Leberreinigung nach der Moritz-Methode

Vor nicht allzu langer Zeit begann die Welt über integrative Medizin zu sprechen. In der Tat ist dies ein separater Bereich, der die Methoden der Diagnose und Behandlung der modernen westlichen Medizin und der alten Medizin kombiniert. Dies bezieht sich auf Ayurveda, Medizin in Tibet und China. Wissenschaftler sprachen 1987 das Problem an, sie in eine separate Richtung zu kombinieren, um die Stärken und Schwächen der einzelnen Patienten bei der Behandlung von Patienten zu maximieren. Ein herausragender Vertreter der integrativen Medizin war Andreas Moritz. Er praktizierte etwa 30 Jahre lang Meditation, Yoga, Vibrationstherapie und richtige Ernährung und ist für seine Leistungen bekannt: Moritz schaffte es überraschenderweise, Krankheiten im Endstadium zu behandeln, als die traditionelle Medizin machtlos war.

Zusammen mit diesem schrieb er Bücher, von denen eines The Amazing Liver Cleansing ist. Es gibt eine Meinung, dass die von ihm vorgeschlagene Technik einfach zu implementieren und wirklich effektiv ist. Darüber hinaus könnten laut Autor sogar Menschen, deren Leber sich in einem bedauerlichen Zustand befindet, alle ihre Vorteile schätzen..

Ausbildung

Die Leber muss erst nach der Darmreinigung gereinigt werden. Dann können Sie mit der Vorbereitung fortfahren, die 6 Tage dauert. Während dieser Zeit ist es notwendig:

  • Trinken Sie täglich mindestens 1 Liter Apfelsaft - frisch gepresst oder im Laden gekauft. Es enthält Apfelsäure, deren Vorteil die Fähigkeit ist, Steine ​​zu erweichen.
  • Verweigern Sie kalte Speisen und Getränke sowie Fett, Frittiertes und Milchprodukte.
  • Vermeiden Sie die Einnahme von Medikamenten.
  • Spülen Sie den Darm mit Einläufen.

Der sechste Tag ist ein entscheidender Tag der Vorbereitung. Es erfordert die schonendste Ernährung und die Einhaltung des Trinkregimes. Am Morgen wird ein kleines Frühstück mit Haferflocken und Obst empfohlen. Zum Mittagessen ist es besser, sich auf gedämpftes Gemüse zu beschränken. Nach 14.00 Uhr besteht keine Notwendigkeit mehr zu essen. Ab diesem Moment darf nur noch sauberes Wasser getrunken werden, damit sich Galle ansammeln kann.

Laut dem Autor der Technik ist die beste Zeit für die Reinigung der Leber direkt nach dem Vollmond. Es ist gut, wenn dieser Tag auf ein Wochenende fällt. In der Zwischenzeit ist dies eine Empfehlung, keine Notwendigkeit, da die Technik an anderen Tagen funktioniert..

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Zum Reinigen müssen Sie Folgendes vorbereiten:

  1. 1.100-120 ml Olivenöl;
  2. 2 Bittersalz ist Magnesiumsulfat, das in der Apotheke erhältlich ist (es wirkt abführend und öffnet auch die Gallenwege).
  3. 3 160 ml Grapefruitsaft - falls nicht verfügbar, können Sie ihn durch Zitronensaft mit einer kleinen Menge Orangensaft ersetzen.
  4. 4 2 Gläser mit Deckel von 0,5 l und 1 l.

Die Reinigung erfolgt streng stundenweise. Die letzte erlaubte Mahlzeit ist 13.00 Uhr. Es ist ratsam, zuerst einen Einlauf zu machen oder ein Abführmittel mit Kräutern zu trinken..

  • Um 17.50 Uhr müssen Sie drei Gläser sauberes Wasser in ein 1-Liter-Glas gießen und dann 4 EL verdünnen. l. Bittersalz. Teilen Sie die resultierende Mischung in 4 Portionen und trinken Sie die erste.
  • Nach weiteren 2 Stunden (um 20.00 Uhr) die zweite Portion trinken.
  • Jetzt müssen Sie ein Heizkissen auf den Leberbereich auftragen.
  • Nehmen Sie um 21.30 Uhr ein 0,5-Liter-Glas, mischen Sie 160 ml Saft und 120 ml Olivenöl hinein. Die resultierende Zusammensetzung muss in einem Wasserbad erhitzt und dann mit einem Deckel abgedeckt und zusammen mit einem Heizkissen in der Nähe des Bettes platziert werden.
  • Es ist auch wichtig, das Bett richtig vorzubereiten: Legen Sie ein Wachstuch unter das Laken (die Technik erlaubt es Ihnen nicht, zwei Stunden lang aus dem Bett zu kommen, selbst wenn Sie Ihre natürlichen Bedürfnisse erfüllen müssen), bereiten Sie 2 Kissen vor, die dann unter Ihren Rücken gelegt werden können. Andernfalls wird eine Mischung aus Saft und Öl in die Speiseröhre gelangen..
  • Um genau 22.00 Uhr muss das Glas mit Saft und Öl gut geschüttelt werden (20 Mal schütteln). Die resultierende Zusammensetzung sollte in einem Zug in der Nähe des Bettes getrunken werden. Laut den Praktizierenden ist es nicht süßlich, es ist leicht zu trinken. Wenn das Glas leer ist, müssen Sie ins Bett gehen und 20 Minuten still liegen. Danach können Sie einschlafen und erst am Morgen aufstehen oder nach 2 Stunden aufstehen, um das Badezimmer zu besuchen.
  • Um 06.00 Uhr sollten Sie die dritte Portion mit Bittersalz trinken.
  • Nach weiteren 2 Stunden (um 08.00 Uhr) - die vierte Portion.
  • Um 10.00 Uhr darf man 1 EL trinken. Lieblingsfruchtsaft, essen Sie ein paar Früchte. Zum Mittagessen ist vertrautes, leichtes Essen erlaubt.

Es ist wichtig, auf den Drang vorbereitet zu sein, nachts oder morgens leer zu werden. Anfälle von Übelkeit während dieser Zeit gelten als absolut normal. In der Regel verschwinden sie zur Mittagszeit. Am Abend bessert sich der Zustand.

Die ersten Steine ​​sollten innerhalb von 6 Stunden herauskommen. Um den Reinigungsverlauf zu kontrollieren, müssen Sie Ihre Bedürfnisse im Becken entlasten. Es gibt eine Meinung, dass nach dem ersten Eingriff nur wenige Steine ​​herauskommen, aber nach 3 oder 4 - ihre Anzahl steigt signifikant an.

Weitere Empfehlungen

Die optimale Reinigungshäufigkeit beträgt einmal alle 30 Tage. Es wird nicht empfohlen, sie öfter zu machen. Die Anzahl der Reinigungen wird je nach Verfasser der Technik jeweils individuell festgelegt. Er empfiehlt, den Zustand des Stuhls zu überwachen. Anfangs wird es wässrig sein, mit Schleim, Schaum, Speiseresten und Steinen - grün, weiß, schwarz. Ihre Größen können von 0,1 cm bis 2 - 3 cm reichen.

Wenn die Steine ​​nicht mehr herauskommen und der Kot eine gleichmäßige Konsistenz annimmt, kann der Reinigungskurs gestoppt werden. Normalerweise werden zu diesem Zeitpunkt ungefähr 6 Eingriffe durchgeführt..

In Zukunft reicht es aus präventiven Gründen aus, zwei Reinigungen pro Jahr durchzuführen..

Ergebnisse und Bewertungen

Nach der Reinigung der Leber nach Moritz bemerken die Menschen einen Kraftanstieg, eine verbesserte Stimmung und eine ausgezeichnete Gesundheit. In der Zwischenzeit ist die Schulmedizin trotz der begeisterten Kritiken vorsichtig mit der Technik. Ärzte glauben, dass es keine wissenschaftliche Grundlage hat und daher nicht verwendet werden kann. Darüber hinaus sind die Steine, die im Kot erscheinen, Verbindungen von Galle und Reinigungskomponenten.

In jedem Fall empfiehlt der Autor der Technik selbst, wie Menschen, die sie selbst ausprobiert haben, sie erst zu beginnen, nachdem er sein Buch über die erstaunliche Reinigung der Leber gelesen hat. Außerdem sollten Sie Ihren Plan nicht zur Hälfte fertig stellen, ohne die Orgel bis zum Ende zu reinigen, da sonst die Stelle der freigesetzten Steine ​​innerhalb einer Woche von anderen Personen gefüllt wird..

Für Menschen, die versucht haben, sich selbst zu reinigen, verspricht Andreas Moritz, die Funktion des Verdauungstrakts, die Verjüngung und die Flexibilität des Körpers zu verbessern. Ihm zufolge wird das Leben nach dem Eingriff ohne Krankheiten mit klarem Verstand und guter Laune kommen..

Moritz 'erstaunliche Leberreinigung - Integrative Wahrnehmung

Die Verwendung von Pflanzenölen zur Leberreinigung ist nicht neu und wird seit der Antike zur Reinigung verwendet. Unter den modernen traditionellen und alternativen Methoden der Blinduntersuchung und Leberreinigung ist "The Amazing Moritz Cleansing" ein Erfolg und gewinnt immer mehr Fans und Genesungen..

  • Wann sollte man an eine Leberreinigung denken?
    • Krankheiten
    • Symptome
    • Indirekte Zeichen
    • Gegenanzeigen zur Reinigung
  • Reinigung der Gallenblase und Leber von Andreas Moritz
    • Ausbildung
    • Verfahren
    • Ergebnisse

In einer Zeit der Begeisterung für Fernsehen, Computer, Spiele und das Internet kann der menschliche Körper vor dem Hintergrund eines sitzenden Lebensstils, ständigen Stresses und übermäßigen Konsums von alkoholischen und kohlensäurehaltigen Getränken den Stress nicht bewältigen und benötigt besondere Aufmerksamkeit und Reinigung.

Andreas Moritz, ein amerikanischer zertifizierter Ernährungswissenschaftler deutscher Herkunft, einer der anerkannten Gurus auf dem Gebiet der integrativen Medizin, hat eine wunderbare Methode des Autors zur Reinigung der Leber von Steinen entwickelt - „Erstaunliche Leberreinigung. Andreas Moritz ". Das Lesen dieses Buches ist sehr informativ und ermöglicht es Ihnen, die Methode der schmerzlosen Reinigung von Gallensteinen (Steinen) und der wirksamen Reinigung von Leber, Gallenblase und Gängen von angesammelten Toxinen im Detail kennenzulernen. Diese Methode wurde als kreative Zusammenstellung der Errungenschaften der klassischen Medizin mit Wissen und Ideen aus dem Erbe des Ayurveda, Yoga und anderen alten orientalischen Praktiken der Heilung, Heilung und Verjüngung erstellt..

Wann sollte man an eine Leberreinigung denken?

Wenn Sie Ihren Körper und Ihre Organe sauber halten und ihre normale funktionelle Arbeit aufrechterhalten, indem Sie sie von Giftstoffen reinigen, ist dies eine Garantie für eine lange Lebensdauer von hoher Qualität. Unregelmäßiges Essen, übermäßiges Essen, spätes schweres Abendessen, Besessenheit von fettarmen oder proteinbasierten systemischen Diäten und unzureichendes tägliches Volumen an reinem Wasser führen unweigerlich zu einer Verschlackung des Körpers und zu Funktionsstörungen aller Organe und Systeme. Diese Faktoren tragen zum Auftreten organischer Störungen in inneren Organen und zur Bildung von "Edelsteinen" in Nieren, Gallenblase und Leber bei..

Krankheiten

Das System "Reinigungsreinigung von Moritz" hat sich erfolgreich etabliert und ist zu einem Hilfsmittel bei der Behandlung folgender Krankheiten geworden:

  • depressive Zustände, chronisches Müdigkeitssyndrom, Schlaflosigkeit, Migräne;
  • Erkrankungen der Prostata, Wechseljahre, einige gynäkologische Erkrankungen, bei deren Behandlung Hormontherapie und Antibabypillen angewendet werden;
  • Hautkrankheiten; virale und bakterielle Läsionen (Soor, Herpes);
  • Entzündung des Ischiasnervs, Hernie, Wunden im Mund;
  • Allergien verschiedener Ursachen.

Beachtung! Bei Störungen und Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts: Zirrhose, Hepatitis, Pankreatitis, Cholezystitis; Dyskenesie der Gallenwege; Gastritis, Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwüre; Kolitis, - Die Reinigung der Leber nach dem Moritz-System sollte nur mit Erlaubnis des behandelnden Spezialisten durchgeführt werden.

Symptome

Die Reinigung der Leber von Steinen ohne akute und chronische gastroenterologische Erkrankungen ist angezeigt, wenn folgende Erkrankungen vorliegen:

  • dumpfe Schmerzen in den Hypochondrien, anhaltende Kopfschmerzen, chronische Taubheit in der rechten Schulter, Beschwerden zwischen den Schulterblättern oder in den Knien;
  • übermäßiger Appetit oder Appetitverlust, Sodbrennen, häufiger Durchfall und / oder wiederkehrende Verstopfung, schneller Gewichtsverlust;
  • übermäßiges Schwitzen, anhaltend erhöhte Körpertemperatur 37, ungesundes Erröten;
  • träger Muskeltonus, Schlafstörungen, häufige Stimmungsschwankungen, unvernünftige Angstattacken.

Indirekte Zeichen

Das Signal für die Reinigung sind die folgenden Änderungen:

  • Leberflecken oder "Buchweizen" - an den Außenflächen der Unterarme und / oder Hände sowie an den Biegungen zwischen Index und Daumen. Ähnlich wie Muttermale Flecken - zwischen den Augenbrauen, auf der Stirn, unter den Augen, auf den Schultern oder Schulterblättern. Große grünliche Flecken an den Schläfen.
  • Anhaltende Pickel am Nasenrücken, vertikale oder horizontale Falten zwischen den Augenbrauen.
  • Fettige Haut auf der Stirn. Ein gelber oder grauer Farbton der Haut im Gesicht.
  • Taschen, gelbe oder schwarze Kreise unter den Augen.
  • Haarausfall. Frühes graues Haar.
  • Rötung und / oder Verhärtung der Nasenspitze. Nicht traumatische Biegung der Nase nach rechts.
  • Gelbliche Schleimbildungen auf dem Weiß der Augen oder anhaltende Rötung.
  • Plaque, Risse und Pickel auf der Zunge. Dunkle Flecken auf den Lippen.
  • Weißliche und fettige Fingerspitzen. Vertikale Narben an den Nägeln und Verfärbungen des Nagel-Integuments rötlich. Raue matte weiße Nägel an 4 und 5 Zehen.
  • Schlechter Aufstoßen.
  • Stuhlveränderungen - Trockenheit und Härte; weißliche oder tonige Farbe; harter saurer Geruch.

Gegenanzeigen zur Reinigung

  • akuter Verlauf oder im Stadium der Verschlimmerung einer chronischen Krankheit;
  • Erkältungen und Infektionskrankheiten in allen Phasen des Kurses ausnahmslos;
  • Beschwerden, begleitet von Kopfschmerzen, hohem Fieber und Schwäche;
  • in Zeiten von Überlastung und Stress;
  • während der Menstruation, Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Herzblock, Bradykardie, anhaltend niedriger Blutdruck;
  • Unterdrückung des Atemzentrums und einiger Arten von Atemwegserkrankungen;
  • chronische Erkrankungen der Nieren und Harnleiter;
  • Cholelithiasis-Gallensteine ​​- Cholelithiasis und Dyskenesie der Gallenwege.

Reinigung der Gallenblase und Leber von Andreas Moritz

Ausbildung

Die folgenden Produkte und Vorbereitungen werden zur Reinigung benötigt.

Natürlicher Apfelsaft6 l
Bittersalz oder Magnesiumsulfatpulver100 g
Trinkwasser, gereinigt, leicht mineralisiert, nicht kohlensäurehaltig700 ml
Natives Olivenöl extra120 ml
Frisch gepresste rosa Grapefruit oder Orangensaft150 ml

Es ist auch notwendig, Behälter zum Auflösen von Salz in Wasser (1 l) und Mischen von Olivenöl mit Zitronensaft (0,3 l) vorzubereiten. Vergessen Sie nicht normales Wasser, Backpulver und Zitrone, die auch für die Reinigung benötigt werden. Bereiten Sie einen Einlauf aus dem Inventar vor.

Beginnen Sie mit der Vorbereitung, damit der sechste und der siebte Tag mit dem Wochenende zusammenfallen und der Reinigungsvorgang selbst vorzugsweise in die Nacht des Vollmonds gemäß dem Mondkalender fällt.

Für 6 Tage vor dem Eingriff:

  • Trinken Sie den ganzen Tag über täglich mindestens 1 Liter Apfelsaft in Portionen. Wenn der Körper ruhig verträgt, können Sie mehr trinken. Wenn nicht, verdünnen Sie den Saft mit Wasser. Bei Unverträglichkeiten, Allergien oder direkten Kontraindikationen für die Einnahme von Apfelsaft - 1 Esslöffel auf leeren Magen, eine halbe Stunde vor dem Frühstück, Infusion von Verbeinik oder Volodushka einnehmen. Alternativ können Sie diese Kräuter durch eine Lösung von Apfelsäurepulver (1500 mg) in warmem Wasser (500 ml) ersetzen, die Sie wie Apfelsaft auch in kleinen Portionen trinken.
  • Es muss beachtet werden, dass die Einnahme von Apfelsaft die übliche tägliche Aufnahme von reinem Wasser nicht aufhebt..
  • Halten Sie sich an Lebensmittelbeschränkungen: Reduzieren Sie die Aufnahme von tierischen Fetten, begrenzen Sie Milchprodukte. Nicht zu viel essen. Vermeiden Sie kalte Speisen, Speisen und Getränke. Frittierte und Konserven sind verboten. Stellen Sie die Einnahme von Vitaminkomplexen und Nahrungsergänzungsmitteln für eine Weile ein.
  • Wenden Sie am Abend des fünften Tages zu Hause einen Einlauf mit hoher Spülung an oder führen Sie eine Hydrotherapie in der Ambulanz durch.
  • Am sechsten und letzten Tag der Vorbereitung für die Reinigung am Morgen Haferflocken essen. Zum Mittagessen - gedämpftes Gemüse und etwas weißer gekochter Reis. Nach 14:00 - nicht essen, nur Saft und Wasser trinken.

Verfahren

Tatsächlich dauert der Reinigungsvorgang insgesamt 16 Stunden. Andres Moritz empfiehlt, die Leberreinigung selbst unmittelbar nach Mitternacht, während der Stunden optimaler Energiearbeit der Leber und während des Vollmonds durchzuführen. Befolgen Sie die angegebenen Zeiten, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Wenn dieser Zeitplan zu Spannungen und Beschwerden führt, befolgen Sie ab 18:00 Uhr das unten beschriebene Schema.

Schritt eins. 22:00. Das Salz gründlich in Wasser auflösen und bedingt in 4 Portionen aufteilen. Trinken Sie das erste Viertel der Salzlösung und waschen Sie sie mit etwas klarem Wasser ab, das auf Wunsch mit Zitronensaft angesäuert werden kann. Putz dir die Zähne.

Schritt zwei. 00:00. Nehmen Sie das zweite Viertel der Kochsalzlösung. Trinken Sie es mit angesäuertem Wasser und spülen Sie Ihren Mund mit Backpulver aus. Stellen Sie die Kochsalzlösung NICHT in den Kühlschrank.!

Schritt drei. 00:30. Gib einen Einlauf.

Schritt vier. 00:45. Grapefruitsaft zubereiten und gründlich mit Olivenöl mischen. Auf die Toilette gehen.

Schritt fünf. 01:00. Wenn Sie in der Nähe des Bettes stehen, schütteln Sie die Saft-Öl-Mischung erneut kräftig und trinken Sie sie in kontinuierlichen Schlucken. Dann legen Sie sich sofort auf den Rücken, Ihr Kopf sollte auf hohen Kissen liegen. Es ist wichtig, in dieser Position zu liegen, ohne sich mindestens 20 Minuten lang zu bewegen. Versuch zu schlafen. Wenn es unangenehm ist, auf dem Rücken zu liegen, darf man sich auf die rechte Seite legen und die Knie straffen.

Befriedigen Sie die Toilette während der ganzen Nacht. Haben Sie keine Angst vor den Anfällen von Übelkeit, die aufgetreten sind - sie werden am Morgen vergehen.

Schritt sechs. 9:00. Trinken Sie ein halbes Glas warmes Wasser und nach einer Minute ein drittes Viertel der Salzlösung. Mit klarem Wasser abwaschen. Putz dir die Zähne. Legen Sie sich nach Möglichkeit nicht hin, erledigen Sie leichte Hausarbeiten.

Schritt sieben. 11:00. Trinken Sie das letzte Viertel der Bittersalzlösung mit angesäuertem Wasser. Spülen Sie Ihren Mund mit Sodalösung aus.

Schritt acht. 13:00. Trinken Sie 200 ml frisch gepressten Apfel oder einen anderen Obst- oder Gemüsesaft.

Schritt neun. 13:30. Iss ein oder zwei Früchte (frisch und nicht sauer).

Schritt zehn. 14:00. Leichtes Diät-Mittagessen.

Schritt elf. Stellen Sie am Abend des nächsten Tages, 2 Stunden vor dem Schlafengehen, sicher, dass Sie einen hohen Einlauf haben. Befolgen Sie für die nächsten 3 Tage eine moderate Diät nach Tabelle 5.

Beachtung! Bei Moritz 'erstaunlicher Reinigung wird im Gegensatz zur herkömmlichen Blindprüfung nicht die Technik "Warmes Heizkissen unter der rechten Seite" verwendet!

Ergebnisse

Haben Sie keine Angst vor den ersten Stuhlgängen mit wässrigem Stuhl und dem Vorhandensein von gelbem oder grünem Schaum. Seien Sie ruhig, wenn Sie Steine ​​in allen Grüntönen freisetzen, die nicht im Wasser versinken, und Steine ​​in Weiß, Gelb und Braun.

Denken Sie daran, dass für eine vollständige ideale Leberreinigung 6 bis 12 Eingriffe durchgeführt werden müssen, wobei der Abstand von sechs Monaten genau einzuhalten ist..

Nach jeweils 2 Leberreinigungen sollten Sie die Nierenreinigung durchführen:

  1. Trinken Sie 20 Tage lang Kräutertee und verdünnen Sie den Aufguss 6 Mal am Tag, eine Stunde nach dem Essen, in kleinen Portionen.
  2. Bereiten Sie jeden Tag ein neues Teeblatt aus der Mischung zu: Chicorée, Beinwell (Wurzel), Oregano - jeweils 30 g; Katzenkralle, Hortensie (Wurzel), Fenchel (Samen), Bärentraube, lila Eintopf (Wurzel), goldener Stab, Marshmallow (Wurzel) - jeweils 60 g;
  3. Bestehen Sie 12 Stunden lang auf 3 Esslöffel der Mischung in 500 ml heißem Wasser.
  4. Trinken Sie doppelt so viel Wasser und ernähren Sie sich während der Nierenreinigung mäßig.

Beachtung! Bei Cholelithiasis, Verschlimmerung chronischer Erkrankungen, während der Schwangerschaft und Stillzeit kann die Reinigung der Leber und der Gallenblase, ihrer Kanäle, nur nach einer bedingungslosen Vorabberatung mit einem Arzt durchgeführt werden! Sie sollten den Abschnitt "Gegenanzeigen" erneut lesen.

Nicht nur lesen, sondern sich ständig an ein gesundes Ernährungssystem halten, täglich den Komplex einfacher körperlicher Übungen "Auge der Wiedergeburt" von Peter Kelder üben und die Leber regelmäßig einer erstaunlichen Reinigung nach dem System von Andreas Moritz unterziehen - dies sind einfache Schritte, um die reservierten 120 biblischen Jahre zu erreichen.

Moritz Purge: Die ganze Wahrheit

Grüße, liebe Leser und Gäste meines Blogs!

Die Moritz-Reinigung ist eine ziemlich extreme Prozedur, die ich dreimal durchgeführt habe. Das letzte Mal war nicht erfolgreich. Aber das Wichtigste zuerst. In diesem Artikel werde ich Ihnen ausführlich erklären, wie Sie die Leber mit dieser Methode reinigen, meine Erfahrungen teilen und ein paar Worte über Moritz 'Tod schreiben.

Warum reinigt die Leber?

Ich zog Informationen aus dem Buch von Andreas Moritz "Erstaunliche Leberreinigung", das ich von Anfang bis Ende las, und las das Kapitel über das Verfahren selbst mehrmals durch, um nichts zu verpassen.

Die Leber ist ein blutfilterndes Organ, das ständig am Werk ist und viele wichtige Funktionen erfüllt. Leider haben wir keine Nervenenden in der Leber, so dass wir keine Probleme fühlen können..

Laut Moritz, der die Säuberungen nach seiner Methode an Tausenden von Menschen durchführte. Absolut alle diese Menschen hatten mehr oder weniger stark Lebersteine..

Die Anzahl der Steine ​​hängt vom Lebensstil ab. In der modernen Welt ist es jedoch ziemlich schwierig, ihr Auftreten zu vermeiden..

Da wir synthetische Produkte essen, zu viel essen, wieder mit synthetischen Drogen behandelt werden, atmen wir, Gott weiß was. Außerdem trinken viele Menschen immer noch wenig Wasser, essen zu viel Salz und verbrauchen viel Protein..

Stress und Bewegungsmangel tragen ebenfalls dazu bei..

Trotz der Steine ​​setzt die Leber ihre Arbeit fort, aber leider nicht so hochwertig.

Moritz 'Forschung, basierend auf seiner Praxis, hat gezeigt, dass die Leberreinigung einen positiven Effekt auf die Behandlung vieler Krankheiten hat:

  • Verdauungssystem (einschließlich Mund, Magen, Bauchspeicheldrüse, natürlich die Leber selbst, Gallenblase und Darmkrankheiten)
  • Gefäßsystem (Herz, hoher Cholesterinspiegel, schlechte Durchblutung, Krampfadern, hormonelles Ungleichgewicht)
  • Atmungssystem
  • Harnsystem
  • nervöses System
  • Fortpflanzungsapparat
  • Erkrankungen der Knochen und Gelenke
  • Hautkrankheiten

Moritz schreibt, dass seine Patienten sogar von tödlichen Krankheiten geheilt wurden und erst nach einer vollständigen Reinigung frei zu leben begannen.

Wie man das Vorhandensein von Steinen herausfindet

Anzeichen und Symptome (achten Sie darauf, ob Sie eines oder mehrere haben):

  1. Eine große Anzahl von Muttermalen
  2. Eine vertikale Falte zwischen den Augenbrauen (manchmal treten an dieser Stelle Pickel auf)
  3. Horizontale Falte am Nasenrücken
  4. Dunkle Flecken an den Schläfen
  5. Fettige Haut auf der Stirn
  6. Gelber Teint
  7. Verhärtung und Verdickung der Nasenspitze
  8. Ständig rote Nase
  9. Geteilte Nasenspitze
  10. Taschen unter den Augen
  11. Leichentuch in den Augen
  12. Rote weiße oder gelbe Flecken auf den Augen
  13. Sichtprobleme
  14. Plaque, Risse oder Pickel auf der Zunge
  15. Häufiger Schleimausfluss in Mund und Rachen
  16. Geruch aus dem Mund
  17. Dunkle Flecken auf den Lippen
  18. Zahnfleischbluten
  19. Zahnprobleme
  20. Stuhlprobleme

Vorbereitung und Verfahren

Der gesamte Prozess wird eine Woche dauern, und natürlich ist es besser, wenn der letzte Haupttag auf ein Wochenende fällt.

Vorbereitungsphase

  • 6 Tage müssen Sie einen Liter frisch gepressten Apfelsaft trinken. Apfelsäure erweicht Gallensteine, so dass sie leicht durch die Gallenwege gelangen können.
  • Denken Sie daran, dass Sie nach dem Saft Ihren Mund mit Wasser und Backpulver ausspülen müssen, um Ihre Zähne nicht zu schädigen.!
  • Versuchen Sie heutzutage, Fleisch, Milchprodukte und frittierte Lebensmittel zu minimieren oder besser auszuschließen..
  • Nehmen Sie keine Medikamente und synthetischen Vitamine ein
  • Spülen Sie Ihren Dickdarm vor und nach der Leberreinigung
  • Trink genug Wasser
  • Alle Lebensmittel, die Sie essen, sollten warm sein.
  • Am 6. Tag essen und trinken Sie verschiedene Getränke nur bis 14 Uhr (Sie müssen nach 14 Uhr sauberes Wasser trinken). An diesem Tag sollten neben tierischen Produkten auch Pflanzenöl, Zucker, Gewürze und Nudeln ausgeschlossen werden. Beschränken Sie sich am besten auf Getreide, Gemüse und Obst. Vergessen Sie auch nicht, einen Liter Apfelsaft zu trinken..

Reinigungsverfahren

Es ist notwendig, alle Punkte sowohl unten als auch oben genau zu beachten. Aber es ist nicht schwierig, wenn Sie denken, dass Sie Ihrem Körper gut tun..

Sie müssen 4 EL auflösen. Esslöffel Magnesiumsulfat (auch Bittersalz oder Magnesia genannt) in 3 Gläsern Wasser. Gläser sind für 240 ml gedacht, d.h. Gesamtwasservolumen - 720 ml.

Magnesiumsulfat wird in Beuteln mit unterschiedlichem Gewicht verkauft, daher kann ich Ihnen die genaue Anzahl der Packungen nicht mitteilen. Wenn mein Gedächtnis mir dient (sechs Monate sind seit der letzten Reinigung vergangen), dann ist ein Löffel = 20 Gramm Beutel.

Teilen Sie die resultierende Flüssigkeit in 4 Teile zu je 180 ml. Ich bewahrte die gesamte Flüssigkeit in einem Literglas auf und markierte das Glas zur Vereinfachung mit einem 180-ml-Farbband.

Trinken Sie die erste Portion. Dies geschieht am besten in einem Zug. Es wird bitter sein.

Sie können ein wenig Wasser mit Zitronensaft trinken.

Trinken Sie die zweite Portion Bittersalz.

Geben Sie einen Einlauf, wenn Ihr Darm länger als 24 Stunden nicht geleert wurde

Mischen Sie 0,5 Tassen kaltgepresstes Olivenöl mit 2/3 Tasse frisch gepresstem Grapefruitsaft (oder Orangensaft gemischt mit Zitronensaft)..

Ich habe beide den Saft gemacht. Orange + Zitrone lief viel besser.

Ich mischte es in einem Mixer. Wenn Sie es nicht haben, können Sie in einem Glas mit festem Deckel.

Stellen Sie sich neben das Bett (Sie können sich nicht setzen). Trinken Sie einen Cocktail aus Butter und Saft in einem Zug.

Sofort (!) Legen Sie sich auf den Rücken ins Bett. Der Kopf sollte höher als der Bauch sein, ein hohes Kissen verwenden und vorzugsweise zwei.

Bewegen Sie sich 20 Minuten lang nicht! Sie sollten über das Angenehme nachdenken, sich entspannen, die Empfindungen beobachten.

Versuchen Sie für den Rest der Nacht, in dieser Position zu liegen, oder drehen Sie sich auf der rechten Seite und beugen Sie die Beine.

Wenn Sie für eine große auf die Toilette gehen möchten, dann stehen Sie auf und gehen Sie, vielleicht kommen nachts Steine ​​heraus. Mach dir keine Sorgen, es tut nicht weh, sie werden durch Apfelsaft erweicht..

Übelkeit kann auftreten - dies ist normal, sollte am Morgen verschwinden.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass das Trinken von Öl mit Zitronensaft überhaupt nicht ekelhaft ist. Der Saft überwältigt den Geschmack des Öls. Und wenn Sie ab 14 Uhr nicht mehr essen, erwacht der Hunger natürlich und es scheint, dass dies eine Art Mahlzeit ist.

Nach meinen Beobachtungen ist es wichtig, eine ausreichende Menge Saft zu verwenden, in keinem Fall weniger als 2/3 Tasse. Und auch hochwertiges kaltgepresstes Öl.

Wenn Sie durstig sind (und das ist es sicherlich), trinken Sie 1 Glas warmes Wasser.

Nehmen Sie dann eine dritte Portion Magnesia.

Dann müssen Sie sich ausruhen oder leichte körperliche Bewegung machen, wenn es einen solchen Wunsch gibt.

Trinken Sie die vierte (letzte) Portion Magnesiumsulfat.

Sie können frisch gepressten Fruchtsaft trinken oder die ganze Frucht essen.

Sie können mit der Einnahme von leichtem Essen beginnen.

Welche Ergebnisse zu erwarten

Am Morgen haben Sie mehrere Ausflüge zur Toilette in großen Mengen. Zuerst kommen Speisereste mit Steinen heraus und dann Wasser mit Steinen.

Kieselsteine ​​haben unterschiedliche Größen, von sehr klein bis zur Größe einer Münze. Farben von grün bis dunkelbraun.

Wenn Schaum austritt, wissen Sie, dass er aus Cholesterinkristallen besteht.

Viele Enthusiasten fangen Steine ​​in der Toilettenschüssel, sammeln sie ein. Ich habe das nicht gemacht, also habe ich nichts zu zeigen))

Nach einer Reihe von Säuberungen verspricht Moritz Folgendes:

  • Leben ohne Krankheit
  • verbesserte Verdauung
  • erhöhte Vitalität
  • Körperflexibilität
  • Körperverjüngung
  • Verbesserung des Aussehens
  • Verbesserung des emotionalen Zustands
  • Klarheit des Geistes

Anmerkungen

  • Wenn Sie allergisch gegen Apfelsaft sind oder dieser für Sie kontraindiziert ist, kann er durch eine Infusion von Loosestrife- und Buchweizenkräutern ersetzt werden, die 8-9 Tage lang jeweils 15 ml vor dem Frühstück eingenommen werden sollte.
  • Wenn Sie an einer Gallensteinerkrankung leiden oder Ihre Gallenblase entfernt wurde, sollten Sie 2-3 Wochen vor dem Eingriff eine Infusion der oben genannten Kräuter einnehmen
  • Wenn Apfelsaft von Ihrem Körper schlecht vertragen wird, verdünnen Sie ihn mit Wasser
  • Denken Sie daran, Ihren Darm nach der Reinigung zu spülen
  • Das Verfahren wird mehrmals hintereinander durchgeführt, bis die Steine ​​nicht mehr herauskommen. Das Intervall zwischen der Reinigung beträgt 2 Wochen bis 1,5 Monate
  • Weiter rät Moritz zur Vorbeugung, alle sechs Monate eine Reinigung durchzuführen

So vermeiden Sie Steine ​​nach der Reinigung

  1. Sorgen Sie für einen sauberen Darm
  2. Trink genug Wasser
  3. Reduzieren Sie den Alkoholkonsum
  4. Vegetarische Ernährung
  5. Nicht zu viel essen
  6. Ersetzen Sie normales Salz durch Meersalz
  7. Schlafen und arbeiten
  8. Sonnen Sie sich regelmäßig
  9. Machen Sie eine Ölmassage oder Selbstmassage des Körpers
  10. Ersetzen Sie Metallkronen im Mund durch Plastikkronen
  11. Sei entspannt und positiv
  12. Lebergebühren trinken
  13. Regelmäßig Sport treiben

Meine Erfahrung

Ich habe 3 Reinigungen gemacht. Zwei in der Zeit, als wir in Vietnam lebten, und der letzte war bereits in Surgut. In Vieta verliefen beide Säuberungen gut:

Kieselsteine ​​kamen heraus, ich fühlte mich gut.

Und die dritte Säuberung ist eindeutig gescheitert. Dafür gibt es zwei mögliche Gründe: entweder schlechtes Öl oder nicht genug Zitronensaft (es stellte sich heraus, dass es weniger als 2/3 Tasse war und es keine Zeit gab, nach Orangen zu rennen)

Fehlgeschlagen - das bedeutet, dass ich nachts sehr schlecht war und mich sogar übergeben habe. Aufgrund dessen kamen am Morgen nur sehr wenige Steine ​​heraus.

Nachdem ich mich schlecht gefühlt habe, zögere ich, die folgende Reinigung durchzuführen.

Jetzt fing ich an, die Bücher und Methoden zur Heilung von Marva Ogonyan zu studieren. Dies ist ein naturheilkundlicher Arzt mit über 45 Jahren Erfahrung..

Sie hat eine Technik - eine Modifikation von Moritz 'Reinigung. Ich möchte lernen und versuchen, es zu tun. Weil ich das Gefühl habe, dass es noch Steine ​​geben sollte.

Dann werde ich natürlich Informationen und Erfahrungen mit Ihnen teilen.

Über Moritz 'Tod

Kürzlich erfuhr ich, dass Andreas bereits gestorben war. Es schockierte mich, weil er erst 58 Jahre alt war.

Ich beeilte mich, nach Informationen zu suchen. Aber ich habe es nicht auf russischsprachigen Portalen gefunden, auch in Wikipedia ist es nicht über ihn geschrieben (später fand ich heraus, dass er zu Lebzeiten darum gebeten hatte, von dort entfernt zu werden)..

Ich fing an, ausländische Veröffentlichungen zu durchsuchen. Wir haben es geschafft, etwas herauszufinden, aber es schien mir, dass es einen gewissen Schleier der Geheimhaltung um seinen Tod gibt..

Auf seiner offiziellen Website steht, dass er seit seiner Kindheit krank war, Ärzte lehnten ihn ab. Er hatte viele Krankheiten, die ihn buchstäblich von Kindheit an behinderten (ich habe dasselbe bereits in einer kurzen Biographie im Buch gelesen, aus diesem Grund wurde er ein Anhänger der Alternativmedizin).

Weiter auf der Seite wird gesagt, dass er gestorben ist, aber woran - es steht nicht geschrieben.

Dann habe ich nach anderen Informationen gesucht, und natürlich weiß niemand genau Bescheid. Westliche gesunde Blogger raten und beschreiben sie.

Alle möglichen Theorien sind unterschiedlich: Er hatte Krebs, er hielt so gut bis 58, aber dann starb er trotzdem; Moritz fand ein Heilmittel gegen Krebs, aber er wurde dafür von denen getötet, die nicht daran interessiert sind; Andreas wurde auf Geheiß der Pharmaunternehmen getötet. seine Methode hat immense Popularität und eine große Anzahl von Anhängern gewonnen; und natürlich war es nicht ohne die Meinung, dass Veganismus und Reinigung es brachten.

Kurz gesagt, Verwandte und Freunde machen keine Werbung für die Todesursache..

Das macht mir große Sorgen. Aufgrund fehlender Informationen ist es unmöglich, sich an eine Theorie zu halten.

In Russland wird diese Säuberung immer beliebter, insbesondere bei Rohkostfachleuten und Menschen, die sich der Alternativmedizin verschrieben haben und deren "Armee" von Tag zu Tag wächst..

Ich dachte, es wäre notwendig, mit Ihnen zu teilen, dass der Guru gestorben ist. Und obwohl wir nicht alle Details und Gründe für seinen Tod kennen. Es lohnt sich, alles abzuwägen, bevor Sie mit der Reinigung beginnen..

Es ist dennoch angenehm, der Person zu folgen, die bis ins hohe Alter gelebt hat und kräftig, vernünftig und glücklich bleibt. Wie Paul Bragg, der im Alter von über 90 Jahren beim Surfen am Ertrinken starb. Wir werden ein anderes Mal über ihn und sein Fastensystem sprechen..

Trotz allem, worüber ich Ihnen in diesem Kapitel meines Artikels erzähle, brachte die Leberreinigung wirklich echte Ergebnisse und rettete viele Menschen auf der ganzen Welt vor einigen Krankheiten..

Fazit

Hier ist so ein toller Artikel. Ich hoffe, Sie haben sich nicht gelangweilt und bis zum Ende gelesen.

Ich möchte Ihnen sagen, dass Ihre Gesundheit in Ihren Händen liegt. Und nur Sie können verstehen und entscheiden, mit welchen Methoden Sie Ihren Körper heilen können.

Ich befürworte immer, die traditionelle Medizin maximal zu verwenden, weil sie für unseren Körper natürlich ist. Was kann man nicht über synthetische Drogen sagen, die nur die Folgen behandeln und außerdem dem Körper enormen Schaden zufügen können. Warum dann mit ihnen behandelt werden?

Alles Gute für dich und sei gesund.

Wenn Ihnen der Artikel nützlich erschien, können Sie sich am besten bei mir bedanken, indem Sie ihn erneut im sozialen Netzwerk veröffentlichen (Schaltflächen direkt darunter).

In diesem Zusammenhang frage ich:

  • Abonnieren Sie Updates, um nichts zu verpassen.
  • Machen Sie eine kurze Übersicht über nur 6 Fragen

Abonnieren Sie Updates in meinem Blog.

Dein Evgeniya Shestel

Ähnliche Artikel

Fühlen Sie sich gut - reinigen Sie den Darm von Toxinen und Toxinen

Entgiftung nach Neujahr: Wer ist bei mir??

Darmreinigung von A bis Z: Alle Methoden in einem Artikel

Heilen Sie Würmer mit antiparasitärem Klostertee

Ich habe eine Leberreinigung nach dem bekannten Malakhov durchgeführt, als ich vor 15 Jahren sein Buch über die Reinigung des Körpers las. Mit Zitronensaft und Pflanzenöl gereinigt. Die vorläufige Zubereitung ist sehr ähnlich, aber die Hauptsache ist, nicht 6 Stunden vor dem Eingriff selbst zu essen. Die ersten beiden Male verliefen auch für mich gut, obwohl es mir nicht leicht fiel, das Öl zu trinken. Ich trank in kleinen Schlucken, damit ich mich nicht übergeben musste. Ungefähr 200 Steine ​​kamen heraus. Kleine, paraffinische, grünliche Klumpen. Ich war froh. Vor der dritten Reinigung konnte sie nicht widerstehen und aß ein Stück Brot. Alles wurde vereitelt. Nichts war erfolgreich. Einige Zeit verging und im Fernsehen sah ich eine Sendung über Gesundheit. Ich kann mich nicht erinnern, wie es heißt. Es gibt einen der führenden Söhne Faradas. Der Hauptmoderator führte das Experiment an der Luft durch und zeigte, dass Steine ​​genau durch das Zusammenspiel von Öl, Säure und Galle gebildet werden und es überhaupt keine Steine ​​in der Leber geben kann. Das Experiment wurde an Schweineleber durchgeführt, deren Zusammensetzung dem Menschen nahe kommt. Und wer hat jemals Steine ​​in einer Schweineleber gesehen? Ich habe nicht gesehen. Danach begann ich zu zweifeln und hörte auf zu putzen. Sowas in der Art.

Irina, ich habe auch gelesen, dass durch eine chemische Reaktion Steine ​​entstehen. Aber ich würde immer noch kein Schwein und keinen Menschen vergleichen.

Tatsache ist, dass ein Mensch längst von seiner natürlichen Ernährung abgewichen ist. Wir essen zu viel Synthetik. Wenn Sie die Etiketten lesen und jede Zutat auseinander nehmen, können Sie sicher sein.

Die meisten menschlichen Lebensmittel werden in Laboratorien hergestellt..

Aber die Leber filtert immer noch das Blut, sammelt den ganzen Schmutz und die Chemie in sich.

So wie ich diesen Prozess verstehe, richtig - wenn nicht richtig.

Obwohl ich zugebe, dass die Steine ​​das Ergebnis einer chemischen Reaktion sind. Aber was ist mit den Menschen, die nicht wenige sind und deren Bewertungen zeigen, dass die Reinigung sich positiv auf ihren Körper auswirkte und infolgedessen einige Krankheiten zurückgingen?.

Und was ist mit den Fotos der Leber, gefüllt mit genau diesen Steinen, die im Internet sind?.

Irina, es gibt ziemlich unrealistische Informationen über chemische Reaktionen (obwohl es durchaus möglich ist. Alle Geheimnisse des Menschen und sogar des Schweineorganismus sind noch nicht verstanden), weil ich einen der "Kieselsteine" seziert habe und die vielschichtige Struktur dieser Gallenformation darin deutlich sichtbar ist. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass es sich um eine Nacht handelt.

Ja. Ich habe dieses Video auch auf YouTube gesehen: www.youtube.com/watch?v=XoQMiBycf_w

Mein Mann und ich haben diese Informationen ebenfalls empört. Sie nahmen die Leber eines Tieres, das höchstens ein Jahr gelebt hatte. Welche Steine ​​könnte es geben? Und das Experiment selbst ist fraglich. In einer Thermoskanne mischten sie sich und die andere Thermoskanne wurde als vorinfundiert gezeigt. Steine ​​sind niemals hart, wie sie zeigen. Und es gibt noch andere zweifelhafte Punkte..

Ich habe das zweimal mit Öl gemacht. Der zweite war schwer für mich, deshalb habe ich keinen solchen Heldentum mehr gezeigt.

Und jetzt reinige ich die Leber nach Neumyvakin. Ich habe auch ein Rezept auf YouTube gefunden. Es basiert auf Hagebutte. Und Sie müssen auch Magnesia trinken. Nur in einem anderen Modus.

Mit einer pflanzlichen Ernährung und intermittierendem Fasten wird der Körper in jedem Szenario gereinigt. Diese Methoden sind unvernünftig und deshalb: Eine Person verstopft den Körper mit Völlerei und reinigt ihn dann brutal. Völlerei, weil er egozentrisch ist. Das Selbstzerstörungsprogramm konzentriert sich auf den Egozentrismus des sekundären Selbst, der aus verschiedenen Arten von Maskenrollen besteht. Ist es nicht einfacher, Freiheit vom Egozentrismus und der daraus resultierenden Völlerei zu finden? Heilung ist nur auf der Ebene der Ursachen möglich. Jeder arbeitet mit Konsequenzen, auch auf tiefen Ebenen, die Arbeit mit Konsequenzen bringt vorübergehende Erleichterung, nur die reine Wahrheit-Wahrheit über sich selbst kann einen Menschen heilen. Wenn Sie Selbstheilungstechniken lesen, müssen Sie auf die Stimme der Vernunft, der Intuition und der Filterinformationen hören. Und beachten Sie, dass Langleber in der Regel nicht über Gesundheit schreiben, sondern einfach leben

lange. Letztendlich muss jeder das Gesundheitssystem für sich selbst herausbringen und es wird einzigartig und nur für den Körper desjenigen geeignet sein, der es geschaffen hat, aber nicht für andere..

Irina tut es sehr leid, dass du dem Moderator dieser verdammten Show geglaubt hast und nicht Andries Moritz! Sein Buch Amazing Liver Cleanse ist EINZIGARTIG.

Kein einziger Arzt hat bisher als Andries beschrieben, was in der Leber passiert, woher die Steine ​​kommen, wie man richtig reinigt und isst! Ich habe 14 Reinigungen durchgeführt, aber nicht hintereinander, wie er alle zwei Wochen schreibt, es kam nicht heraus, weil ich beschäftigt war, aber nach allen 14 Reinigungen kamen mehr als 3500 Kieselsteine ​​heraus, die ersten kamen ungefähr 2 - 3 cm groß heraus, dann immer weniger nach 6 Die Reinigung verlief wie Hirse mit choleretischen Kieselsteinen, und ich entschied mich zu beenden, die Reinigung nicht mehr durchzuführen, aber dann entschied ich mich, als er beschrieb, dass die Reinigung durchgeführt werden sollte, um Wasser ohne kleine Kieselsteine ​​zu reinigen. 2 Wochen vergingen, ich machte eine weitere Reinigung und war fassungslos! Es kamen Kieselsteine ​​von 1,5 - 2 cm heraus, meistens hellgrün und ein wenig braun. Im Allgemeinen war ich nach 14 Reinigungen fertig. Einen Monat lang war ich auf Diät, da er alles beschrieb, also stellte sich alles heraus! Die Leber stellt sich dann wieder her, gewinnt Energie und arbeitet wie eine Uhr! Lesen Sie im Allgemeinen Moritz 'Buch noch einmal! Jedes Mal, wenn Sie mehr und mehr neues Wissen entdecken. Ich glaube, dass dieses Buch auf dem Schreibtisch jeder Person liegen sollte! Und ich habe dieses Programm mit Faradas Sohn gesehen. Diese Balbes selbst wissen nicht, was sie sagen! Sie zeigten eine tote Schweineleber, diesmal, bei Tieren geschieht dies nicht wie die Bildung von choleretischen Steinen, dies sind zwei, und sie zeigten Steine ​​in einer Thermoskanne (ohne vorher zu zeigen, dass die Thermoskanne leer ist), sie gossen Galle und Saft in meine Zitrone, und das wird aus dieser Mischung erhalten Steine. Solcher Crush. Wenn Sie nicht das ganze Buch Moritz gelesen haben, sondern nur, wie man die Leber reinigt, dann ist das nicht genug! Lesen Sie von Anfang an und Sie werden verstehen, dass er RECHT hat! Und nicht diese BALBES aus der Übertragung. Alle Medikamente basieren darauf, Geld aus Ihnen herauszupumpen, für chemische Medikamente, die eine Sache behandeln und die andere in Ihrem Körper lähmen. Und solch eine brillante Person wie Moritz konnte nicht an Leberzirrhose sterben. Er hat Millionen von Menschen geholfen, ihre Gesundheit wiederzugewinnen! Von ihm, diese MEDICS - PEDICS werden es los! Er kreuzte ihren Weg, denn alles, was er schrieb, steht jeder Person zur Verfügung, ohne teure Medikamente, die sie für uns verdampfen! Lesen Sie im Allgemeinen Andries Moritz und Sie werden immer GESUND sein.

Andreas Moritz Leberreinigung

Letzte Woche habe ich meine erste Moritz-Leberreinigung durchgeführt. Diese Reinigung wurde mir von meiner weisen Freundin Anita mit den Worten empfohlen: "Das kannst du dir nicht vorstellen, aber Steine ​​sind wirklich aus mir herausgekommen. Du musst es selbst sehen." Und nach einer Weile entschied ich mich. und alles gesehen :).

In diesem Beitrag werde ich die Reinigungsmethode nicht im Detail beschreiben. Dazu können Sie ein öffentlich zugängliches Buch im Internet herunterladen und abends anzeigen, indem Sie Schritt für Schritt den gesamten Reinigungsvorgang aufschreiben. Das Buch beschreibt alles, alles, alles was Sie brauchen. Die Reinigung ist nicht sehr schwierig, und was aus Ihnen herauskommt, macht die Reinigung sehr zufrieden.

Motivation zur Reinigung:

Lesen Sie im Buch! Es gibt viel Inspiration, um Ihrem Körper zu helfen..

Ganz kurz die Reinigungsmethode:

- 6 Tage Zubereitung: Sie müssen 1 Liter Apfelsaft pro Tag trinken (Sie können ihn kaufen, vorzugsweise frisch), Milch und frittierte Lebensmittel aufgeben. Sie können alles andere essen!

- 3 Tage vor der Reinigung müssen Sie den Darm reinigen - ich habe Ölklistiere gemacht. Es ist sehr einfach und ohne Beschwerden. Bei Bedarf werde ich den Vorgang detailliert beschreiben. Diese Methode wurde mir von einem ayurvedischen Arzt gegeben.

- am 6. Tag leichte Nahrung, und am Abend wird eine Lösung von Bittersalz in Portionen getrunken (in einer Apotheke verkauft, sehr billig), dann Grapefruitsaft mit Olivenöl (leicht zu trinken), dann schlafen. Bittersalzlösung wird auch morgens getrunken..

Und alle :). Wenn jemand die Reinigungskomponenten nicht mag, kann er durch andere ersetzt werden - dies wird im Buch beschrieben.

Wann reinigen? Wie oft wird diese Reinigung durchgeführt??

Alle Antworten im Buch;).

Für wen ist diese Reinigung??

Für jeden :).

Als nächstes werde ich persönlich meine Erfahrung und Motivation beschreiben..

Warum habe ich angefangen, die Leber zu reinigen??

Seit langem interessiere ich mich für verschiedene Möglichkeiten, den Körper zu reinigen. Der Grund dafür ist das Vorhandensein von Akne in meinem Gesicht im Alter von 26 Jahren. Akne verschwindet, wenn ich überhaupt keine Süßigkeiten und Backwaren esse, aber ich bin nicht bereit, so zu leben :)). Die ersten beiden Möglichkeiten, um Anfälle loszuwerden, die ich bereits festgestellt habe, sind regelmäßige tägliche Morgenstühle und ein Minimum an Gesichtsbehandlungen. Dies ergab gute Ergebnisse, aber einige Hautausschläge blieben. Und es war Moritz 'Buch, das mich zu der Annahme veranlasste, dass das Problem möglicherweise immer noch in den Problemen der Ausscheidungsorgane liegt - ihrer Verstopfung. Und als ich Bilder von Steinen sah, entschied ich, dass es sich eindeutig positiv auf den gesamten Körper auswirken würde, auch wenn es meiner Akne nicht hilft..

Meine Reinigungsergebnisse.

Nicht viele Steine ​​kamen aus mir heraus. Aber es gibt sicher 50. Ihre Größe hatte einen Durchmesser von bis zu 1 cm, die Farbe war sumpfgrün. Aus Neugier nahm ich eine und berührte sie - es war wie eingeweichte Erbsen in ihrer Konsistenz - ziemlich dicht, aber sie kann beim Pressen abgeflacht werden. Im Allgemeinen war ich ein wenig schockiert :). Und ich bin sehr froh, dass Steine ​​aus mir herauskamen. Es gibt Fälle, in denen die Steine ​​nach der ersten Reinigung nicht herauskommen - dies weist auf eine starke Überlastung hin.

Was Akne betrifft - ich kann noch keine vollständige Bewertung abgeben, da ich direkt nach der Reinigung meine Periode hatte - die Anzahl der Akne blieb gleich, und dies ist normal. Nach der Menstruation ist mein Gesicht relativ sauber, aber ich habe 2 Tage in der Natur und mit sauberer Luft verbracht. Daher werden Bewertungen seitens des Gesichts viel später sein..

Meine Beschreibung meiner Reinigung.

Meine Reinigung war mit leichten Abweichungen von den Regeln, aber alles lief gut :).

Die ersten 2 Tage der Vorbereitung haben mich von der Ablehnung der Milch befreit :)). Ich liebe Brot mit Butter, aber plötzlich ist Butter nicht mehr erlaubt :). Am Ende fand ich einen Ausweg - ich bestreute das Brot mit Olivenöl und es war sehr lecker. Ich hatte keine anderen Schwierigkeiten in Bezug auf die Ernährung. 5 Tage lang habe ich 500 ml frischen Apfelsaft getrunken und Apfelsaft gekauft. Im Allgemeinen mag ich abgepackte Säfte nicht wirklich, aber weil Ich habe keinen Entsafter, also habe ich getrunken.

Am 6. Tag habe ich es irgendwie nicht geschafft, Saft zu trinken. Dort ist Essen bis 14.00 Uhr erlaubt, und ich hatte keine Zeit zu essen und eine Pause für Saft zu machen. Übrigens hatte ich nach 14 Stunden für einen weiteren Tag überhaupt keine Lust mehr zu essen :). Abends trank ich eine Lösung von Bittersalz - trank in einem Zug und es ging mir gut. Wenn Sie "genießen", dann ist das Trinken unangenehm - bitter. Und das Getränk stellte sich schnell als gut heraus. Um 22.00 Uhr musste ich dann Grapefruitsaft und Olivenöl trinken. Ich hatte frischen Saft, schüttelte ihn in einer Flasche mit Butter und trank ihn schnell durch einen Strohhalm. Es ist nicht ekelhaft, es ist ziemlich erträglich! Nur für mich selbst bemerkte ich, dass es besser ist, ein paar Schluck frischen Saft ohne Öl zu lassen, um ihn am Ende abzuspülen. Und ging sofort ins Bett. Die ersten 20 Minuten hatte ich verschiedene Empfindungen im Unterbauch - als ob es einen Verdauungsprozess oder eine Magenverstimmung + den Beginn der Menstruation gäbe. Es war ein bisschen beängstigend - ich hatte Angst, es würde weh tun. Es hat überhaupt nicht wehgetan :). Nach 20 Minuten bin ich eingeschlafen.

Am 7. Tag wachte ich um 6.30 Uhr auf und trank eine weitere Lösung von Bittersalz. Danach wurde mir schlecht, ich wollte schlafen. Für mich ist ein solcher Aufstieg jetzt sehr früh. Im Allgemeinen las ich ein wenig und beschloss, mich hinzulegen. Sobald ich mich hinlegte, wurde mir sofort sehr schlecht und ich rannte zur Toilette - ich erbrach mich. Danach hörte der Ärger auf, aber ich hatte eine Schwäche und ging ins Bett :). Gemäß den Regeln müssen Sie nicht schlafen und nach einer Weile müssen Sie die letzte Portion der Salzlösung trinken. Aber ich habe verschlafen und nicht die letzte Portion getrunken :). Ich wachte fröhlich auf und fühlte mich gut. Ich habe Wasser getrunken - ich wollte erst abends essen. Gleichzeitig ging ich oft auf die Toilette - zuerst floss nur Wasser aus dem Anus, dann nachmittags Wasser mit Steinen. Im Allgemeinen ist es besser, die erste Hälfte des Tages des 7. Tages zu Hause zu verbringen, und dann können Sie spazieren gehen. Die Hauptsache ist, Toiletten unterwegs zu haben :).

Was war schwer für mich? Was waren die unangenehmen Empfindungen?

Am schwierigsten für mich war der Aufstieg am 7. Tag um 6.30 Uhr :). Aber aus eigener Erfahrung war ich überzeugt, dass es durchaus möglich ist, zu überleben. Alles andere war ziemlich erträglich, und ich habe vor, diese Reinigung noch mehrmals zu wiederholen - bis die Steine ​​nicht mehr aus mir herauskommen.

Ausgabe:

Ich bin zufrieden mit der Reinigung! Es ist nicht sehr schwierig, aber sehr effektiv. Und jetzt kann ich diese Methode mit den Worten sicher empfehlen: "Probieren Sie es aus und überzeugen Sie sich selbst, was aus Ihnen wird!" :) :).

Ich wünsche Ihnen allen gute Gesundheit.

Wenn Sie Fragen haben - fragen Sie. Ich werde versuchen, nach meinem Wissen zu antworten :).

Wenn Sie eine andere wirksame Reinigung durchgeführt haben, teilen Sie diese bitte mit.

Reinigung der Leber mit der Methode von Andreas Moritz - Reinigungsregeln

Die Leber ist ein Organ, das Blut filtert und andere wichtige Funktionen erfüllt. Hier reichert sich eine große Menge an Toxinen, Toxinen und anderen schädlichen Substanzen an. Daher wird empfohlen, dieses innere Organ regelmäßig zu reinigen.

Eine der Methoden zur Reinigung der Leber wurde vom führenden Praktiker und Theoretiker der Integrativen Medizin Andreas Moritz entwickelt. Er behauptet, dass seine Methode hilft, den Zustand des inneren Organs auch bei schweren Schäden zu verbessern..

Methodenvorteile

Die Reinigung der Leber nach der Methode von Andreas Moritz hat folgende Vorteile:

  1. Sicherheit. Unmittelbar vor der Manipulation gibt es eine Vorbereitungszeit. Aufgrund dessen erweichen Steine ​​und andere schädliche Formationen, was ihre Entfernung erleichtert. Aus diesem Grund ist das Verfahren gesundheitssicher..
  2. Effizienz. Für das Verfahren werden nur solche Produkte verwendet, die die Leber von Toxinen, Toxinen und verschiedenen Ablagerungen reinigen können..
  3. Dauerhaftes Ergebnis. Wenn Sie bestimmte Ernährungsregeln einhalten, können Sie nach der Reinigung der Leber die Bildung von Steinen in diesem inneren Organ vermeiden..

Indikationen zur Reinigung

Eine Leberreinigung nach Andreas Moritz ist bei Vorhandensein von Steinen in diesem inneren Organ angezeigt. Die folgenden Symptome weisen auf das Vorhandensein von Formationen hin:

  • Das Auftreten einer großen Anzahl von Maulwürfen sowie Altersflecken;
  • Das Auftreten eitriger Eruptionen in der Nase;
  • Das Auftreten von Falten zwischen den Augenbrauen;
  • Die Epidermis auf der Stirn wird fettig, ein charakteristischer Glanz erscheint;
  • An den Schläfen bilden sich dunkle Flecken;
  • Die Haut des Gesichts verfärbt sich gelb;
  • Hyperämie der Nase;
  • Dunkle Ringe unter den Augen;
  • Verschwommene Sicht;
  • Gelbe oder rote Färbung von Proteinen der Sehorgane;
  • Weißliche Beschichtung der Zunge und Veränderung der Geographie;
  • Ein unangenehmer Geruch tritt aus dem Mund auf;
  • Es gibt Probleme mit dem Stuhlgang;
  • Zahnfleischbluten treten auf
  • Das Auftreten von dunklen Flecken auf den Lippen;
  • Löschen des Zahnschmelzes, wodurch die Zähne zu schmerzen beginnen und auf Kälte und Hitze reagieren;
  • Die Nasenspitze fühlt sich schwer an und die Epidermis wird rau.

Wenn dieses Symptom auftritt, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren..

Nur ein Spezialist kann herausfinden, was solche Probleme verursacht hat..

Wenn Steine ​​in der Leber gefunden werden, können diese durch eine Reinigung nach der Methode von Andreas Moritz beseitigt werden, jedoch nur, wenn keine Kontraindikationen vorliegen und der Arzt die Genehmigung für das Verfahren erteilt.

Eine eigene Manipulation kann zu unangenehmen Konsequenzen führen..

Vorbereitung für die Reinigung

Die Moritz-Leberreinigung beginnt mit der Vorbereitung des Organs. Zu diesem Zweck werden 6 Tage vor der Hauptbühne die folgenden Manipulationen durchgeführt:

  1. Ein Liter Apfelsaft wird täglich konsumiert. Ein solches Getränk hilft dabei, eventuell in der Orgel vorhandene Steine ​​zu erweichen. Nach dem Trinken des Saftes wird empfohlen, den Mund mit klarem Wasser auszuspülen. Eine solche Manipulation schützt den Zahnschmelz vor den schädlichen Auswirkungen des Apfelgetränks..
  2. Speisen und Getränke werden nur warm verzehrt. Iss kein kaltes Essen. Dies liegt daran, dass kalte Getränke und Speisen die Leber negativ beeinflussen. Aus diesem Grund wird empfohlen, die Verwendung zu verweigern, insbesondere wenn eine Reinigung des inneren Organs geplant ist..
  3. Reduzieren Sie den Verbrauch von Fleisch und Milchprodukten. Um die Orgel besser vorzubereiten, wird empfohlen, solche Gerichte während der Vorbereitungszeit vollständig aufzugeben. Tierfutter beeinträchtigt den Zustand der Leber und trägt zur Bildung von Cholesterinplaques an den Wänden bei.
  4. Beseitigen Sie fetthaltige und frittierte Lebensmittel aus der Ernährung. Alle Lebensmittel werden gedämpft, gekocht oder gebacken.
  5. Der Darm wird während der Vorbereitung der Organreinigung und nach Abschluss des Verfahrens gewaschen. Die Manipulation erfolgt mit einem Einlauf. Für das Verfahren wird empfohlen, eine warme Brühe zu verwenden, die auf der Basis von Apothekenkamille hergestellt wurde. Um den Darm vollständig zu spülen, wird empfohlen, mindestens 2 Liter Flüssigkeit für den Einlauf zu verwenden.
  6. Sie beobachten das Trinkregime. Verbrauchen Sie mindestens 1,5 Liter Flüssigkeit pro Tag.
  7. Verweigern Sie die Einnahme von Medikamenten sowie Multivitaminkomplexen.
  8. Am 6. Tag wird nur bis 14.00 Uhr gegessen. An diesem Tag lehnen sie bis zur angegebenen Zeit tierische Produkte, Pflanzenöl, Nudeln, Gewürze, Zucker ab. Nach 14.00 Uhr. Trinken Sie nur sauberes Wasser ohne Gas und einen Liter Apfelsaft, wenn das Getränk morgens nicht konsumiert wurde.

Reinigungsverfahren

Um die Leber mit der Andreas-Moritz-Methode zu reinigen, benötigen Sie Folgendes:

  • Kaltgepresstes Olivenöl - ein halbes Glas. Ein solches Produkt befreit die Leber von Toxinen und anderen schädlichen Substanzen..
  • Abführmittel Magnesiumsulfat - 4 große Löffel. Ein anderer Name für das Medikament ist Magnesia oder Bittersalz. Dieses Werkzeug erweitert Gallenströme und befreit das innere Organ von Steinen, Toxinen und anderen schädlichen Formationen.
  • Grapefruitsaft - 2/3 Tasse Anstelle dieses Getränks können Sie auch Saft aus Zitrone und Orange verwenden, die Menge ändert sich nicht. Der Saft erweicht Steine ​​sowie Cholesterinplaques und andere schädliche Ablagerungen, wodurch die Formationen leicht die Leber verlassen.
  • 2 Gläser mit Deckel. Ein Behälter sollte ein Volumen von einem halben Liter haben, der zweite einen Liter.

Wenn alle Produkte und Geräte vorbereitet sind, gehen sie direkt zur Reinigung über, die laut Andreas Moritz und seinem Programm "Amazing Liver Cleansing" konsequent und streng rund um die Uhr durchgeführt werden sollte:

  1. 18:00. Nehmen Sie ein Liter Glas und geben Sie 4 große Löffel Abführmittel und 3 Gläser sauberes Wasser ohne Gas in einen Behälter. Das Produkt wird gründlich gerührt, bis sich das Magnesium vollständig aufgelöst hat. Das resultierende Getränk wird in 4 Portionen mit gleichem Volumen aufgeteilt. Verwenden Sie danach einen Teil der Lösung. Das Getränk hat einen bitteren Geschmack, daher wird empfohlen, das Produkt in einem Zug zu trinken. Dann darf man eine kleine Menge sauberes Wasser ohne Gas trinken, um den unangenehmen Geschmack im Mund loszuwerden..
  2. 20:00. Trinken Sie den zweiten Teil der Lösung. Es wird auch empfohlen, das Produkt mit Wasser abzuspülen, um die Bitterkeit zu beseitigen..
  3. Der Saft wird in ein halbes Liter Glas gegossen. Das Getränk wird mit Olivenöl versetzt. Rühren Sie das Produkt so gründlich wie möglich um.
  4. 22:00. Trinken Sie ein Getränk aus Saft und Butter. Das Produkt ist vollständig getrunken. Danach gehen sie ins Bett und bedecken sich mit einer warmen Decke. Es wird empfohlen, sich auf den Rücken zu stellen und die ganze Nacht in dieser Position zu liegen. Sie können sich auch auf die rechte Seite legen und die Knie an die Brust ziehen. Der Rest der Nacht wird mehrmals durch den Drang nach Stuhlgang und Erbrechen unterbrochen. Dies sind normale Gefühle, also keine Panik. Ihre Übelkeit sollte zur Mittagszeit verschwunden sein..
  5. 6:00. Trinken Sie eine weitere Portion Magnesiumsulfatlösung.
  6. 8:00. Trinken Sie den Rest der Lösung.
  7. 10:00. Iss frisches Obst. Getränke dürfen ein Glas Saft trinken.
  8. 14:00. Sie speisen mit ihrem üblichen Essen. Es wird jedoch empfohlen, das sogenannte schwere und ungesunde Essen abzulehnen..

Ergebnisse

Am Morgen verspürt eine Person den Drang zum Stuhl. Sie müssen mehrmals auf die Toilette gehen. Beim Entleeren des Darms treten Speisereste, Steine ​​und Galle in Form von Schleim aus. Dann kommen nur Wasser und Steine ​​heraus, wenn welche in der Leber verbleiben. Die Steine ​​sind grün, braun, schwarz und weiß. Am häufigsten treten Formationen einer Grüntönung auf.

Die Anzahl der Steine ​​hängt vom Zustand des inneren Organs ab. Wenn die Leber nicht zu stark verschmutzt war, können 1 bis 5 Formationen austreten. Wenn sich das innere Organ in einem schlechten Zustand befindet, steigt die Anzahl der Formationen auf zehn. Der Durchmesser von Steinen kann ebenfalls variieren - von einigen Millimetern bis zu 2 Zentimetern..

Schaum kann auch im Kot austreten. Dies ist eine Formation aus Cholesterin. Schaum ist ein Indikator dafür, dass der Körper Plaque-Cholesterin losgeworden ist..

Es wird empfohlen, die Leber nach Moritz zu reinigen, bis die Formationen nicht mehr austreten. Dies erfordert normalerweise 6 Verfahren. Die Pause zwischen den Manipulationen sollte 2-4 Wochen betragen.

Die Reinigung der Leber nach Moritz ergibt folgende Ergebnisse:

  • Der Zustand der Leber verbessert sich aufgrund der Freisetzung des inneren Organs aus Toxinen, Toxinen und Steinen;
  • Die Aktivität des Magen-Darm-Trakts ist normalisiert;
  • Leistung und Ausdauer steigen;
  • Der Zustand des Immunsystems verbessert sich;
  • Der Körper verjüngt sich, was sich nicht nur positiv auf den Zustand aller Organe und Systeme auswirkt, sondern auch auf das Aussehen;
  • Die Aktivität des Gehirns ist normalisiert;
  • Der psycho-emotionale Zustand kehrt zum Normalzustand zurück.

Wichtige Nuancen

Es gibt wichtige Punkte, die berücksichtigt werden sollten, wenn die Leber nach der Methode von Andreas Moritz gereinigt wird:

  1. Wenn Apfelsaft aufgrund von Allergien oder subjektiver Unverträglichkeit kontraindiziert ist, wird empfohlen, das Trinken des Getränks zu verweigern. Stattdessen verwenden sie eine Infusion, die auf der Basis der Heilpflanzen Bupleurum und Loosestrife hergestellt wurde. Trinken Sie morgens vor den Mahlzeiten 15 ml. Die Infusion beginnt 8-9 Tage vor der Manipulation.
  2. Menschen mit einer diagnostizierten Cholelithiasis-Pathologie oder einer Gallenblase wird empfohlen, auch ohne Allergien und subjektive Unverträglichkeit keinen Apfelsaft zu verwenden, sondern eine Infusion, die auf der Basis von Heilpflanzen Bupleurum und Loosestrife hergestellt wird. Sie sollten 2-3 Wochen vor der Manipulation mit der Einnahme beginnen.
  3. Wenn Apfelsaft keine Allergien oder subjektive Unverträglichkeiten hervorruft, aber vom Körper schlecht wahrgenommen wird, wird nicht empfohlen, das Getränk in seiner reinen Form zu konsumieren. Der Saft sollte im Verhältnis 1: 1 mit Wasser verdünnt werden.
  4. Das Verfahren zur Reinigung der Leber wird durchgeführt, bis Steine ​​im Kot gefunden werden. Machen Sie zwischen den Manipulationen eine Pause von 2-4 Wochen.
  5. Die Reinigung kann alle sechs Monate erfolgen. Dies wird dazu beitragen, die Leber in einem guten Zustand zu halten und das Auftreten von Krankheiten dieses inneren Organs zu vermeiden..

Verhütung

Damit das Ergebnis der Leberreinigung nach Andreas Moritz so lange wie möglich erhalten bleibt, müssen folgende Empfehlungen beachtet werden:

  • Essen Sie 5-6 mal am Tag in kleinen Portionen;
  • Beachten Sie das Trinkregime - es wird empfohlen, mindestens 1,5 Liter sauberes Wasser pro Tag ohne Gas zu trinken.
  • Verbrauchen Sie keine großen Mengen an Lebensmitteln, da dies zu übermäßigem Essen führt.
  • Trinken Sie Alkohol in Maßen und lehnen Sie starke alkoholische Getränke ab.
  • Verwenden Sie Meersalz anstelle von gewöhnlichem Salz, da dieses Produkt weniger schädlich für den Körper ist und keine Bildung von Nierensteinen hervorruft.
  • Geben Sie dem Körper eine volle Nachtruhe;
  • Vermeiden Sie übermäßige körperliche Anstrengung.
  • Sonnen Sie sich in den offenen Sonnenstrahlen, aber nur nach dem Auftragen von Schutzmitteln auf die Epidermis und während Stunden, in denen die Sonnenstrahlen die Haut nicht schädigen;
  • Massieren Sie regelmäßig mit einem Fachmann oder kneten Sie den Körper selbst;
  • Installieren Sie Kunststoffprodukte anstelle von Metallkronen in der Mundhöhle.
  • Konsumieren Sie Infusionen oder Abkochungen, die auf der Grundlage von medizinischen Präparaten für die Leber hergestellt wurden.
  • Ständig Morgenübungen machen oder fit werden, aber ohne zu überanstrengen.

Die Reinigung der Leber nach der Andreas-Moritz-Methode ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, dieses innere Organ von Toxinen, Toxinen, Steinen und anderen schädlichen Ablagerungen zu befreien, die sich negativ auf das Leberorgan auswirken.

Die Hauptsache ist, sich richtig auf die Manipulation vorzubereiten und die Regeln für die Durchführung des Verfahrens einzuhalten. Nur in diesem Fall können Sie ohne Komplikationen auf ein positives Ergebnis zählen..