Wie man ägyptische Okra oder interstellare Okra in Tomatensauce kocht

Okra, oder wie es auch genannt wird, Okra ist ein ungewöhnliches und seltenes Schotengemüse für Russland..

Okra oder Okra ist in einer Reihe von Ländern in Südeuropa, Amerika, Afrika und Asien verbreitet. Auf dem Territorium Russlands wird Okra nur in den südlichen Regionen auf kleinen Plantagen angebaut.

In dem Spielfilm Interstellar ist Okra (Okra) die vorletzte überlebende essbare Ernte auf der Erde, was natürlich auf ihre große Beliebtheit in den Vereinigten Staaten hinweist..

Inhaltsverzeichnis

Okra oder Okra - was ist das für ein Gemüse

Okra ist eine thermophile Hülsenfrucht, die im tropischen Afrika heimisch ist. Es ist eine der hitzebeständigsten und dürreresistentesten Gemüsesorten der Welt, aber diese Pflanze ist äußerst frostempfindlich..

Die Okra-Frucht oder Schote ist eine Kapsel mit fünfeckigem Querschnitt, die zahlreiche runde weiße Samen enthält.

Es wird angenommen, dass der Geschmack von Okra-Früchten eine Kreuzung zwischen Zucchini und grünen Bohnen ist, aber aus meiner Sicht ist Okra nichts, was bei uns beliebt ist.

Okra-Schoten können bis zu 18 Zentimeter lang werden, nur junge Früchte werden gegessen - bis zu etwa 5 bis 7 Zentimeter lang, da sie beim Reifen zu zäh und faserig werden.

Es ist vorzuziehen, nicht so viel frisches Okra wie gefroren zu verwenden, da die Schoten beim Gefrieren noch weicher werden.

Nützliche Eigenschaften von Okra

Okra ist reich an vielen Substanzen, die für den menschlichen Körper nützlich sind, einschließlich Ascorbinsäure und anderen Vitaminen. Okra-Samen enthalten bis zu 20% Öl, das an Oliven erinnert.

Okra-Schoten sind reich an Schleimstoffen, enthalten viele Proteine, Kohlenhydrate, organische Säuren, Vitamine und verschiedene Mineralsalze.

Aufgrund des hohen Gehalts an Schleimstoffen in Okra-Früchten eignen sich Okra-Gerichte zur Vorbeugung und Behandlung verschiedener Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts..

Es wurde festgestellt, dass Okra hilft, nach harter körperlicher Arbeit oder längerer Krankheit die erschöpfte Körperkraft wiederherzustellen..

Laut einigen Wissenschaftlern hat die Verwendung von Okra den besten Effekt auf die sexuelle Potenz..

Brühe und Geschirr aus frischen oder gefrorenen Okra-Schoten werden bei Bronchitis und Erkältungen verwendet.

Traditionelles ägyptisches gefrorenes Okra-Gericht

Ich habe Okra während meines Aufenthalts in Ägypten kennengelernt. Okra ist jedoch eine traditionelle ägyptische Gemüsekultur, wie viele andere heiße Länder..

Okra in Tomatensauce ist ein traditionelles ägyptisches Gericht, das mir mein ägyptischer Freund das Kochen beigebracht hat.

Es sollte angemerkt werden, dass sie stolz auf dieses Gericht war und es immer als die traditionellste Ägypterin servierte. Sie hat es zum ersten Mal für mich vorbereitet, als ich zum ersten Mal mit ihr nach Kairo kam. Später bemerkte ich, dass sie es immer kocht, wenn einer ihrer Gäste zum Beispiel zum ersten Mal in Ägypten ist. Später sah ich zu, wie sie Okra auf ägyptisch machte und schrieb das Rezept für sie auf..

Trotz der Tatsache, dass Okra in Ägypten verkauft und frisch auf dem Markt ist, riet mir mein Freund dringend, gefrorenes Okra im Supermarkt zu kaufen.

Dieses Gemüse war für mich völlig neu. Und wie sich herausstellte, sehr interessant und anders als alles andere - weder im Geschmack noch in Form oder Konsistenz. Fans von etwas Neuem sollten es daher unbedingt ausprobieren..

Wo kaufen Okra, Preis

Es ist nicht sehr einfach, Okra in Russland zu kaufen, aber es ist möglich. Es wird in guten Supermärkten verkauft, wie zum Beispiel Tabris in Krasnodar.

Die Kosten für 0,4 kg Okra im Supermarkt betrugen 140 Rubel (2017). Diese Menge Okra reicht für 3 Portionen.

Rezept zum Kochen von Okra in Tomatensauce

Gericht: Ägyptische Okra in Tomatensauce
Kategorie: Gemüsegerichte
Portionen: 3
Garzeit: 20 Minuten

  • Gefrorene Okra - 0,4 kg
  • Frischer Knoblauch - 2 Zinken
  • Butter oder Pflanzenöl zum Braten - 2-3 Esslöffel
  • Tomate - 1 Stück
  • Tomatenmark - 2 EL Löffel
  • Salz nach Geschmack
  • Gemahlener Koriander - 1/3 Teelöffel
  • Andere scharfe Gewürze - schwarzer Pfeffer, roter Pfeffer, Cayennepfeffer, Ingwer nach Geschmack

Nehmen Sie die gefrorene Okra 10 Minuten vor dem Kochen aus dem Gefrierschrank.

Fein gehackten oder gepressten Knoblauch in Butter oder Pflanzenöl braten.

Fügen Sie dem Knoblauch Okra hinzu und braten Sie ihn 3-5 Minuten lang, bis er zur Hälfte gekocht ist.

Die Tomate reiben und mit Knoblauch in die Okra geben.

Neben dem Gemüse befinden sich Tomatenmark, Salz, Koriander und andere Gewürze. Dann müssen Sie Wasser auf der Ebene des Gemüses gießen und 10-12 Minuten köcheln lassen, bis es vollständig gekocht ist. Oder Sie können es für 20 Minuten in den Ofen stellen..

Das Servieren von Okra in Tomatensauce wird am besten mit normal gekochtem weißem Reis serviert.

Das folgende Video zeigt den Prozess des Kochens von Okra in Tomatensauce auf ägyptisch:

Okra - 7 hausgemachte leckere Rezepte

Liebhaber exotischer und lebendiger Aromen werden die Okra-Rezepte zu schätzen wissen. Ein längliches Gemüse der Familie Malvov hat eine reichhaltige Vitaminzusammensetzung und ist sehr gesundheitsfördernd. Weiter lesen...

  1. Zuhause
  2. Beste Auswahl
  3. Gemüse
  4. Okra
  • Hühnereier
  • Tomaten im Ofen
  • Schnittlauch
  • Chinakohl
  • Feldsalat
  • Grüne Erbse
  • Huhn mit Gemüse
  • Zum Abendessen
  • Eintopf
  • Zwiebeln
  • Reis mit Hühnchen
  • Chinakohlsalat
  • Parmesan
  • Reis mit Gemüse
  • Pflanzenölsalat
  • Scharfer Chili-Pfeffer
  • Huhn mit Tomaten
  • Tomatensuppe
  • Geschmorte Zwiebel
  • Semmelbrösel

Okra

Für die Form erhielt er den Namen "Damenfinger". Die pflanzliche Zutat ist in der afrikanischen und indischen Küche weit verbreitet. Die Auswahl eines exotischen Produkts sollte äußerst vorsichtig sein. Am köstlichsten sind junge Früchte, die eine zarte Textur und einen angenehmen Geschmack haben und an Spargel oder Auberginen erinnern. Sie haben eine raue, nicht zu dichte Haut. Überreife Früchte sind zäh und dicht. Die Finger der Damen werden nicht länger als 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt.

Okra kommt am häufigsten in Rezepten mit diesen fünf Lebensmitteln vor:

ProduktAnzahl der Rezepte mit einer KombinationKalorien kcal pro 100 gProteine ​​pro 100 gFett g pro 100 gKohlenhydrate pro 100 g
Thymian, Thymian32769.17.426.9
Tomaten3231.10,23.8
Paprika328914.8dreizehn18.3
Mehl332512167
Schnittlauch2191.304.6

Ein kalorienarmes Nahrungsmittel pflanzlichen Ursprungs ist nützlich für alle, die sich um ihre Figur kümmern. Es ist ein natürlicher Cholesterin- und Toxinkämpfer. Sowohl die Blätter als auch die Früchte einer ungewöhnlichen Pflanze werden gegessen, und aus den gerösteten und zerkleinerten Samen wird ein belebendes Getränk gebraut, das an Kaffee erinnert. Vor der Wärmebehandlung werden alle kleinen Haare, die eine allergische Reaktion hervorrufen können, von der Oberfläche des Fötus entfernt. Okra wird gedünstet, gebraten und zu Suppen und Salaten hinzugefügt. Als Beilage wird es mit Fleisch- und Fischgerichten serviert.

Okra Rezepte

Okra Gerichte sind reich an Ballaststoffen. Okra (Synonyme: Okra, Gombo) hat essbare kleine grüne Schoten, die mit feinen Haaren bedeckt sind. In Rezepten zum Kochen von Okra werden die Schoten gerieben, um Haare zu entfernen. Der Geschmack von Okra ist unauffällig, daher passt das Gemüse in Okra-Gerichten gut zu Tomaten und Paprika, besonders wenn Sie das Gericht mit Chili, Kümmel, Knoblauch und Basilikum würzen. In den Mittelmeerländern werden junge Okra-Schoten wie Pilze eingefädelt und getrocknet..

Herrliche Okra (Okra)

Okra (Okra), Ghee oder Erdnussbutter, Koriander (gemahlen), Kreuzkümmel oder Kreuzkümmel, roter Pfeffer (gemahlen, Paprika oder Cayennepfeffer), Garam Masala, Kurkuma, Salz

Abschnitt: Gerichte aus anderem Gemüse

Frische Okra Plakia

Okra, Zwiebel, Tomate, Pflanzenöl, Mehl, Salz, Petersilie (gehackt), Zitrone

Okra

Allgemeine Information

Dieses Gemüse hat viele Namen, darunter: Gombo, Okra und Damenfinger. Wenn Sie diesen Namen hören, bedeutet dies, dass es sich um Okra handelt - eine ziemlich wertvolle Gemüsepflanze, die zur Familie Malvov gehört. Über die Herkunft dieser Pflanze ist nichts bekannt, aber sie ist in Afrika, Nordamerika, Indien und den Tropen weit verbreitet. Einige nennen es die Heimat Westafrikas, andere - Indien. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass an diesen Orten eine Vielzahl von Sorten und Arten von Okra wächst. Das Gemüse kommt in Europa vor, aber die Araber haben es dorthin gebracht. Es wird in Russland und der Ukraine angebaut. Dies wurde nach dem Einsetzen einer merklichen Erwärmung möglich. Die Zahl der Enthusiasten, die es anbauen, ist sehr gering.

Okra ist ein jährliches Kraut. In der Höhe kann es bis zu 40 cm wachsen, aber manchmal erreicht das Gemüse zwei Meter. Die Okra hat einen sehr dicken und verzweigten Stiel. Die abgesenkten Blätter sind hellgrün. Sie sind sehr groß und siebenlappig, obwohl es fünf gibt. Die Blüten sind ziemlich groß und haben eine gelbliche Cremefarbe. Sie befinden sich an Stielen in den Blattachseln. Hier entstehen die Früchte. Im Volksmund werden die Früchte der Okra als Kisten bezeichnet, da sie eine 4-8-Facettenform haben, in der sich die Samen befinden.

Okra ist wie Auberginen sehr hitzeintensiv. In dieser Hinsicht wird es in den südlichen Regionen angebaut. Aber früher war es so, jetzt hat sich die Situation ein wenig geändert. Handwerker-Gärtner bauen es erfolgreich in kälteren Ländern an..

Gemüse ist zunehmend nicht nur gefroren, sondern auch frisch in den Regalen zu sehen. In letzter Zeit ist Okra auf dem Markt erhältlich. Diese Pflanze wird von August bis November geerntet..

Wie man wählt

Bei der Auswahl von Okra sollte besonderes Augenmerk auf dessen Aussehen gelegt werden. Die Hülsen sollten 10 cm betragen, dies ist die maximale Länge. Sie sollten kürzere Früchte kaufen. Sie sollten hellgrün sein, ohne Beschädigungen, Schimmel oder trockene Stellen. Kaufen Sie nur junge und zarte Früchte, die sich fest anfühlen sollten. Manchmal gibt es Sorten mit einer dunkleren, sogar leicht rötlichen Farbe. Überreife Früchte sind sehr leicht an ihrer ledrigen Schale zu erkennen. Solch ein Gemüse ist sehr zäh und faserig, völlig ungeeignet zum Kochen, es verdirbt es nur.

Wie zu speichern

Okra ist ein leicht verderbliches Produkt. Es kann nur drei Tage gelagert werden. Wenn Sie ein Gemüse im Kühlschrank aufbewahren möchten, wickeln Sie es zuerst in eine Zeitung oder eine Papiertüte.

In der Kultur

Es ist bekannt, dass der bekannte Schriftsteller Anton Pawlowitsch Tschechow mit der Kultivierung von Okra beschäftigt war. Zu Beginn des letzten Jahrhunderts baute er an seiner Stelle fleißig ein Gemüse an.

Kaloriengehalt von Okra

Ein kalorienarmes Diätprodukt, von dem 100 g nur 31 kcal enthalten, sodass Menschen, die sich um ihr Gewicht kümmern, es essen können, ohne ihre Figur zu schädigen.

Nährwert pro 100 Gramm:

Proteine, grFett, grKohlenhydrate, grAsh, grWasser, grKaloriengehalt, kcal
20,13.80,790.131

Nützliche Eigenschaften von Okra

Zusammensetzung und Nährstoffe

Okra wird der Traum eines Vegetariers genannt, weil es eine große Menge an nützlichen Nährstoffen enthält: Eisen, Eiweiß, Ballaststoffe, Vitamine C, B6, K, A, Kalzium und Kalium.

Nützliche und medizinische Eigenschaften

Besonders schwangeren Frauen wird aufgrund der Konzentration von Folsäure empfohlen, Okra zu essen. Mit seiner Hilfe wird in den ersten Schwangerschaftswochen das Neuralrohr des Embryos gebildet..

Dieses Gemüse reguliert den Blutzuckerspiegel, indem es den Okra-Pflanzenschleim und die Ballaststoffe im Dünndarm aufnimmt. Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen wird besonders empfohlen, Gerichte zu kaufen, die Okra enthalten.

Dies ist nur das perfekte Gemüse zur Gewichtsreduktion, da es Ihrer Gesundheit nicht schadet. Okra ist ein wunderbarer Helfer im Kampf gegen Krankheiten wie Angina, Depressionen und chronische Müdigkeit. Okra kann sogar Asthmaanfälle reduzieren. Dieses Gemüse eignet sich besonders gut für Menschen mit Arteriosklerose. Darüber hinaus kann Okra die Wände der Kapillaren stärken..

Okra spült überschüssiges Cholesterin und Giftstoffe aus unserem Körper aus. Verhindert Blähungen, Verstopfung und hilft auch bei der Behandlung von Magengeschwüren.

Es wurden Untersuchungen an Okra durchgeführt, die gezeigt haben, dass es Rektumkrebs verhindern kann. Es reduziert das Risiko von Diabetes und Katarakten..

Das Gemüse löst alle mit der Potenz verbundenen Probleme. Ärzte schreiben Patienten nach der Operation häufig Okra zu.

Es hat nur 31 Kalorien, weshalb Okra in der Ernährung so wichtig ist..

Beim Kochen

Kochen ist die Hauptanwendung für Okra. Junge Blätter eignen sich auch zum Kochen. Sein Geschmack erinnert etwas an Spargel und Auberginen. In dieser Hinsicht wird das Gemüse nach den gleichen Rezepten wie für ähnliche Produkte zubereitet..

Okra kann gedünstet, gekocht, in Dosen abgefüllt und sogar für Salate verwendet werden. Es ist ideal für Suppen, Fleisch, Snacks und Gemüsegerichte. Als Beilage passt es gut zu Geflügel, Fisch und Fleisch..

Okra gibt während der Wärmebehandlung eine große Menge Schleim ab. Dies ist ideal, wenn Sie eine Suppe zubereiten. Wenn jedoch eine solche Flüssigkeitsmenge nicht erwünscht ist, braten Sie das Gemüse bei starker Hitze unter Zugabe von Zitronen- oder Tomatensaft.

Bemerkenswert sind auch Okra-Samen, die nach gründlicher Röstung anstelle von Kaffee verwendet werden können. Sie werden oft herausgedrückt, um ein Öl mit einem eher subtilen und sehr angenehmen Aroma zu erhalten..

Gefährliche Eigenschaften von Okra

Okra hat keine Kontraindikationen, außer in Fällen individueller Intoleranz. Große Schoten haben jedoch kleine stechende Bereiche, die durch Wärmebehandlung neutralisiert werden können, da sie sonst unangenehmen Juckreiz verursachen können. Daher werden Handschuhe empfohlen. Vergessen Sie beim Kochen von Okra auch nicht, Haare von der Oberfläche zu entfernen, da In einigen Fällen können sie allergische Reaktionen hervorrufen.

Haben Sie 15 Minuten Freizeit? Versuchen Sie, ein ungewöhnliches Gericht zu kochen - einen duftenden Okra-Eintopf.

Okra, Okra, Rezepte mit Okra

Okra Geschichte

Niemand hat jemals die offizielle Geschichte von Okra geschrieben, daher kann man nur raten, wie sich dieses Gemüse auf der ganzen Welt verbreitet hat. Wissenschaftler glauben, dass der Geburtsort von Okra irgendwo im äthiopischen Hochland lag, aber es waren nicht die Äthiopier, die anfingen, es zu essen, sondern die Araber. Höchstwahrscheinlich wurde die Okra über das Rote Meer auf die Arabische Halbinsel exportiert, und von dort kehrte das Gemüse in seine Heimat zurück - zusammen mit der fremden Kultur seiner Verwendung..

Okra breitete sich auch von der Arabischen Halbinsel bis zu den Ufern des Mittelmeers und weiter nach Osten aus. Aber Okras Reise endete nicht dort. Bis zum 17. Jahrhundert war Okra eines der häufigsten Gerichte in Westafrika..

Das 17. Jahrhundert ist die Ära des Sklavenhandels, als schwarze Sklaven aktiv an amerikanische Pflanzer weiterverkauft wurden. Okra landete zusammen mit den Sklaven in Übersee - zuerst in Brasilien, dann in Mittelamerika und dann in Philadelphia..

Okra ist in den südlichen Bundesstaaten der USA sehr verbreitet - dort war die Mehrheit der schwarzen Sklaven - die Konsumenten von Okra - konzentriert. Jeder, der im Süden der USA war, erinnert sich wahrscheinlich an den Geruch von gebratener Okra, die langsam in der schwülen und feuchten Luft schwebt..

Okra in den USA

Im Süden und Mittleren Westen der USA wird Okra oft in Ei, Maismehl getaucht und frittiert oder einfach in der Pfanne gebraten. In Louisiana ist Okra eine wichtige Zutat in Jambalaya, einem beliebten Cajun-Reisgericht. In den südlichen Bundesstaaten der Vereinigten Staaten und der Karibik wird ein reichhaltiger Suppeneintopf-Gumbo mit Okra zubereitet, und die Optionen für seine Zubereitung sind das Meer.

Junge eingelegte Okra in Gläsern ist sehr beliebt - sie schmeckt ein bisschen wie eingelegte Essiggurken.

Es geht nicht nur um die Früchte der Okra. Okra-Blätter werden wie die Spitzen einer jungen Rübe gekocht oder frisch in einem grünen Salat serviert.

Während des amerikanischen Bürgerkriegs wurde Okra sogar als Kaffeeersatz verwendet. Der Süden befand sich damals in einer wirtschaftlichen und militärischen Blockade aus dem Norden und die Versorgung mit Kaffee aus Brasilien wurde unterbrochen. Die Südstaatler bereiteten ein Getränk zu, das in Farbe und Geschmack Kaffee aus trockenen, verkochten Okra-Samen ähnelte. Natürlich koffeinfrei.

Okra auf der ganzen Welt

Seit mehreren Jahrhunderten nimmt Okra einen festen Platz in der Küche verschiedener Nationen ein. In Ägypten, Griechenland, Iran, Irak, Jordanien, Libanon, der Türkei und dem Jemen ist Okra die wichtigste Zutat in dick gekochten und gedünsteten Fleisch- und Gemüsegerichten wie europäischen Eintöpfen und Braten.

In der indischen Küche wird Okra häufig zu verschiedenen Soßen-Saucen für Fleisch- und Fischgerichte hinzugefügt. In Brasilien ist "frango com cuiabo" ein sehr beliebtes Gericht - Hühnchen mit Okra.

Bis zum Ende des 20. Jahrhunderts war Okra in Japan sehr beliebt, wo lokale Köche es bereitwillig dem Tempura hinzufügen oder gegrillte Okra mit Sojasauce servieren..

Ist okra nützlich?

Okra-Frucht ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C, A und B sowie Eisen und Kalzium, dank derer Okra zur Wiederherstellung der Körperkraft beiträgt. Gleichzeitig ist Okra kalorienarm und eignet sich perfekt für die Ernährung..

Okra-Schoten sind reich an Schleimstoffen und daher nützlich für Patienten mit Magengeschwüren und Gastritis. Bei Bronchitis wird ein Sud aus Okra-Früchten verwendet.

Okra auswählen und kultivieren

Okra ist eine tropische Pflanze und wächst am besten in warmen Klimazonen. Die Früchte reifen normalerweise von Juli bis August, und die Natur lässt nicht viel Zeit für die Ernte - nur vier oder fünf Tage.

Kaufen Sie Okra, wenn es jung, zart und fest anfühlt. Sie können frisches Obst in einer Papiertüte bei einer Temperatur von mindestens 5 Grad aufbewahren, da sich sonst die Okra schnell verschlechtert. Leider kann dieses Gemüse in frisch gefrorener Form nur zwei bis drei Tage gelagert werden..

Die Farbe sollte nicht zu groß sein: Früchte über 12 cm sind hart und geschmacklos. Normalerweise sollte dieses Gemüse eine saftig grüne Farbe haben, obwohl es gelegentlich rote Sorten gibt..

Okra ist ein ziemlich klebriges Gemüse, sogar "klebrig". Um ein übermäßiges "Rotz" des fertigen Gerichts zu vermeiden, sollte es unmittelbar vor dem Kochen gewaschen und ziemlich groß geschnitten werden.

Okra - Rezepte

Okra Curry (Bhindi Curry)

Indien heißt Sie wieder einmal willkommen! Zum Abschluss des Themas "Indische Versammlungen" möchte ich Ihnen den Okra-Gemüseeintopf vorstellen. In Indien heißt es "bhindi". In Europa heißt es „Okra“. Nun, wie auch immer Sie es nennen, die Essenz ändert sich nicht davon. Und die Essenz ist sehr lecker! Ich habe lange unter dem Mangel an diesem Gemüse bei uns gelitten. Und plötzlich, vor ein paar Monaten, stieß ich in einem normalen Lebensmittelgeschäft auf einen gefrorenen Liebling. Das Auge leuchtete auf, die kleinen Hände zitterten. Aus Gier füllte ich meine Tasche voll, und noch am selben Abend genoss die ganze Familie, die vor Vergnügen blinzelte, indisches Gemüsecurry. Ich biete Ihnen an, sich diesem Prozess anzuschließen.

Okra

In Afghanistan klingt es etwas anders - BomYa. Ein seltenes Gemüse für unsere Plätze. Wir verkaufen es oft gefroren und haben verschiedene Namen: Okra, Gombo, Frauenfinger. Als ich es das erste Mal probierte, als ich in London ankam, kaufte mein Mann ein unverständliches Gemüse auf dem Markt. Die Aussicht weckte kein Vertrauen, und als sie gereinigt wurde, war sie etwas enttäuschend: Es stellte sich heraus, dass sie schleimig war und kleine runde Samen enthielt. Wir haben mit Kartoffeln gebraten. wie Kartoffeln mit Fleisch. Ich kann diesen Geschmack immer noch nicht vergessen. Jetzt denke ich, warum ich heute anders gekocht habe, ich wollte nur das afghanische Nationalgericht Bomya zeigen. Gemüseliebhabern gewidmet!

Okra (Okra) mit Huhn

Die griechische Küche ist reich an Grüns! Vielleicht gibt es deshalb in Hellas so viele Hundertjährige und Weise? Das Gericht ist ungewöhnlich, komplex, wenn Sie einige Geheimnisse nicht kennen. Eine griechische Schwiegermutter (85 Jahre) hat mir beigebracht, wie man dieses Gericht kocht! Möge Gott ihr ein hundertjähriges Bestehen gewähren!

Okra nach libanesischer Art mit Reis

Ich liebe es, neue Produkte auszuprobieren. Als ich eine Tüte gefrorener Okra im Super sah, konnte ich nicht vorbeigehen - ich warf sie in den Wagen. Wenn Sie so neugierig sind wie ich, kommen Sie herein, wir werden es gemeinsam versuchen.))

Dies ist eines meiner arabischen Lieblingsgerichte. Für Russland ist es ziemlich ungewöhnlich, aber sehr lecker. Hoffe es gefällt dir auch!

Bozbash Echmiadzin

Bozbash ist ein Gericht der armenischen Küche, aber auch in Aserbaidschan beliebt. Es gibt viele Sorten dieser wunderbaren, unglaublich duftenden und sehr befriedigenden Suppe, über die ich weiter unten schreiben werde, aber während Sie in meiner Küche willkommen sind, wird sie entstehen.

Okra "Kamyshli"

Ich präsentiere Ihnen ein weiteres Rezept für Okra - ein köstliches und gesundes Gemüse. Der Name des Gerichts entspricht der gleichnamigen syrischen Stadt, denn in Kamyshli kochen sie gerne Okra nach diesem Rezept.

Würziges Fleisch in Töpfen

Das Rezept wurde im Internet in der ägyptischen Lebensmittelabteilung gefunden. Alles ist sehr einfach - Fleisch, Gemüse und Gewürze. Liebhaber a la orientalisches Essen sollten lieben!

Okra mit Mini-Frikadellen

Kofteli Bamya. Liebe Köche! Heute möchte ich Ihnen ein köstliches, ziemlich leichtes, helles und aromatisches Okra-Gericht mit winzigen Schnitzeln anbieten. Die Seite hat Rezepte mit Okra, aber ich habe noch keine wie meine gesehen. Natürlich behaupte ich nichts. Dieses Rezept stammt aus einem Buch meines türkischen Lieblingskochs. Komm rein, ich werde behandeln!

Bozbash auf Armenisch

Mögen die anderen Autoren des Bozbash-Suppenrezepts mir vergeben, aber. 1. Ich habe noch nie Erbsen in Bozbash gesehen (Kichererbsen usw.). 2. Der ursprüngliche Geschmack der Suppe wird durch Regan verraten. 3. Nach den Klassikern stammen Rosinen und getrocknete Aprikosen aus Früchten.

Solyanka-Suppe mit Erbsen und Okra

Die Suppe ist dick, reich, aromatisch, reich. Was können Sie noch über das Durcheinander sagen! Nur dass es lecker, befriedigend und günstig ist! p.s. Hodgepodge ohne Braten zubereitet.

Okra mit Fisch in Tomatensauce

Wenn Sie Ihre Lieben mit einem ungewöhnlichen Gericht überraschen möchten, dann ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie. Zarter Fisch passt gut zu zarten Okra-Früchten und ergänzt seinen Geschmack mit Gemüse und Pilzen.

Huhn Muamba

Hühnchen-Muamba ist ein sehr berühmtes Gericht aus der angolanischen Nationalküche. Sehr beliebt in Portugal bei Fans der afro-brasilianischen Küche, deren Hauptmerkmal die Verwendung von Palmöl ist. Palmöl ist der Menschheit seit mehr als 5000 Jahren bekannt, ist sehr reich an Vitamin A, wird aus den Früchten der Palme Elaeis guineensis hergestellt, hat eine charakteristische orange Farbe und einen spezifischen Geschmack.

Okra

Okra (Okra, Gombo) ist eine Gemüsepflanze. Dieses Gericht ist für diejenigen, die die Möglichkeit haben, es zu kaufen. Ein sehr einfaches Sommeressen. Auch als Beilage für jedes Fleischprodukt geeignet.

Auflauf "Mittelmeer"

Ein einfacher Auflauf mit Gemüse und anderen mediterranen Produkten für heiße Tage. und für diejenigen auf Diät!

Geschmorte Okra - ein Rezept für die Herstellung einer originellen Beilage

Und so brachte ich heute ein Rezept für die Herstellung einer Okra-Beilage mit schrittweisen Fotos des Prozesses. Fans, die alles schnell und einfach erledigen möchten, können eine traditionelle Pfanne durch eine bereits traditionelle Multikocher ersetzen..

Inhalt:

  • Wer ist Okra und womit wird es gegessen??
  • Okra - Beilagenrezepte
  • Schritt für Schritt Anleitung

Wer ist Okra, sie ist Okra?

Dieses Gemüse kann für unsere Breiten natürlich nicht als Ihr eigenes bezeichnet werden. Okra, sie ist Okra, sie ist Damenfinger, kommt häufiger in der orientalischen Küche vor. Es wird in Indien, Israel, vielen afrikanischen Ländern und sogar in Japan gegessen, was natürlich ist, weil es dort wächst, wie unser Unkraut. Okra wird gedünstet, gebraten, roh gegessen, im Ofen gebacken, Getreide wird als Kaffee verwendet und es werden sogar trockene Zubereitungen hergestellt. Im Allgemeinen scheinen sie es gelesen und weitergemacht zu haben. Wo kann man in der harten Realität der Markkartoffeln so exotisch werden??

Und sofort die gute Nachricht: Heute ist Okra in den Regalen aller großen Einzelhandelsketten im Gefrierbereich zu einem sehr günstigen Preis erhältlich. Und besonders perverse Gärtner, deren argonomische Begeisterung keine Grenzen dessen kennt, was erlaubt ist, begannen, die Finger der Damen auf ihren Parzellen zu wachsen. Was ist kein Grund, es zumindest gelegentlich durch einen banalen Kürbis zu ersetzen??

Darüber hinaus ist es:

  1. Standardmäßig köstlich
  2. Gesund - Okra enthält ungesättigte Omega-6-Fette und viel Beta-Carotin. Es ist ideal für Menschen mit Diabetes und in der Liste der für stillende Mütter zugelassenen Gemüsesorten enthalten
  3. Diät - nur 31 Kalorien pro 100 Gramm (hey, Gewicht verlieren, wo Sie sind)
  4. Ein guter Grund, ein langweiliges Tagesmenü zu diversifizieren

Okra - Rezepte zum Kochen garnieren, Zutaten

  1. 300-400 g frische oder gefrorene Okra
  2. 3 Tomaten
  3. 4 große Knoblauchzehen
  4. 1 Zwiebel
  5. 1 Karotte
  6. Ein halber Haufen Koriander
  7. Frittieröl

Würzen:

  1. ½ TL. Kumina, auch bekannt als Zira
  2. ½ TL. Curry
  3. ½ TL. süße Paprika
  4. Salz und schwarzer Pfeffer fühlen sich an wie

Schritt für Schritt Anleitung

Knoblauch, Karotten und Zwiebeln fein hacken. Karotten können gerieben werden.

Die Tomaten blanchieren. Dazu schneiden wir quer auf der Oberseite des Kopfes und gießen eine ausreichende Menge kochendes Wasser darüber, entfernen dann die Schale und hacken sie fein.

Ich gehe raffinierter mit ihnen um - ich lege die Tomaten in einen Topf mit Wasser, bringe sie zum Kochen, nehme sie vom Herd und gieße sie kalt. Die Haut wird entfernt, wie im Sommer die Haut von verbrannten Schultern.

Zwiebeln, Knoblauch und Karotten goldbraun braten, Tomaten dazugeben und weitere fünf Minuten köcheln lassen.

Wenn die Okra frisch ist, waschen Sie sie gründlich, schneiden Sie die Schwänze ab und schicken Sie sie in die Pfanne. Wenn gefroren, schicken wir es ohne Zeremonie in die Pfanne. Gewürze einfüllen, salzen.

Bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren 10-15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weicher ist.

Fügen Sie fein gehacktes Grün hinzu und lassen Sie es zart schwitzen.

Stimmen Sie zu, es ist nicht einfacher, ein Rezept zu entwickeln. Geschmorte Okra ist die perfekte Beilage zu jeder Mahlzeit. In meinem Fall war es gebratene Meeräsche.

Guten Appetit!

Nützlichkeit von "Pate": Wenn Sie auf Ihren siebenhundert Quadratmetern plötzlich Okra anbauen, versuchen Sie, es für den Winter einzufrieren. Kochen Sie dazu das Gemüse eine Minute lang in kochendem Wasser, entfernen Sie die Haut, lassen Sie es trocknen und schicken Sie es kühn zum dauerhaften Aufenthalt in den Gefrierschrank.

Zum Schluss noch ein cooles Okra-Eintopf-Rezept:

Okra

Okra (Okra, Gombo, Abelmos, Damenfinger, essbarer Hibiskus) ist ein wenig bekanntes Gemüse in unserem Land. Aber es hat einen alten Ursprung. Derzeit wird diese Pflanze in den Ländern Amerika, Asien und Afrika kultiviert und in Lebensmitteln weit verbreitet konsumiert..

Es ist bekannt, dass der große russische Schriftsteller A.P. Chekhov auf seinem Gartengrundstück Okra angebaut hat. Es gibt eine Version, die er diese Samtfrüchte "Damenfinger" nannte..

Was ist das

Essbarer Hibiskus ist ein einjähriges Kraut der Familie der Malvaceae. In der Höhe erreicht dieser Busch 40-50 cm, selten mehr. Die Früchte dieses Gemüses haben die Form einer Schachtel, die einer facettenreichen Schote ähnelt, die mit Flusen bedeckt ist. Im Querschnitt sind die Hülsen wie ein fünfzackiger Stern geformt. Viele Samen reifen in der Kapsel. Reife Früchte (mehr als 5 Tage) werden faserig und geschmacklos, daher werden sie nicht gegessen.

  • Was ist das
  • Chemische Zusammensetzung
  • Vorteilhafte Eigenschaften
  • Anwendung in der Medizin
  • Anwendung in der Diätetik
  • Verwendung in der Kosmetologie
  • Kochanwendungen
  • Wie man wählt und speichert
  • Ausgabe

Okra-Schoten schmecken wie eine Kreuzung zwischen Spargelbohnen und Zucchini oder jungen Auberginen..

Chemische Zusammensetzung

Okra ist ein sehr gesundes Gemüse, das aufgrund seines pikanten Geschmacks sowohl frisch als auch in anderen Gerichten verzehrt werden kann. Das Fruchtfleisch der Schoten enthält bis zu 90 g Wasser, der trockene Rückstand des Fruchtfleisches enthält Proteine ​​(bis zu 2 g), Kohlenhydrate (bis zu 4 g), Schleim, Vitamine, Makro- und Mikroelemente. Das Fett in diesem Gemüse ist klein - bis zu 0,1 g.

Der Hauptteil der Okra-Kohlenhydrate besteht aus Ballaststoffen - wasserunlöslichen Ballaststoffen (Cellulose), deren Gehalt in 100 g Früchten 15-16% des täglichen Bedarfs erreicht.

Die Schleimstoffe von Okra werden durch komplexe Kohlenhydrate und Glykosminoglykane (Protein-Kohlenhydrat-Verbindungen) dargestellt. Okra enthält auch viel Chlorophyll, eine Verbindung, die dem menschlichen Hämoglobin chemisch ähnlich ist..

Die Zusammensetzung des Fruchtfleisches essbarer Hibiskusschalen enthält Vitamine und Mineralien, während viele von ihnen in 100 g Früchten in Konzentrationen enthalten sind, die für die Funktion des menschlichen Körpers von Bedeutung sind (in% des täglichen Bedarfs):

  • Vitamin K - 44-45%;
  • Ascorbinsäure und Folsäure - jeweils 22-23%;
  • Vitamin B1 - bis zu 13%;
  • Vitamin B6 - 10%;
  • Vitamine B2, B5 und PP - jeweils 4-5%;
  • Mangan - bis zu 50%;
  • Magnesium - bis zu 15%;
  • Kalium - bis zu 12%;
  • Kupfer, Phosphor, Calcium - jeweils 8-9%;
  • Zink, Eisen - jeweils 4-5%.
Vitamine und Mineralien
NameGehalt in 100 g Zellstoff, Milligramm
Provitamin A (Carotin)0,02
Vitamin B1 (Thiamin)0,2
Vitamin B2 (Riboflavin)0,1
Vitamin B5 (Pantothensäure)0,2
Vitamin B6 (Pyridoxin)0,2
Vitamin B9 (Folsäure)0,088
Vitamin PP (Nikotinsäure)1.0
Vitamin C (Ascorbinsäure)20.0-21.0
Vitamin E (Tocopherol)0,4
Vitamin K (Phyllochinon)0,053
Kalium300,0
Kalzium81.0
Phosphor63.0
Magnesium57.0
Natrium8.0
Mangan1.0
Eisen0,8
Zink0,6
Kupfer0,094

Glutathiongehalt

Essbarer Hibiskus ist eine Quelle von Glutathion, einem starken Antioxidans. Dies ist eine Proteinsubstanz, die in der menschlichen Leber aus Glycin, Glutaminsäure und Cystein synthetisiert wird und auch von außen mit der Nahrung in den Körper gelangt. Vom British Cancer Institute durchgeführte Studien haben gezeigt, dass ein umgekehrter Zusammenhang zwischen dem Glutathionspiegel im Blut und der Häufigkeit der Erkennung von Krebserkrankungen verschiedener Organe besteht. Das heißt, je höher die Konzentration dieses Antioxidans im Blut der untersuchten Gruppe ist, desto weniger Krebspatienten sind unter ihnen..

Vorteilhafte Eigenschaften

Menschen haben lange bemerkt, dass Okra-Schoten beim Verzehr viele vorteilhafte Eigenschaften für verschiedene Systeme und Organe des Körpers aufweisen..

Für die Organe des Magen-Darm-Trakts

Aufgrund des Vorhandenseins einer großen Menge an Schleim, Zellulose, B-Vitaminen, Magnesium, Mangan und Zink wirkt sich dieses Gemüse positiv auf die Funktion des Magen-Darm-Trakts aus:

  • umhüllt die Schleimhäute;
  • heilt Erosion und Geschwüre;
  • regt die Schleimhautzellen an, sich zu erholen;
  • normalisiert die Produktion von Verdauungssäften;
  • zeigt bakterizide und antiseptische Eigenschaften;
  • absorbiert giftige Substanzen und Abfälle im Darm;
  • absorbiert Wasser, nimmt an Größe zu und beschleunigt die Ausscheidung von Kot aus dem Darm;
  • verhindert die Aufnahme von Cholesterin im Darm;
  • ist eine Vitamin- und Mineralstoffumgebung für normale Darm-Biozönose.

Okra befeuchtet die Schleimhäute und macht den Kot weich. Bei regelmäßiger Anwendung verhindert es die Bildung von Rissen in der Rektalschleimhaut.

In Okra enthaltenes Glutathion schützt Leberzellen vor den toxischen Wirkungen von Alkohol, Nikotin, wirksamen Substanzen und bestimmten Arzneimitteln (Zytostatika, Antibiotika, Psychopharmaka, hormonelle Substanzen, nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel)..

Für die Atemwege

Essbarer Hibiskus enthält ein derartiges Gleichgewicht aus Schleim, Vitaminen und Mineralien, dass seine Früchte beim Verzehr oder in Form verschiedener Arzneimittel die Atemwege positiv beeinflussen können:

  • Entzündungen lindern;
  • die Entwicklung pathogener Mikroflora unterdrücken;
  • die Schleimhäute mit Feuchtigkeit versorgen und Feuchtigkeit in ihnen behalten;
  • Verringerung der Sensibilisierung der oberen Atemwege;
  • Schwellung der Schleimhäute verhindern.

Der hohe Gehalt an Ascorbinsäure in den Schalen dieser Pflanze trägt zu einer Erhöhung der lokalen bronchopulmonalen Immunität bei.

Für das Kreislaufsystem und den Stoffwechsel

Die in Okra enthaltenen Substanzen haben eine doppelte hypocholesterinämische Wirkung (verhindert die Aufnahme von Cholesterin aus dem Darm und fördert dessen Freisetzung in den Darm mit Galle). Das regelmäßige Vorhandensein der Früchte dieser Pflanze in der Nahrung beeinflusst die Zusammensetzung des Blutes, die Arbeit des Herzens und der Blutgefäße:

  • verbessert die rheologischen Eigenschaften von Blut;
  • normalisiert die Mikrozirkulation im Kapillarnetzwerk;
  • erhöht den Hämoglobinspiegel im Blut;
  • verhindert die Bildung von atherosklerotischen Plaques;
  • verringert die Durchlässigkeit der Wände von Blutgefäßen;
  • erhöht die Elastizität der Gefäßwände.

Die Zusammensetzung des Fruchtfleisches des essbaren Hibiskus enthält Substanzen, die den Stoffwechsel im Körper beeinflussen:

  • Senkung des Blutzuckerspiegels, wodurch der Kohlenhydratstoffwechsel normalisiert wird;
  • am Protein- und Fettstoffwechsel teilnehmen;
  • fördern die Ablagerung von Kalzium in Knochen.

Für den Körper einer schwangeren Frau

Okra ist eine Folsäurequelle, daher wird es schwangeren Frauen empfohlen, insbesondere in den ersten Wochen der Schwangerschaft. Folsäure trägt zur Bildung des Neuralrohrs des Fötus bei, wodurch das Auftreten von Fehlbildungen des Gehirns und des Rückenmarks verhindert wird.

Anti-Krebs-Eigenschaften

Okra-Glutathion ist an der Entgiftung von Methylglyoxal beteiligt, einem metabolischen Nebenprodukt, das für Zellen im menschlichen Körper toxisch ist. Es schützt Immunzellen (Lymphozyten) vor freien Radikalen und Lipidperoxidationsprodukten. Eine weitere positive Eigenschaft von Glutathion ist, dass es zur Wiederherstellung anderer antioxidativer Substanzen beiträgt - der Vitamine A, E, D, C..

Wissenschaftlich nachgewiesen, dass diese antioxidativen Eigenschaften von Glutathion die Wahrscheinlichkeit von Krebs verringern..

Anwendung in der Medizin

Aufgrund seines hohen Geschmacks und einer Vielzahl nützlicher Eigenschaften werden die Früchte des essbaren Hibiskus in der medizinischen Ernährung für verschiedene Pathologien verwendet..

Mit Pathologien der Atemwege

Mittel aus Okra (Abkochungen, Infusionen) bekämpfen wirksam Atemwegserkrankungen:

  • Husten;
  • Halsschmerzen;
  • Laryngitis;
  • Bronchitis;
  • Tracheitis;
  • Bronchialasthma.

Durch die Erhöhung der allgemeinen und lokalen Immunität ist das Essen der Früchte dieses Gemüses für verschiedene infektiöse Pathologien nützlich.

Bei Erkrankungen des Verdauungssystems

Okra-Gerichte werden für den regelmäßigen Gebrauch empfohlen mit:

  • Gastritis;
  • Magengeschwür und 12 Zwölffingerdarmgeschwür;
  • Enterokolitis;
  • akute und chronische Hepatitis;
  • Zirrhose;
  • Leberdegeneration (Fibrose, Fetthepatose);
  • Dyskinesie der Gallenwege;
  • Pankreatitis;
  • Dysbiose;
  • Verstopfung;
  • Hämorrhoiden und Fissuren des Rektums.

Okra stellt beschädigte Leberzellen wieder her und zeigt eine hepatoprotektive Wirkung. Die Früchte dieses Gemüses verbessern den Zustand der Leber nach Chemotherapie, Antibiotika und schweren Infektionskrankheiten.

Das Essen von Okra in seiner rohen Form oder in daraus hergestellten Schalen ist auch nützlich bei Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße, Mikrozirkulationsstörungen im Gehirn, Diabetes mellitus und diabetischen Mikroangiopathien.

Die antioxidativen Eigenschaften von Glutathion im essbaren Hibiskus werden erfolgreich bei der komplexen Behandlung eingesetzt:

  • Autoimmunerkrankungen;
  • Diabetes Mellitus;
  • Autismus;
  • Parkinson- und Alzheimer-Krankheit;
  • chronische Müdigkeit;
  • Katarakte.

Essbarer Hibiskus ist angezeigt für Männer mit Problemen mit der Potenz verschiedener Herkunft, Prostatitis, nach Geschlechtskrankheiten.

Anwendung in der Diätetik

Gerichte aus kalorienarmer Okra werden von Ernährungswissenschaftlern zum Verzehr empfohlen:

  • diejenigen, die ihr Gewicht normalisieren und halten wollen;
  • mit Fettleibigkeit;
  • Menschen mit einem sitzenden Lebensstil;
  • Wissensarbeiter, die normalerweise sesshaft sind.

Aufgrund seines hohen Fasergehalts stillt Okra den Hunger zwischen den Mahlzeiten. Wenn Sie eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit 1-2 Gemüsekapseln essen, wird die Portionsgröße reduziert. Es ist auch bequem, diese Früchte unterwegs mitzunehmen oder zu arbeiten und sie als Snack zu verwenden. Okra-Faser verhindert Verstopfung bei Diätetikern.

Verwendung in der Kosmetologie

Die Verwendung von Okra-Früchten in Lebensmitteln verbessert den Zustand von Haut, Haaren und Nägeln. Diese Eigenschaft der Früchte des essbaren Hibiskus war nach Ansicht einiger Historiker sogar am Hof ​​der ägyptischen Königin Cleopatra bekannt, in deren Ernährung dieses Gemüse jeden Tag vorhanden war..

Aufgrund des Fruchtfleisches werden heute noch verschiedene Kosmetika für Haut und Haar hergestellt..

Balsam für Haarglanz

Grüne Okra-Schoten mahlen und 25-30 Minuten kochen lassen. Nach dem Abkühlen die schleimige Brühe abtropfen lassen und einige Tropfen Zitronensaft hinzufügen. Nach dem Shampoonieren auf das saubere Haar auftragen.

Okra Creme

Der aus dem Fruchtfleisch der Frucht des essbaren Hibiskus gepresste Saft wird der Gesichtscreme zugesetzt (vorzugsweise ohne Duftstoffe). Mit der täglichen Anwendung einer solchen Creme auf Problemhaut werden Anzeichen von Entzündungen und die Anzahl von Akne reduziert..

Möglicher Schaden

Bei aller Nützlichkeit können Okra-Früchte schwere allergische Reaktionen hervorrufen. Das Fruchtfleisch enthält keine Allergene, aber sie sind in den Haaren vorhanden, die die Schoten bedecken. Der Kontakt ungeschützter Haut mit dem Rand der Okra-Frucht kann zu Juckreiz und Hautausschlag und in einigen Fällen zu anaphylaktischen Reaktionen führen.

Allergien können vermieden werden, indem diese Haare vor dem Essen oder während der Verarbeitung entfernt werden. Um sie zu entfernen, reicht es aus, sich am Stiel festzuhalten und die Schote mit einem harten Lappen abzuwischen.

In der Literatur gibt es keine weiteren Kontraindikationen für die Verwendung von Okra-Früchten innerhalb oder außerhalb der Verwendung von Mitteln aus dem Fruchtfleisch..

Kochanwendungen

Okra-Früchte werden häufig in der Küche asiatischer und afrikanischer Länder verwendet, seltener in Westeuropa und Amerika. In unserem Land werden die Früchte des essbaren Hibiskus selten für kulinarische Zwecke verwendet. Aber es ist vergebens.

Die Schoten dieses Gemüses haben einen pikanten Geschmack, der mit verschiedenen Methoden der kulinarischen Verarbeitung bestimmte exquisite Noten erhält. Okra kann frisch oder gekocht gegessen werden:

  • blanchieren;
  • Kochen;
  • braten, einschließlich tiefem Fett;
  • löschen;
  • Salz;
  • erhalten.

Okra passt gut zu Reis, Gemüse, Fisch, Fleisch, Pilzen, Gewürzen, aromatischen Kräutern und Sojasauce. In Suppen ist Okra in der Lage, viel Schleim abzuscheiden. Daher sind erste Gänge davon häufig in der medizinischen Ernährung von Menschen mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts enthalten, zusammen mit Haferflocken oder anderen schleimigen Gerichten. Um zu verhindern, dass Schleim aus den Früchten austritt, müssen den Okra-Gerichten Säuren (Essig, Zitronensaft, Tomatenmark) zugesetzt werden..

Gombo-Kaffee wird in Asien aus gerösteten reifen Samen von essbarem Hibiskus hergestellt. Das aus diesen Samen gebraute Kaffeegetränk hat einen kaffeeartigen Geschmack und Aroma. Es ist jedoch koffeinfrei, sodass auch Kinder es trinken können..

Wie man wählt und speichert

Vor einigen Jahren war es selten, ein Produkt wie Okra in unseren Regalen zu finden. Heute ist dieses Gemüse in großen Supermärkten und Märkten erhältlich. Um wirklich gesundes und frisches Gemüse zu kaufen, müssen Sie:

  1. Untersuche sie. Die Schoten sollten bis zu 10 cm lang sein und eine saftig grüne Farbe haben, ohne Vergilbung oder Verdunkelung. Einige Okra-Sorten haben möglicherweise eine rötliche Färbung..
  2. Fühle sie. Die Früchte sollten fest sein und weiche Haare auf der Oberfläche haben. Die harte, glatte Haut des Pods zeigt an, dass er überreif ist..

Bewahren Sie frische Schoten nicht länger als 3 Tage im Kühlschrank im Gemüsefach auf.

Ausgabe

  • Warum Sie nicht selbst eine Diät machen können
  • 21 Tipps, wie Sie kein abgestandenes Produkt kaufen können
  • So halten Sie Gemüse und Obst frisch: einfache Tricks
  • So schlagen Sie Ihr Verlangen nach Zucker: 7 unerwartete Lebensmittel
  • Wissenschaftler sagen, dass die Jugend verlängert werden kann

Okra (essbarer Hibiskus, Okra) ist ein exotisches Gemüse, das in unserem Land schnell an Beliebtheit gewinnt. Zusätzlich zu seinem pikanten Geschmack haben die Früchte des essbaren Hibiskus viele nützliche Eigenschaften, die nicht nur beim Kochen, sondern auch in der Medizin erfolgreich eingesetzt werden können..

Okra verbessert die Funktion des Herzens und der Blutgefäße, normalisiert die Verdauung und hilft bei Atemwegserkrankungen. In Okra-Schoten enthaltene Folsäure trägt beim Verzehr im ersten Trimenon der Schwangerschaft zur ordnungsgemäßen Entwicklung des fetalen Nervensystems bei. Das Vorhandensein dieses Gemüses in der täglichen Ernährung ist für Männer mit Potenzstörungen angezeigt..

Glutathion, das in Okra-Früchten enthalten ist, ist ein starkes Antioxidans, das bei regelmäßigem Verzehr die Wahrscheinlichkeit von Krebs verringern kann..

Okra-Schoten werden zur Herstellung von Kosmetikprodukten zur äußerlichen Anwendung (Haarbalsame, Hautcremes) verwendet..

Essbare Hibiskusfrüchte werden roh in Suppen, Hauptgerichten, Vorspeisen, Konserven und Gurken verwendet.

Damit das Gemüse keine allergischen Reaktionen hervorruft, müssen bei der Verarbeitung von Früchten zur weiteren Einnahme oder zur äußerlichen Anwendung die Haare auf ihrer Oberfläche entfernt werden.

Okra Rezepte

Okra Gerichte sind reich an Ballaststoffen. Okra (Synonyme: Okra, Gombo) hat essbare kleine grüne Schoten, die mit feinen Haaren bedeckt sind. In Rezepten zum Kochen von Okra werden die Schoten gerieben, um Haare zu entfernen. Der Geschmack von Okra ist unauffällig, daher passt das Gemüse in Okra-Gerichten gut zu Tomaten und Paprika, besonders wenn Sie das Gericht mit Chili, Kümmel, Knoblauch und Basilikum würzen. In den Mittelmeerländern werden junge Okra-Schoten wie Pilze eingefädelt und getrocknet..

Herrliche Okra (Okra)

Okra (Okra), Ghee oder Erdnussbutter, Koriander (gemahlen), Kreuzkümmel oder Kreuzkümmel, roter Pfeffer (gemahlen, Paprika oder Cayennepfeffer), Garam Masala, Kurkuma, Salz

Abschnitt: Gerichte aus anderem Gemüse

Frische Okra Plakia

Okra, Zwiebel, Tomate, Pflanzenöl, Mehl, Salz, Petersilie (gehackt), Zitrone

Okra Rezepte

Okra ist ein diätetischer Exot, der beim Kochen breite Anwendung gefunden hat. Ungewöhnliche samtige Schoten schmecken gleichzeitig leicht an bekannte Zucchini und Zuckerbohnen, wodurch sie als Grundlage für eine Masse gesunder und köstlicher Gerichte dienen können. Wir bieten Rezepte zum Kochen eines so ausgefallenen Produkts wie Okra an.

Okra ist ein jährliches Kraut, dessen Früchte beim Kochen aktiv zur Zubereitung einer Vielzahl von Gerichten verwendet werden. Ein exotisches Gemüse zum Einmachen und Einfrieren. Es kann verwendet werden, um erste Gänge, Snacks, Beilagen für Fleisch und Fisch zuzubereiten. Okra passt gut zu Tomaten, Knoblauch, Ingwer, Pfeffer. Die Früchte erfordern keine längere Wärmebehandlung und eignen sich perfekt für vegetarische und diätetische Mahlzeiten.

Diese Früchte sind ein wahrer natürlicher Schatz an Substanzen, die für den menschlichen Körper nützlich sind: Proteine, Kohlenhydrate, Ballaststoffe, organische Säuren usw. Wenn Sie also Okra zur Verfügung haben, bieten wir verschiedene Rezepte zum Kochen mit einem Foto an, das die Bekanntschaft mit diesem Produkt angenehm macht unkompliziert.

In Essig eingelegte Okra

Diese Zubereitung ist eine großartige Ergänzung zu den Hauptgerichten von Fleisch, Fisch und Gemüse. Obstkonserven behalten ihre gesamte Vitaminzusammensetzung vollständig bei, was besonders im Winter wichtig ist..

Zutaten:

  • 1 kg Okra (junge Früchte, nicht länger als 10 cm lang, dicht, mit einer samtigen Schale, sind am besten geeignet);
  • 10 Knoblauchzehen (wenn Sie heiße Snacks mögen, verwenden Sie 15 Nelken)
  • 10 Dillschirme (trocken oder frisch);
  • 25 Pimenterbsen;
  • 10 Stück. Lorbeerblatt (kann durch Kirschblätter in einer Menge von 15 Stk. ersetzt werden);
  • 5 EL. l. Essigessenz oder 500 ml gewöhnlicher 9% iger Essig;
  • 3 Liter Wasser;
  • 3 EL. l. Grobes Salz.

Vorbereitung:

  1. Die Okra-Früchte gut abspülen und sortieren. Verwenden Sie kein Gemüse mit verfaulenden Flecken, weich, überreif und faltig. Schneiden Sie die Schwänze der Schoten am Stiel ab.
  2. Für 1 kg Gemüse benötigen Sie 4-5 Liter Dosen. Legen Sie jeweils 2 Stück unter. Lorbeerblatt, 2-3 Knoblauchzehen, halbiert, 3 Pimenterbsen und 2 Dillschirme.
  3. Im nächsten Schritt stapeln Sie die Okra-Schoten vertikal in Gläsern. Platzieren Sie sie in engen Reihen, aber füllen Sie die Behälter nicht ganz nach oben. Stellen Sie sicher, dass die Früchte den Hals nicht um 3 cm erreichen.
  4. 1 in zwei Hälften geschnittenes Stück Knoblauch auf die Früchte legen.
  5. Bereiten Sie die Marinade vor. Gießen Sie Salz in kaltes Wasser und warten Sie, bis es kocht. Fügen Sie die restlichen Lorbeerblätter, Piment, Essig oder Essenz hinzu und kochen Sie alles für 5 Minuten.
  6. Gießen Sie heiße Marinade in Gläser. Lorbeerblatt und Pfeffer in gleichen Mengen auf die Rohlinge verteilen..
  7. Sterilisieren Sie die gefüllten Behälter 15 Minuten lang in einem Topf..
  8. Rollen Sie die Gläser auf, drehen Sie sie um, wickeln Sie sie mit etwas Warmem ein, warten Sie, bis sie vollständig abgekühlt sind, und stellen Sie sie an einen kühlen Ort.

Okra in Dosen mit Tomaten

Auf diese Weise kann ein Arsenal an Rezepten für die Ernte von Okra für den Winter hinzugefügt werden. Das Gemüse schmückt nicht nur mit seinem Aussehen, sondern auch mit seinem Geschmack jeden festlichen Tisch.

Zutaten:

  • 300 g Okra;
  • 300 g kleine oder mittlere Tomaten (Früchte sollten nicht überreif und dicht sein);
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 6 Stk. Piment;
  • 4 Dinge. Lorbeerblatt;
  • 1 EL. l. Grobes Salz;
  • 1 kleiner Bund Petersilie
  • 200 ml Essig 9% oder 2 EL. l. Essigessenz 70%.

Vorbereitung:

  1. Gemüse und Kräuter gründlich abspülen und trocknen. Kürzen Sie die Stiele der Okra bis zur Basis des Stiels.
  2. Legen Sie die Okra-Schoten sehr fest in das Glas und dann die Tomaten. Ordentlich stapeln, damit die Haut nicht platzt.
  3. Als nächstes fügen Sie den in Viertel geschnittenen Knoblauch hinzu und gießen kochendes Wasser bis zum Hals in die Gemüsegläser. Mit einem Handtuch oder Deckeln abdecken, aber nicht aufrollen. Weiche sie 20-30 Minuten ein, nicht mehr.
  4. Salz, Lorbeerblätter und Pfeffer in einen Topf geben. Das Glas abtropfen lassen, zum Kochen bringen, 5 Minuten kochen lassen.
  5. Fügen Sie Petersilie zu Okra mit Tomaten hinzu, gießen Sie Essig und kochende Marinade ein. Rollen Sie die Deckel auf.
  6. Lagern Sie die Aufbewahrung nicht länger als 1 Jahr an einem kühlen Ort.

Okra garnieren

Ein auf diese Weise zubereitetes Gericht passt gut zu gebratenem oder gedünstetem Fleisch oder Fisch.

Zutaten:

  • 500 g Okra;
  • 2 mittelgroße Zwiebeln;
  • 3 EL. l. Olivenöl oder anderes Pflanzenöl;
  • Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel nach Geschmack;
  • 3 mittelgroße Tomaten (optional).

Vorbereitung:

  1. Spülen Sie die Okra-Schoten gut aus und schneiden Sie die Pferdeschwänze ab. Sie müssen die Früchte nicht schneiden.
  2. Gießen Sie kochendes Wasser über die Tomaten und schälen Sie sie ab. In sehr kleine Stücke schneiden oder auf einer groben Reibe reiben.
  3. Zwiebel hacken, in heißes Öl geben und goldbraun braten.
  4. Dann die Okra zur Zwiebel geben. Nicht oft umrühren.
  5. Nach 10 Minuten die Tomaten, Paprika, Kreuzkümmel und Salz in die Pfanne geben.
  6. Rühren, 100 ml Wasser einfüllen, zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen. Schließen Sie den Deckel nicht.
  7. Heiße Okra-Beilage servieren.

Okra mit Fleisch und Reis

Durch die Einbeziehung in die Fleischzusammensetzung erhält das Gericht eine besondere Sättigung..

Zutaten:

  • 1 kg Okra;
  • 1 Zwiebel;
  • 250 g Kalbfleisch oder Rindfleisch;
  • kleine Packung Tomatenpüree;
  • 1 PC. scharfer grüner Pfeffer;
  • Gewürze nach Geschmack.

Vorbereitung:

  1. Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und mit fein gehackten Zwiebeln und grünem Pfeffer anbraten. Fügen Sie Salz, Pfeffer, vielleicht ein wenig Kurkuma hinzu.
  2. Mit Wasser abdecken und ca. 30 Minuten kochen lassen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Essen scharf ist, können Sie es mit Pfeffer kochen. Jeder, der keine sehr scharfe Okra mag, kann sie nach dem Braten des Fleisches entfernen..
  3. Die Okra goldbraun kochen, aber nicht zu lange kochen, da sie hart und geschmacklos werden kann.
  4. Wenn das Fleisch fertig ist, fügen Sie das Okra- und Tomatenpüree hinzu und kochen Sie es weitere 10 Minuten, bis es weich ist. Das Püree sollte etwas eindicken.
  5. Mit Reis servieren.

Lesen Sie auch:

Okra ist seit langem in den Rezepten für die Zubereitung verschiedener Gerichte der zentralasiatischen Küche "verankert". Die Früchte sind kürzlich auf dem russischen Markt erschienen, haben sich aber bereits als vielseitiges, schmackhaftes und sehr gesundes Gemüse etabliert. Praktischerweise können die Schoten gefroren für Beilagen, Salate und andere Gerichte verwendet werden. In jeder Form wird Okra immer gut sein.

Lesen Sie andere interessante Rubriken

  • Snacks (218)
  • Salate (174)
  • Erste Kurse (120)
  • Zweite Gänge (741)
  • Backen (434)
  • Desserts (188)
  • Getränke (135)
  • Auf dem festlichen Tisch (38)
  • Rohlinge für den Winter (123)
  • Multicooker (164)