Über Kuhnya.ru - Küchengeräte, Möbel, Geschirr, Rezepte, Küchendesign

Forum Über Kitchen.ru

  • Unbeantwortete Themen
  • Aktive Themen
  • Suche
  • unser Team

Geschmorte Schweinemilz

Geschmorte Schweinemilz

Beitrag von Kinor »27. Januar 2014 16:33 Uhr

Ich kochte verschiedene Gerichte aus fast allen Arten von Innereien, aber ich fing vor kurzem an, die Milz zu kochen, und bedauerte, dass ich diese Innereien zuvor ignoriert hatte. Das Produkt ist kostengünstig. Sie können eine große Menge davon kaufen und einen Teil davon im Gefrierschrank des Kühlschranks aufbewahren, damit Sie es bei Bedarf jederzeit verwenden können.

Ich habe eine Schweinemilz, aus der ich das zweite Gericht zubereiten möchte.

Ich schneide überschüssiges Fett davon ab, da ich nicht sicher bin, ob es keinen unangenehmen Nachgeschmack ergibt. Ich habe nicht genug Erfahrung im Kochen dieser Innereien..

Ich spüle es gut aus und lasse es wieder eine Weile im Wasser liegen, um überschüssige Gerüche zu entfernen, falls vorhanden.

Ich schneide es in Stücke, brate es in einer Kohlenpfanne. In diesem Fall können Sie Pflanzenöl verwenden, aber ich habe geschmolzenes Hühnerfett verwendet. Nachdem ich die Milz ein wenig gelöscht habe, füge ich die gehackte Zwiebel und dann die ebenfalls gehackte Paprika hinzu. Gießen Sie etwas Wasser ein und würzen Sie mit Gewürzen.

Ich mache alles mit dem Auge, das heißt, ich bestimme die Proportionen visuell, den Geschmack der Zutaten, die ich im fertigen Produkt mehr fühlen möchte.

Als Beilage habe ich beschlossen, Nudeln zu kochen, aber ich habe diese Option bereits in meinem ersten Experiment mit dem Kochen der Milz verwendet. Dieses Mal entscheide ich mich, Nudeln sofort zusammen mit der Milz zu schmoren, die in den Zustand gekommen ist.

Ich koche die Nudeln separat, spüle sie ab, damit sie nicht ihr Aussehen verlieren und nicht zusammenkleben.

Milzstücke sind weich geworden und können leicht mit einer Gabel durchbohrt werden. Ich schlafe gekochte Nudeln ein, rühre mit einem geschlitzten Löffel um, reduziere die Hitze auf die schwächste, bedecke sie mit einem Deckel. Ich gebe Zeit für Pasta und tränke mich in Saft.

Gebratenes Schweinefleisch Milz Rezept

Heute wissen nur wenige, wie man diese Innereien kocht - und doch war es früher fast eine Delikatesse. Nicht nur jeder wusste, wie man die Milz kocht - einige Küchen hatten sogar spezielle Gerichte daraus, wie usbekische Milzwürste. Aber heute werden wir uns nicht mit etwas Kompliziertem beschäftigen, sondern unsere Bekanntschaft mit der Milz von der einfachsten, aber gleichzeitig köstlichen Art des Kochens beginnen..

Also, dem Rubel Wechselkurs gewidmet! Wenn Ihnen Kalbfleisch oder sogar Leber heute zu teuer ist, lassen Sie sich nicht entmutigen! Die Milz (sowohl Schweinefleisch als auch Rind- oder Lammfleisch) ist leicht zu bekommen - es reicht aus, sich vorher auf dem Markt mit einem Metzger abzustimmen, der das Fleisch selbst zubereitet. Sie erhalten dieses Produkt für einen Cent und sein Wert wird der Leber oder den Nieren nicht unterlegen sein..

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Schweinemilz,
  • Pflanzenöl oder Schweinefett zum Braten,
  • eine Prise Salz,
  • etwa 100 g Mehl,
  • ein Haufen grüner Koriander oder Dill,
  • 30 ml Weinessig (Apfelessig).

Schweinefleisch Milz Rezept Schritt für Schritt

Milz waschen, überschüssiges Fett entfernen. Wichtig! Achten Sie bei der Auswahl eines Produkts auf die Größe der Milz: Dünn, klein zeigt ein gesundes Tier an, aber es ist besser, kein unnötig großes zu nehmen.

Die Milz in Stücke schneiden. Die ungefähre Dicke beträgt zwei Finger. Alle Stücke mit Salz und Pfeffer bestreuen, falls gewünscht. In diesem Fall wird eine gekaufte Gewürzmischung verwendet..

Tauchen Sie jedes Stück in Mehl und schütteln Sie den Überschuss vorsichtig ab.

Die Milz in einer Pfanne in einer moderaten Menge Öl anbraten. Erstens nimmt es ein wenig auf und zweitens braten Sie nicht lange - eine Milz passt ganz gut in eine normale Pfanne. Bratzeit - ein paar Minuten auf jeder Seite, 2 Mal umdrehen.

Servieren Sie dieses Gericht unter einer speziellen Sauce: Hacken Sie die Kräuter fein und mischen Sie sie mit Essig, Apfelwein oder Wein. Es ergänzt perfekt den Geschmack der Milz.

Dieses Gericht schmeckt gleichzeitig wie eine Leber und eine Zunge. Schmeckt nicht bitter. Und wie gut es als Snack geht...

Geheimnisse köstlicher Gerichte

Rezepte, Kochen, Fotos

Milz wie man kocht

Geheimnisse des weiblichen Glücks

Ich nahm eine Schweinemilz, brachte sie nach Hause und fragte mich, was und wie ich damit umgehen sollte, ohne die geringste Ahnung von ihrem Geschmack zu haben.

Nachdem ich im Internet gestöbert hatte, entdeckte ich einen Mangel an Rezepten bei ihr, außerdem war ich damit nicht zufrieden. Nun, Sie müssen "zufällig" handeln.

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich noch nie eine Schweinemilz kochen musste, ich werde zum ersten Mal mit Ihnen experimentieren, liebe Forumbenutzer.

Milzmahlzeiten sind nahrhaft, wirken sich positiv auf Anämie aus und fördern eine bessere Hämoglobinregeneration.

Wie man Schweinemilz kocht

Rezept für Schweinemilz
Zunächst schaltete sie ihren Geruchssinn ein. Da ich keine verdächtigen Gerüche fand, beschloss ich dennoch, sie (Milz) zu tränken. Nur für den Fall.

Wie man Schweinemilz kocht Schweinemilzrezept
Ich wusch die Milz gut, schnitt überschüssige Fettdepots ab und ließ sie 40-60 Minuten in Wasser, um unnötiges Aroma loszuwerden. Und noch einmal ausgewaschen.

Schweinemilzschale

Dann hielt ich es ein wenig in Sojasauce und fügte eine Prise Gewürze hinzu.

Und ich dachte noch einmal.

Schweinefleisch Milz Rezept Schweinefleisch Milz Rezept Schweinefleisch Milz Gericht Okay, ich habe beschlossen, ich werde versuchen, es in einer Grillpfanne zu grillen. Ich warf es in die Pfanne, es schrumpfte sofort und nahm um den Faktor 3 ab. Nachdem ich es auf beiden Seiten gebraten hatte, schnitt ich ein Stück zum Testen ab. Nein, es stellte sich als zu hart heraus, aber es sah ziemlich appetitlich aus.

Rezept für Schweinemilz Rezept für Schweinemilz Rezept für Schweinemilz
Leicht gebratenes Gemüse in der Reihenfolge: gehackte Zwiebeln, Paprika, Tomaten.

Da die Milz völlig fettfrei war, entschied ich mich beim Kochen für kalorienarmes tierisches Fett, Hühnerfett.

Schweinefleisch Milz Gericht Schweinefleisch Milz Rezept
Ich fügte dem Gemüse in Stücke geschnittene Milz hinzu und schmorte damit, bis alle Komponenten leicht gebraten waren.

Rezept für Schweinemilz
Dann fügte sie genug Wasser hinzu, um das gesamte Gemüse zusammen mit der Milz zu bedecken. Mit den gewünschten Gewürzen gewürzt. Etwa eine Stunde köcheln lassen, bis es gekocht ist, bestimmt durch die Weichheit der Hauptzutat.

Die gedünstete Milz kann mit jeder Beilage durch Hinzufügen von Salat oder gehacktem Gemüse serviert werden.

Wie man Schweinefleisch Milz Schweinefleisch Milz Gericht kocht

Wie das Sprichwort sagt: "Lecker, billig, fröhlich".

Laut meinem Kind (er ist der Hauptverkoster und Meerschweinchen) schmeckt die gedünstete Schweinemilz leicht nach Leber und Nieren. Art gemischt.

Gebratene Milz

Kalb-, Lamm- oder Schweinemilz - 1 kg.
gemahlener schwarzer Pfeffer
Mehl
Butter
Salz-

Kalb-, Lamm- oder Schweinemilz nehmen, in kaltem Wasser waschen, in große Stücke schneiden, salzen und mit schwarzem Pfeffer bestreuen. Dann in Mehl getaucht und in heißem Fett (Öl) gebraten.

Milz Rezepte

Lammleber in Wein

Lammleber (Lunge, Leber, Milz, Herz), Lammnieren, Hartkäse, Zwiebeln, Saft, Thymian, Oregano, Pflanzenöl, Rotwein, Salz und Pfeffer

Abschnitt: Griechische Küche, Innereien Gerichte

Bunyevacha Schweinefleisch Paprikash

Schweinefleisch (Lunge), Schweineleber, Schweinezunge, Schweinefleischnieren, Schweineohr, Schweineherz, Milz, Schweinerippchen, Zwiebel, Paprika, Fett, Salz

Abschnitt: Kroatische Küche

Schweinefleisch Innereien Eintopf

Innereien (Milz, Lunge, Leber, Herz), Schmalz (geräuchert), Schweinefett, Mehl, Zwiebeln, Karotten, Kartoffeln, Wein (rot), Thymian, Lorbeerblatt, Petersilie, Salz, Pfeffer

Abschnitt: Küche von Sarthe (Frankreich)

Crostini mit Milz

Brot, Zwiebeln, Sardellen, Olivenöl, Milz (gekocht), Petersilie, Thymian (Blätter), Kapern, Parmesan

Lammwurst von Fehlfunktion (hasip)

Lammdarm, Milz, Lunge, Niere, Fettschwanzfett, Reis (ganz oder gehackt), Zwiebeln, Wasser (warm), Salz, schwarzer Pfeffer und Kreuzkümmel,

Abschnitt: Usbekische Küche, Würstchen und Würstchen

Milz mit Koriander und Weinessig

Milz, Koriander (Zweige, Kräuter), Weinessig, Salz,

Schweinemilz in einem Weinblatt: Zubereitung einer Delikatesse

Chefkoch Hector Jimenez-Bravo war empört über die Unbeliebtheit eines Innereien wie der Milz. Was aus Schweinemilz gekocht werden kann, sagte er im Studio "Alles wird gut"!

Zutaten für das Milzgericht:

  • Schweinemilz - 400 g;
  • Butter - 100 g;
  • Champignons - 150 g
  • gekochte Steinpilze - 100 g;
  • Käse "Smetankoviy" - 30 g;
  • Gemüsebrühe - 1 l;
  • eingelegte Weinblätter - 15 Stk.;
  • Karotten - 100 g;
  • Selleriewurzel - 100 g;
  • trockener Weißwein - 150 ml;
  • Salz, schwarzer Pfeffer - nach Geschmack
  • Gemüse (Koriander, Petersilie) - 50 g

So kochen Sie Schweinemilz mit Gemüse:

  1. Die gereinigte Schweinemilz in kaltem Wasser (30 Minuten) einweichen, in kochendes Salzwasser geben und 5-7 Minuten kochen lassen.
  2. Am Boden der Pfanne Karotten, Sellerie, in Scheiben geschnitten und Milzwürfel darauf legen. Mit Salz, Pfeffer würzen, mit Butter und Weißwein gießen - unter einem Deckel im Ofen (180 ° C) ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Während dieser Zeit die Champignons zubereiten: schälen, gründlich waschen und grob in etwas Butter braten, dann salzen und pfeffern. Fügen Sie Steinpilze hinzu.
  4. Mahlen Sie die Gemüsemasse, die Pilze und die Milz in einem Fleischwolf und fügen Sie geriebenen Käse hinzu. Hackfleisch in Weinblätter einwickeln, Gemüsebrühe dazugeben, 10 Minuten im Ofen köcheln lassen.
  5. Servieren Sie das Gericht mit Ahi-Sauce.

Zutaten für Ahi-Sauce:

  • Erdnüsse - 250 g;
  • Paprika - 2 Stk.
  • Frühlingszwiebeln - 50 g;
  • Ei - 1 Stk.;
  • Zitrone, - 1 Stk.;
  • Gemüsebrühe - 250 g;
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung:

  1. Hart gekochtes Ei kochen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Paprika und Zwiebeln schälen und fein hacken, den Saft aus der Zitrone pressen und mit Gemüse und einem gehackten Ei mischen.
  3. Erdnüsse in einer trockenen Pfanne braten, schälen und in einem Mixer pürieren.
  4. Rühren Sie dieses Püree mit erwärmter Brühe um, fügen Sie hier Gemüse mit einem Ei und Zitronensaft hinzu, salzen Sie und mischen Sie wieder gut.
  5. Wenn Ahi zu dick ist, können Sie etwas warmes Wasser hinzufügen..

Lesen Sie weitere interessante Neuigkeiten in Viber. Alle werden freundlich sein

Über Kuhnya.ru - Küchengeräte, Möbel, Geschirr, Rezepte, Küchendesign

Forum Über Kitchen.ru

Geschmorte Schweinemilz

Geschmorte Schweinemilz

Beitrag von Kinor »27. Januar 2014 16:33 Uhr

Ich kochte verschiedene Gerichte aus fast allen Arten von Innereien, aber ich fing vor kurzem an, die Milz zu kochen, und bedauerte, dass ich diese Innereien zuvor ignoriert hatte. Das Produkt ist kostengünstig. Sie können eine große Menge davon kaufen und einen Teil davon im Gefrierschrank des Kühlschranks aufbewahren, damit Sie es bei Bedarf jederzeit verwenden können.

Ich habe eine Schweinemilz, aus der ich das zweite Gericht zubereiten möchte.

Ich schneide überschüssiges Fett davon ab, da ich nicht sicher bin, ob es keinen unangenehmen Nachgeschmack ergibt. Ich habe nicht genug Erfahrung im Kochen dieser Innereien..

Ich spüle es gut aus und lasse es wieder eine Weile im Wasser liegen, um überschüssige Gerüche zu entfernen, falls vorhanden.

Ich schneide es in Stücke, brate es in einer Kohlenpfanne. In diesem Fall können Sie Pflanzenöl verwenden, aber ich habe geschmolzenes Hühnerfett verwendet. Nachdem ich die Milz ein wenig gelöscht habe, füge ich die gehackte Zwiebel und dann die ebenfalls gehackte Paprika hinzu. Gießen Sie etwas Wasser ein und würzen Sie mit Gewürzen.

Ich mache alles mit dem Auge, das heißt, ich bestimme die Proportionen visuell, den Geschmack der Zutaten, die ich im fertigen Produkt mehr fühlen möchte.

Als Beilage habe ich beschlossen, Nudeln zu kochen, aber ich habe diese Option bereits in meinem ersten Experiment mit dem Kochen der Milz verwendet. Dieses Mal entscheide ich mich, Nudeln sofort zusammen mit der Milz zu schmoren, die in den Zustand gekommen ist.

Ich koche die Nudeln separat, spüle sie ab, damit sie nicht ihr Aussehen verlieren und nicht zusammenkleben.

Milzstücke sind weich geworden und können leicht mit einer Gabel durchbohrt werden. Ich schlafe gekochte Nudeln ein, rühre mit einem geschlitzten Löffel um, reduziere die Hitze auf die schwächste, bedecke sie mit einem Deckel. Ich gebe Zeit für Pasta und tränke mich in Saft.

Konazky-Syndrom

Freitag, 24. Juli 2015

Milz. Schweinefleisch.

Es ist schon eine Weile her, seit ich seltsame Scheiße gezeigt habe.
Auslassung, Schuld, ich werde mich verbessern.
Für diejenigen, die alle Arten von Innereien fressen, ist dies ein weiteres Produkt, das es wert ist, ausprobiert zu werden. Nun, der Rest wird sich übergeben, was auch nützlich ist, gee!
Ich habe lange Zeit Milz gekauft, für Hunde, ja. Sie sind jederzeit und in beliebiger Menge essfertig. Warum, billig und fröhlich.
Anfangs wusste ich nicht, was es war, denn im Ket-Laden steht auf dem Preisschild nur "Fleisch", heh.
Aber es gab Leute, erklärten sie und zeigten sogar, dass es durchaus möglich ist, die Milz zu essen, und sogar lecker.
Die Milz und Wahrheit, das Produkt ist recht günstig. Diese beiden Streifen kosten etwa einen Dollar und ein Holzstreifen im Sinne eines Ahorns.
Wir verkaufen bereits gereinigt.
Foto: Trüffel glaubt nicht, dass ich ihn beschimpfe. Begann jeden zu schikanieren, der größer als er ist.

Lassen Sie uns ein klassisches Milzrezept machen. Übrigens schmeckt es wie eine Kreuzung zwischen Leber und Lunge. Es wird oft zu Leberpastete hinzugefügt, verbessert den Geschmack.
Zusätzlich zur Milz benötigen Sie Speck, Salbei und Hühnerbrühe..

sieht aus wie ein Fleischaal, gee!
Drehen Sie es um - es gibt so einen weißen Mist, der besser herausgeschnitten werden kann. Praktisch geschert.

Salz, Pfeffer, Speckstreifen und Salbeiblätter auf die Milz legen.

Fest aufrollen. Wir binden oder befestigen mit Zahnstochern

Und schieben Sie es für 45-50 Minuten in den Ofen 170C.
Abkühlen lassen, schneiden und essen

Es ist ziemlich essbar, obwohl es mir ganz anders gefallen hat.
Ein "Rezept" ist ganz einfach. Scrollen Sie die Milz in einem Fleischwolf, Salz und Pfeffer, legen Sie es auf das Brot und legen Sie es unter den oberen Grill.
Nicht lange, bis es nicht mehr rosa wird. Es ist köstlich, es schmilzt einfach in deinem Mund.
Und ich zeige Ihnen das zweite Rezept ein anderes Mal..

Innereien

Herz, Lunge, Leber, Nieren, Zunge, Gehirn, Milz, Darm, Thymus, Euter und Innereien sind Innereien. Nebenprodukte sind billiger als Fleisch, aber dies verringert nicht ihren Nährwert.

Die Kalbszunge wiegt 500-700 g. Die Kalbszunge ist weich und sehr zart. Eine frische Zunge wird 1 Stunde lang gekocht, und die Bereitschaft kann durch Durchstechen der Zungenspitze bestimmt werden, während sie leicht durchstochen werden sollte. Die Haut muss von der bereits gekochten Zunge entfernt werden. Es gibt auch gesalzene oder geräucherte Zungen zum Verkauf, die auch gekocht werden. Die Rinderzunge ist sehr lecker mit ihrem eigenen Geschmack, sie kann gekocht und gedünstet werden. Viele verschiedene Gerichte werden aus der Zunge zubereitet.

Die Rinderzunge hat ein Gewicht von 1-2,5 kg. Die frische Zunge wird 2-3 Stunden lang gekocht, bis sie gekocht ist. Die Bereitschaft kann durch Durchstechen der Zungenspitze bestimmt werden, während sie leicht durchstochen werden sollte. Die Haut muss von der bereits geschweißten Zunge entfernt werden. Es werden auch gesalzene oder geräucherte Zungen angeboten, die ebenfalls gekocht werden. Die Rinderzunge ist sehr lecker mit ihrem eigenen Geschmack, sie kann gekocht und gedünstet werden. Viele verschiedene Gerichte werden aus der Zunge zubereitet.

Das Gewicht der Schweinezunge beträgt 250-400 g. Sie wird frisch oder gesalzen verkauft. Gesalzen sollte 8-10 Stunden eingeweicht und dann ohne Salz gekocht werden. Kochen Sie die Zunge etwa 30-40 Minuten lang weich und entfernen Sie dann die Haut von der fertigen. Die Zunge kann gekocht oder gelöscht werden. Es hat eine zarte Textur und Geschmack. Um zu verhindern, dass die Zunge verwittert, ist es besser, sie in Brühe aufzubewahren..

Kalbsleber wiegt 1-2,5 kg. Es hat eine hellrotbraune Farbe, eine sehr zarte und lockere Struktur. Kalbsleber gilt als die schmackhafteste und zarteste aller Lebersorten. Es kann gekocht, gedünstet, gegrillt, in der Pfanne oder frittiert werden. Es wird verwendet, um Pasteten, Vorspeisen, Kuchenfüllung und viele verschiedene und köstliche Gerichte zu machen. Die Leber sollte vor dem Braten nicht lange gebraten und gesalzen werden, damit sie nicht zäh wird..

Rinderleber wiegt 4-5 kg. Es sieht glatt, rotbraun und an der Schnittstelle feucht aus. Es hat einen scharfen Geschmack, manchmal etwas bitter. Damit der Geschmack weicher wird, müssen Sie ihn einige Stunden in Milch halten. Die Leber hat einen Film, der entfernt werden muss, und Kanäle, die ebenfalls entfernt werden müssen. Es kann gekocht, gedünstet, gegrillt, in einer Pfanne oder frittiert werden. Es wird verwendet, um Pasteten, Vorspeisen, Kuchenfüllung und viele verschiedene und köstliche Gerichte zu machen. Je jünger die Kuh, desto schmackhafter und zarter ihre Leber..

Schweineleber wiegt 1-2,5 kg, hat eine braune oder rotbraune Farbe und einen bestimmten Geschmack. Es sieht glatt aus, ist aber feucht und porös anstelle des Schnitts. Es kann gekocht, gedünstet, gegrillt, in der Pfanne oder frittiert werden. Es wird verwendet, um Pasteten, Vorspeisen, Kuchenfüllung und viele verschiedene und köstliche Gerichte zu machen. Je jünger das Schwein, desto schmackhafter und zarter die Leber..

Kälbernieren wiegen 250-500 g. Sie bestehen aus vielen Lappen und haben eine dunkelrotbraune Farbe. Die Nieren haben einen Film und Gefäße, die entfernt werden müssen. Dazu müssen sie der Länge nach halbiert und nach der Entfernung 30-40 Minuten in Wasser oder Milch gehalten werden. Auf diese Weise zubereitete Nieren können gekocht, gedünstet und gebraten werden. Kalbsnieren sind zart, saftig mit einem ganz besonderen Geschmack.

Rindfleischnieren wiegen 0,5-1 kg. Im Aussehen bestehen sie aus vielen Teilen, haben eine dunkelrotbraune Farbe, einen zarten und besonderen Geschmack. Die Nieren haben einen Film und Gefäße, die entfernt werden müssen. Dazu müssen sie der Länge nach halbiert werden. Nach der Entfernung werden sie etwa eine Stunde lang in fließendem Wasser oder in Milch aufbewahrt. Auf diese Weise zubereitete Nieren können gekocht, gedünstet und gebraten werden.

Schweinefleischnieren wiegen 100-150 g. Sie ähneln Bohnen in ihrer Form, haben eine rotbraune Farbe und einen bestimmten Geschmack. Die Knospen müssen in zwei Hälften (in Längsrichtung) geschnitten, der Film und die Röhrchen entfernt und dann 2-3 Minuten lang in leicht mit Essig angesäuertem Wasser 3 Minuten lang gekocht werden. Danach werden sie auf die übliche Weise gekocht oder gedünstet, bis sie weich sind. Wenn Sie braten möchten, müssen Sie sie zuerst in leicht mit Essig oder Milch angesäuertem Wasser einweichen und dann schnell braten.

Das Kalbsherz wiegt 0,7-1 kg und ist hellbraun gefärbt. Das Kalbsherz gilt als das zarteste, es ist mager und hat ein exquisites Aroma. Die Garzeit beträgt 35-60 Minuten. Vor dem Kochen müssen Sie die harten Gefäße entfernen und gut ausspülen, damit keine Blutgerinnsel mehr vorhanden sind. Das Herz kann gekocht, gedünstet, gebraten, im Ofen gebacken oder gegrillt werden. Es wird ganz gekocht oder in Stücke geschnitten.

Ein Rindfleischherz wiegt 1,5-2 kg. Das Rindfleischherz hat eine dunkelbraune Farbe, wie jedes Herz, es besteht aus Muskeln, daher ist sein Fleisch fest, aber nicht zäh. Das Herz ist köstlich, aromatisch und reich an Vitaminen. Vor dem Kochen müssen Sie starre Gefäße entfernen, Fett entfernen und gut abspülen, damit keine Blutgerinnsel mehr vorhanden sind. Das Herz kann gekocht, gedünstet, gebraten, im Ofen gebacken oder gegrillt werden. Es wird ganz gekocht oder in Stücke geschnitten.

Ein Schweineherz wiegt nur 300-500 g. Wie jedes Herz besteht es aus Muskeln, daher ist sein Fleisch fest, aber nicht zäh. Das Herz ist köstlich, aromatisch und reich an Vitaminen. Das Fett und die Schläuche (Arterien) müssen entfernt und dann ganz oder gehackt gekocht werden. Das Herz kann gekocht, gedünstet, gebraten, im Ofen gebacken oder gegrillt werden.

Die Rindfleischnarbe ist der Teil des Magens, der aus glatten Muskelfasern besteht. Die fertige Narbe hat eine dichte Textur, eine grau-gelbe Farbe, einen spezifischen Geschmack und ein Aroma. Es ist am besten, es fertig und gekocht zu kaufen, da die Zubereitung des Kuttels mühsam und zeitaufwändig ist. Die Narbe muss gut geschrubbt und gewaschen und dann mehrere Stunden unter fließendem Wasser gehalten werden. Danach werden sie so lange gekocht, bis der spezifische Geruch verschwindet, dann die Brühe einschenken, die Narben in heißem Wasser abspülen und erneut kochen, bis sie weich sind. Gekochte Narben werden gedünstet, gebraten und daraus reichhaltige Suppen zubereitet.

Wadenlungen wiegen 400-600 g. Lungen sind kalorienarm und werden vom Körper leicht aufgenommen. Während des Kochens müssen Sie einen Teller darauf legen, damit sie nicht schwimmen. Kochen Sie sie etwa eine Stunde lang in angesäuertem Wasser. Um den Geschmack zu verbessern, müssen Sie dem Wasser während des Kochens Gewürze hinzufügen. Die geschweißten Lungen müssen zwischen zwei Platten unter die Presse gelegt werden. Danach können sie nach Rezept weiter gekocht werden..

Kalbsgehirne sind reich an Mineralien und aufgrund ihrer lockeren Konsistenz leicht verdaulich. Kalbsgehirne gelten als Delikatesse. Bevor Sie sie zubereiten, müssen Sie sie zunächst etwa zwei Stunden lang in Wasser halten, um das restliche Blut zu entfernen. Danach müssen sie mit kochendem Wasser gegossen werden und nach 10 Minuten den Film entfernen. Sie können nicht lange gelagert werden und daher ist es besser, sie sofort zu kochen. Gehirne können gekocht, gedünstet, gebraten, gebacken werden. Daraus werden viele verschiedene Gerichte zubereitet..

Rindermilz hat eine sehr harte Haut (Haut) und muss vor dem Kochen entfernt werden. Es kann gekocht, gedünstet, gebraten, Hackfleisch, Fleischbällchen für die Suppe daraus zubereitet und zu verschiedenen Gerichten hinzugefügt werden.

Kalbsthymus

Thymus gilt als Delikatesse und ist teurer als andere Innereien. Es reguliert das Wachstum des Kalbes und wird mit zunehmendem Alter kleiner. Die Drüse besteht aus einem großen Teil, der 300-500 g wiegt und von Feinschmeckern geschätzt wird, und dem zweiten kleinen Teil, der 200-250 g wiegt. Es ist notwendig, die Haut von der Drüse zu entfernen und das restliche Blut zu entfernen. Dazu wird es zunächst mindestens zwei Stunden in Wasser eingeweicht, dann mit kochendem Wasser übergossen und nach 10 Minuten die Haut entfernt. Die so zubereitete Drüse kann gekocht, gedünstet, gebraten, gebacken werden.

Beim Kochen wird nur ein Teil des Magen-Darm-Trakts verwendet. Der Darm muss zuerst von außen gut gewaschen werden. Gießen Sie dann Salz in einen Teller, tauchen Sie eine feuchte Handfläche in einen Teller, so dass das Salz an der Hand haftet. Nehmen Sie den Darm in die Hand, reinigen Sie ihn gut und strecken Sie ihn in der Hand aus. Führen Sie den Vorgang über die gesamte Länge des Darms durch und spülen Sie ihn dann gut unter fließendem Wasser aus. Drehen Sie dann den Darm um und machen Sie dasselbe 4-5 Mal von der Innenseite des Darms. Der Darm muss jedes Mal unter fließendem Wasser gut gespült werden. Nach diesem Vorgang kann der Darm verwendet werden. Wenn Sie gut gewaschenen Darm von einem bekannten Metzger kaufen, kann der Vorgang auf jeder Seite einmal durchgeführt werden.

Euter - Brustdrüsen. Es hat eine weiche Textur und einen angenehmen Geschmack. Das Euter sollte in Stücke geschnitten und 5-6 Stunden unter fließendem Wasser aufbewahrt werden. Das Euter muss lange gekocht werden, und dann wird das gekochte Euter nach dem Rezept zubereitet. Es kann gekocht, gedünstet und gebraten serviert werden.

Originelle Gerichte aus aller Welt. Innereien Gerichte

Wo Fleischgerichte zubereitet und gegessen werden, werden auch Innereien zubereitet. Diese Gerichte sind auch für den menschlichen Körper lebenswichtig. Wir haben mehr als einmal mit Ihnen über die Vorteile von Innereien gesprochen und wissen genau, welche Versorgung mit Vitaminen und anderen Verbindungen wir benötigen. Aber Innereien sind neben den Vorteilen, die sie uns bringen, auch köstlich zubereitet, köstlich. Und wir fangen an, mit der Leber zu kochen.

Gefüllte Kalbsleber
Sie benötigen 600 g Kalbsleber, 40 g Schmalz, 60 g Pflanzenöl, 120 g geräucherten Speck, 100 g Zwiebeln, 20 g Petersilie, 40 g Semmelbrösel, 4 Eier, 200 g Sauerrahm, gemahlenen Pfeffer, Salz.

Schneiden Sie die vorbereitete Leber in die Mitte, um eine Tasche für Hackfleisch zu bilden. Die Hälfte des Schmalzes schmelzen, Butter, fein gehackten Speck, Zwiebeln und Kräuter sowie Cracker hinzufügen. Die Masse braten und abkühlen lassen. Dann Eier, Sauerrahm, Pfeffer, Salz hinzufügen und gründlich mischen. Füllen Sie die Leber mit dem erhaltenen Hackfleisch, legen Sie es in eine Auflaufform, gießen Sie es über das restliche geschmolzene Schmalz und backen Sie es 15 bis 20 Minuten bei mäßiger Temperatur im Ofen. Salz kurz vor der Bereitschaft die Leber salzen. Gießen Sie beim Servieren der Leber den Saft ein, in den sie gedünstet wurde.

Gebratene Leber mit Tomaten
Sie benötigen 500 g Leber, 50 g Pflanzenöl, 150 g Tomaten, 100 g Zwiebeln, 40 g Ketchup, gemahlenen schwarzen Pfeffer und Salz nach Geschmack.

Die Leber von den Filmen schälen, in Portionen schneiden, leicht schlagen, die Ränder abschneiden, salzen und pfeffern. Schnell in Öl braten, in Viertel geschnittene Tomaten hinzufügen, zart kochen.

Bereiten Sie die Sauce vor. Fein gehackte Zwiebeln braten, Ketchup hinzufügen, mit heißem Wasser verdünnen und erhitzen.

Wenn Sie die Leber mit Tomaten servieren, gießen Sie die Sauce ein. Gekochten Reis als Beilage servieren.

Leber auf Italienisch
Sie benötigen 600 g Leber, 60 g Margarine, 300 g Tomaten, 100 g Käse, gemahlenen schwarzen Pfeffer, Thymian und Salz nach Geschmack.

Schneiden Sie die vorbereitete Leber in Portionen und braten Sie sie in Margarine mit Salz, Pfeffer und Thymian an (die Schweineleber muss - je nach Größe der Stücke - zuerst 0,5 bis 1 Stunde in kaltem Wasser eingeweicht werden). Die Tomaten anbrühen, schälen, in Scheiben schneiden, auf die Leber legen, mit geschnittenem Käse belegen und backen.

Leber auf Japanisch
Für 2 Portionen benötigen Sie 1 Tasse Reis, 2 Tassen Wasser, Pflanzenöl, Mehl, Salz, Paprika, Sojasauce, 2 Mandarinen.

Reis kochen, mit Sojasauce mischen und an einen warmen Ort stellen. Die Leber mit Salz und Pfeffer würzen, Mehl einrollen, bei starker Hitze in Öl braten und mit Sojasauce beträufeln. Mandarinen auch braten. Leber und Mandarinen auf Reis legen und servieren.

Leber mit Schmalz in Usbekisch
Basierend auf 1 Portion benötigen Sie 145 g Leber, 50 g Fettschwanzfett, 25 g grüne Erbsen, 30 g eingelegte Gurken, 30 g Tomaten, Frühlingszwiebeln, Kräuter, Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer.

Das fette Schwanzfett in große Stücke schneiden, in einen Topf geben, mit kaltem Wasser abdecken, schnell kochen lassen und 15 Minuten bei niedrigem Siedepunkt kochen. Dann Leber, Salz, Pfeffer und zart kochen lassen, dann Leber und Schmalz abkühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Geben Sie ein Stück Fett Schwanzfett auf jede Leberscheibe. Als Beilage Tomaten, Gurken, Erbsen, Frühlingszwiebeln und Kräuter servieren.

Gefüllte Zunge
Sie benötigen 400 g gekochte Zunge, 4 Eier, 60 g Mayonnaise, 20 g Sauerrahm, 5 g Petersilie oder Dill, Salz nach Geschmack, grüne Salatblätter zur Dekoration.

Kochen Sie die Zunge und entfernen Sie den Film heiß, dann schneiden Sie ihn in Scheiben. Eier kochen, schälen, in Würfel schneiden, gehackte Kräuter, Sauerrahm, Mayonnaise, Salz hinzufügen. Legen Sie den vorbereiteten Salat auf jede Zungenscheibe und bedecken Sie ihn mit einer weiteren Zungenscheibe. Auf Salatblättern servieren.

Nieren auf Chinesisch
Sie benötigen 500 g Nieren, 1 Teelöffel Mehl, 1 Teelöffel Brandy, 1 Knoblauchzehe, 1 Zwiebel, 250 g Sellerie, Pflanzenöl, Frühlingszwiebeln und Kräuter.

Die Knospen der Länge nach schneiden, die Kanäle entfernen, abspülen, fein hacken, Mehl einrollen, Cognac und zerdrückten Knoblauch hinzufügen. Sellerie und Zwiebeln hacken, 5 Minuten braten. Bewegen Sie das Gemüse und braten Sie die Nieren hier für 4 Minuten. Fügen Sie die Kräuter 2 Minuten vor dem Ende des Bratens hinzu. Sofort mit Frühlingszwiebeln servieren.

Gebratene Nieren auf Russisch
Die Kalbsnieren waschen, mit einer Serviette trocknen und in dünne Kreise schneiden. Streuen Sie jeden Kreis mit Salz und Pfeffer und rollen Sie Mehl hinein. In einer vorgeheizten Pfanne auf beiden Seiten in Öl braten (dies dauert 5-6 Minuten). Die fertigen Knospen mit Petersilie bestreuen, über den Zitronensaft gießen und in der Pfanne servieren, in der sie gebraten wurden. Bratkartoffeln oder Scheiben und Zitronenscheiben als Beilage servieren.

Hier sind noch einige Innereien. Alle diese Gerichte beziehen sich auf die russische Küche, viele Rezepte mit einer langen Geschichte. In anderen Ländern werden sie jedoch ähnlich vorbereitet..

Euter in Sauce
Sie benötigen 200 g Rindereuter, 4 Karotten, 4 Zwiebeln, 3 Selleriewurzeln, 1 Lorbeerblatt, gemahlenen schwarzen Pfeffer, Salz.

Tauchen Sie die Euterstücke zusammen mit den Wurzeln, Zwiebeln und dem Kochen in kochendes Wasser und vermeiden Sie das Kochen und Abschöpfen des Schaums, während er sich bildet. 15 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer hinzufügen. Schneiden Sie das gekochte Euter in 2-3 Stücke mit einer Dicke von 0,5 cm pro Portion, warm in Sauerrahmsauce mit Zwiebeln oder Meerrettich (Sie können auch andere Saucen nehmen, die Ihnen besser gefallen). Das Euter mit einer Beilage servieren (Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree, krümeliges oder zähflüssiges Getreide oder Nudeln).

Milz, gedünstet oder gebraten
Die Milz wird wie die Leber gebraten. In Stücke schneiden, Mehl einrollen und in Butter braten. Sie können gehackte Zwiebeln während des Bratens hinzufügen und die Milz damit braten. Am Ende des Bratens salzen, saure Sahne hinzufügen und zart köcheln lassen. Mit Beilage und Gemüse servieren.

Gehirne in Semmelbröseln
Das vorbereitete Gehirn kochen, jede Hälfte halbieren, mit Salz und Pfeffer bestreuen, Mehl einrollen, ein Ei anfeuchten und Semmelbrösel einrollen. In gut erhitztem Öl 7-8 Minuten goldbraun braten. Das vorbereitete Gehirn auf eine Schüssel legen, mit Petersilie garnieren und mit Butter übergießen. Servieren Sie Bratkartoffeln oder Kartoffelpüree, gekochte Karotten, grüne Erbsen oder Bohnen als Beilage.

Verschiedene Leber
Schneiden Sie die Nebenprodukte in kleine Stücke, Herz und Lunge - kleiner. Kochen Sie die Nieren separat. Gießen Sie das Essen mit Wasser in der richtigen Menge, bringen Sie es zum Kochen und kochen Sie. Wenn der Schaum aufsteigt, entfernen Sie ihn, reduzieren Sie die Hitze, fügen Sie die Wurzeln (Petersilie, Sellerie, Karotten) und Salz hinzu. 15-20 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs Zwiebeln und Wurzeln hinzufügen, fein gehackt und mit Mehl in Öl anbraten. Zur Bereitschaft bringen.

Geschmortes Herz auf Lettisch
Basierend auf 4 Portionen benötigen Sie 600 g Rindfleischherz, 200 g geräucherten Chal, 60 g Fett, 60 g Zwiebeln, 40 g Karotten, 20 g Petersilienwurzel, 60 g Tomatenmark, 20 g Mehl, 100 g Sauerrahm.

Das Herz entlang der Muskelfasern in 1-1,5 cm dicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne in Fett braten. Dann in einen Topf geben, heißes Wasser oder Brühe hinzufügen, Tomatenmark hinzufügen und köcheln lassen. Wenn das Herz weich ist, gehackte geröstete Karotten, Zwiebeln, Petersilienwurzel, gebräuntes Mehl, saure Sahne hinzufügen und zart köcheln lassen.

Gekochte Rindfleischnarben
Gründlich verarbeitete Narben werden mit kaltem Wasser gegossen und bei niedrigem Siedepunkt ca. 3-4 Stunden gekocht. Dann werden die Narben abgekühlt, mit gemahlenem Pfeffer, zerkleinertem Knoblauch bestreut, aufgerollt und mit Bindfaden zusammengebunden und weitere 1-2 Stunden gekocht. Wenn die Narben weich werden, werden sie abgekühlt, ohne sie aus der Brühe zu entfernen, und dann unter eine Presse gelegt. Bereiten Sie vor dem Servieren Narben auf eine der folgenden Arten vor.

# 1. Narben in Senfsauce
Sie benötigen 400 g Narben, 160 g Dressing, 100 g Zwiebeln.

Gekochte Narben werden in Nudeln geschnitten, in Ringe geschnittene Zwiebeln oder Halbringe werden hinzugefügt und mit Senfdressing gegossen.
Zum Dressing werden 150 g Brühe mit 1 EL verdünnt. ein Löffel vorbereiteter Senf. Nach Geschmack salzen und bei Bedarf Essig hinzufügen.

# 2. Meerrettichnarben
Sie benötigen 400 g Narben, 140 g Meerrettich mit Essig.

Gekochte Narben werden in 2 Scheiben pro Portion geschnitten, eine Beilage aus eingelegten Gurken, Sauerkraut mit Pflanzenöl neben einen Teller gelegt. Meerrettich mit Essig wird separat in einem Soßenboot serviert.
Die gleiche Beilage kann übrigens mit Narben in Senfsauce serviert werden.

Warschauer Narben
Sie benötigen jeweils 500 g Narben, 250 g Knochen, 100 g Karotten, 50 g Selleriewurzel und Petersilie, 30 g Butter, 15 g Mehl, 30 g Käse, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Kräuter.

Schälen Sie die Narbe mit Salz, befreien Sie sie von Filmen und spülen Sie sie mehrmals gründlich aus. Gießen Sie kaltes Wasser, kochen Sie, entfernen Sie, spülen Sie mit kaltem Wasser. Führen Sie diesen Vorgang zweimal durch. Karotten, Petersilie und Selleriewurzeln schälen und würfeln. Die Knochenbrühe kochen, halbieren. Geben Sie einen Kutteln in die Hälfte der Brühe und kochen Sie sie 4 Stunden lang, bis sie weich sind. 10 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs die Hälfte des Gemüses in die Pfanne tauchen. Die andere Hälfte des Gemüses in Öl verteilen, Wasser hinzufügen und zart köcheln lassen. Das Mehl separat in Öl verteilen. Entfernen Sie die Narbe. Braten Sie sautiertes Gemüse, Mehl und Muskatnuss in die vom Kutteln übrig gebliebene Suppe, gießen Sie die restliche Brühe, Salz und Pfeffer hinein. Noch einige Minuten kochen, bis eine dicke Sauce entsteht. Den Kutteln hacken und mit Gemüsesauce servieren, mit geriebenem Käse und fein gehackten Kräutern garnieren.

Alle heute präsentierten Gerichte gehören zur Kategorie der zweiten Gänge. Als Beilage können Sie alle Arten von Gemüsesalaten, Kartoffeln, in verschiedenen Formen gekocht, Müsli usw. servieren. Gleichzeitig kann jedes dieser Gerichte auf dem Tisch und als Snack serviert werden. Diese Gerichte und der festliche Tisch werden nicht verderben, sondern im Gegenteil nur dekorieren und Abwechslung schaffen.

Gebratene Schweinemilz - Schritt für Schritt Rezept mit Fotos

Gebratenes Schweinefleisch Milz Rezept

Heute wissen nur wenige, wie man diese Innereien kocht - und doch war es früher fast eine Delikatesse. Nicht nur jeder wusste, wie man die Milz kocht - einige Küchen hatten sogar spezielle Gerichte daraus, wie usbekische Milzwürste. Aber heute werden wir uns nicht mit etwas Kompliziertem beschäftigen, sondern unsere Bekanntschaft mit der Milz von der einfachsten, aber gleichzeitig köstlichen Art des Kochens beginnen..

Also, dem Rubel Wechselkurs gewidmet! Wenn Ihnen Kalbfleisch oder sogar Leber heute zu teuer ist, lassen Sie sich nicht entmutigen! Die Milz (sowohl Schweinefleisch als auch Rind- oder Lammfleisch) ist leicht zu bekommen - es reicht aus, sich vorher auf dem Markt mit einem Metzger abzustimmen, der das Fleisch selbst zubereitet. Sie erhalten dieses Produkt für einen Cent und sein Wert wird der Leber oder den Nieren nicht unterlegen sein..

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Schweinemilz,
  • Pflanzenöl oder Schweinefett zum Braten,
  • eine Prise Salz,
  • etwa 100 g Mehl,
  • ein Haufen grüner Koriander oder Dill,
  • 30 ml Weinessig (Apfelessig).

Schweinefleisch Milz Rezept Schritt für Schritt

Milz waschen, überschüssiges Fett entfernen. Wichtig! Achten Sie bei der Auswahl eines Produkts auf die Größe der Milz: Dünn, klein zeigt ein gesundes Tier an, aber es ist besser, kein unnötig großes zu nehmen.

Die Milz in Stücke schneiden. Die ungefähre Dicke beträgt zwei Finger. Alle Stücke mit Salz und Pfeffer bestreuen, falls gewünscht. In diesem Fall wird eine gekaufte Gewürzmischung verwendet..

Tauchen Sie jedes Stück in Mehl und schütteln Sie den Überschuss vorsichtig ab.

Die Milz in einer Pfanne in einer moderaten Menge Öl anbraten. Erstens nimmt es ein wenig auf und zweitens braten Sie nicht lange - eine Milz passt ganz gut in eine normale Pfanne. Bratzeit - ein paar Minuten auf jeder Seite, 2 Mal umdrehen.

Servieren Sie dieses Gericht unter einer speziellen Sauce: Hacken Sie die Kräuter fein und mischen Sie sie mit Essig, Apfelwein oder Wein. Es ergänzt perfekt den Geschmack der Milz.

Dieses Gericht schmeckt gleichzeitig wie eine Leber und eine Zunge. Schmeckt nicht bitter. Und wie gut es als Snack geht...

Schweinemilz - wie man kocht

Ich nahm eine Schweinemilz, brachte sie nach Hause und fragte mich, was und wie ich damit umgehen sollte, ohne die geringste Ahnung von ihrem Geschmack zu haben.

Nachdem ich im Internet gestöbert hatte, entdeckte ich einen Mangel an Rezepten bei ihr, außerdem war ich damit nicht zufrieden. Nun, Sie müssen handeln, indem Sie "tippen".

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich noch nie eine Schweinemilz kochen musste, ich werde zum ersten Mal mit Ihnen experimentieren, liebe Forumbenutzer.

Milzmahlzeiten sind nahrhaft, wirken sich positiv auf Anämie aus und fördern eine bessere Hämoglobinregeneration.

Wie man Schweinemilz kocht

Rezept für Schweinemilz
Zunächst schaltete sie ihren Geruchssinn ein. Da ich keine verdächtigen Gerüche fand, beschloss ich dennoch, sie (Milz) zu tränken. Nur für den Fall.

Wie man Schweinemilz kocht Schweinemilzrezept
Ich wusch die Milz gut, schnitt überschüssige Fettdepots ab und ließ sie 40-60 Minuten in Wasser, um unnötiges Aroma loszuwerden. Und noch einmal ausgewaschen.

Schweinemilzschale

Dann hielt ich es ein wenig in Sojasauce und fügte eine Prise Gewürze hinzu.

Und ich dachte noch einmal.

Schweinefleisch Milz Rezept Schweinefleisch Milz Rezept Schweinefleisch Milz Gericht Okay, ich habe beschlossen, ich werde versuchen, es in einer Grillpfanne zu grillen. Ich warf es in die Pfanne, es schrumpfte sofort und nahm um den Faktor 3 ab. Nachdem ich es auf beiden Seiten gebraten hatte, schnitt ich ein Stück zum Testen ab. Nein, es stellte sich als zu hart heraus, aber es sah ziemlich appetitlich aus.

Rezept für Schweinemilz Rezept für Schweinemilz Rezept für Schweinemilz
Leicht gebratenes Gemüse in der Reihenfolge: gehackte Zwiebeln, Paprika, Tomaten.

Da die Milz völlig fettfrei war, entschied ich mich beim Kochen für kalorienarmes tierisches Fett, Hühnerfett.

Schweinefleisch Milz Gericht Schweinefleisch Milz Rezept
Ich fügte dem Gemüse in Stücke geschnittene Milz hinzu und schmorte damit, bis alle Komponenten leicht gebraten waren.

Rezept für Schweinemilz
Dann fügte sie genug Wasser hinzu, um das gesamte Gemüse zusammen mit der Milz zu bedecken. Mit den gewünschten Gewürzen gewürzt. Etwa eine Stunde köcheln lassen, bis es gekocht ist, bestimmt durch die Weichheit der Hauptzutat.

Die gedünstete Milz kann mit jeder Beilage durch Hinzufügen von Salat oder gehacktem Gemüse serviert werden.

Wie man Schweinefleisch Milz Schweinefleisch Milz Gericht kocht

Wie das Sprichwort sagt: "Lecker, billig, fröhlich".

Laut meinem Kind (er ist der Hauptverkoster und Meerschweinchen) schmeckt die gedünstete Schweinemilz leicht nach Leber und Nieren. Art gemischt.

Gebratene Schweinemilz - Schritt für Schritt Rezept mit Fotos

Wie viel kostet Schweinemilz (Durchschnittspreis pro kg)??

Schweinemilz gehört zur zweiten Kategorie von Nebenprodukten. Unter Nebenprodukten werden im Allgemeinen die inneren Organe von Tieren verstanden, die zur Zubereitung verschiedener Gerichte verwendet werden. Dazu gehören Herz, Nieren, Leber, Gehirn, Zunge sowie Beine, Schwanz und Kopf..

Es ist bemerkenswert, dass sich viele Nebenprodukte im Nährwert praktisch nicht von Fleisch (mager) unterscheiden, aber gleichzeitig mehr Spurenelemente, Mineralien und viele Vitamine enthalten. Wie Sie wissen, reichern einige Nebenprodukte, insbesondere Leber und Nieren, schädliche Substanzen an. Daher wird empfohlen, sie nicht mehr als einmal pro Woche einzunehmen..

Nur frische Innereien, einschließlich Schweinemilz, können für Lebensmittel verwendet werden, da sie ziemlich schnell verderben. In diesem Fall ist es besser, die Regel einzuhalten, nach der dieses Produkt innerhalb eines Tages ab dem Zeitpunkt des Kaufs konsumiert werden sollte. Dies gilt für gekühlte Schweinemilz, aber wenn es nicht möglich ist, frische Innereien zu kaufen, ist es besser, gefroren zu verwenden.

Schweinemilz wird oft für kulinarische Zwecke verwendet, aber meistens wird es nicht als eigenständiges Gericht zubereitet, sondern zusammen mit anderen Innereien. In Bayern ist es beispielsweise üblich, daraus Milzwurst zu kochen, die anschließend in Scheiben geschnitten, in Semmelbröseln gebraten und mit Salat serviert wird.

Vor dem direkten Kochen muss die Schweinemilz vorab verarbeitet werden. Tatsache ist, dass die oberste Schicht ziemlich hart ist. Daher ist es üblich, die Haut zu entfernen. Die Schweinemilz kann dann gekocht, geröstet oder als Dressing für die Suppe verwendet oder zu Hackfleisch verarbeitet werden..

Die georgische Küche zeichnet sich durch die Verwendung von nicht nur Schweinemilz, sondern auch Lammfleisch aus. In der Regel wird es mit Weinessig und viel Koriander zubereitet. Zuerst wird die Schweinemilz gewaschen, vom Film gereinigt, gefettet und in einer Pfanne gebraten. Danach schneiden sie es in Stücke, geben es in einen Topf, füllen es mit kaltem Wasser, geben eine ganze Zwiebel in die Schale und kochen etwa vier Stunden lang.

Darüber hinaus ist Schweinemilz oft Teil eines sehr leckeren und köstlichen Schweinefleischpaprikasch, wo es zusammen mit Lunge, Leber, Zunge, Ohren, Nieren, Herz und Schweinerippchen gekocht wird. All diese Pracht des Geschmacks wird durch eine ziemlich große Menge an Zwiebeln und süßem Paprika unterstrichen..

Über Kuhnya.ru - Küchengeräte, Möbel, Geschirr, Rezepte, Küchendesign

Forum Über Kitchen.ru

  • Unbeantwortete Themen
  • Aktive Themen
  • Suche
  • unser Team

Geschmorte Schweinemilz

Geschmorte Schweinemilz

Beitrag von Kinor »27. Januar 2014 16:33 Uhr

Ich kochte verschiedene Gerichte aus fast allen Arten von Innereien, aber ich fing vor kurzem an, die Milz zu kochen, und bedauerte, dass ich diese Innereien zuvor ignoriert hatte. Das Produkt ist kostengünstig. Sie können eine große Menge davon kaufen und einen Teil davon im Gefrierschrank des Kühlschranks aufbewahren, damit Sie es bei Bedarf jederzeit verwenden können.

Ich habe eine Schweinemilz, aus der ich das zweite Gericht zubereiten möchte.

Ich schneide überschüssiges Fett davon ab, da ich nicht sicher bin, ob es keinen unangenehmen Nachgeschmack ergibt. Ich habe nicht genug Erfahrung im Kochen dieser Innereien..

Ich spüle es gut aus und lasse es wieder eine Weile im Wasser liegen, um überschüssige Gerüche zu entfernen, falls vorhanden.

Ich schneide es in Stücke, brate es in einer Kohlenpfanne. In diesem Fall können Sie Pflanzenöl verwenden, aber ich habe geschmolzenes Hühnerfett verwendet. Nachdem ich die Milz ein wenig gelöscht habe, füge ich die gehackte Zwiebel und dann die ebenfalls gehackte Paprika hinzu. Gießen Sie etwas Wasser ein und würzen Sie mit Gewürzen.

Ich mache alles mit dem Auge, das heißt, ich bestimme die Proportionen visuell, den Geschmack der Zutaten, die ich im fertigen Produkt mehr fühlen möchte.

Als Beilage habe ich beschlossen, Nudeln zu kochen, aber ich habe diese Option bereits in meinem ersten Experiment mit dem Kochen der Milz verwendet. Dieses Mal entscheide ich mich, Nudeln sofort zusammen mit der Milz zu schmoren, die in den Zustand gekommen ist.

Ich koche die Nudeln separat, spüle sie ab, damit sie nicht ihr Aussehen verlieren und nicht zusammenkleben.

Milzstücke sind weich geworden und können leicht mit einer Gabel durchbohrt werden. Ich schlafe gekochte Nudeln ein, rühre mit einem geschlitzten Löffel um, reduziere die Hitze auf die schwächste, bedecke sie mit einem Deckel. Ich gebe Zeit für Pasta und tränke mich in Saft.

Originelle Gerichte aus aller Welt. Innereien Gerichte

24. Februar 2008, 8:00 Uhr

Wo Fleischgerichte zubereitet und gegessen werden, werden auch Innereien zubereitet. Diese Gerichte sind auch für den menschlichen Körper lebenswichtig. Wir haben mehr als einmal mit Ihnen über die Vorteile von Innereien gesprochen und wissen genau, welche Versorgung mit Vitaminen und anderen Verbindungen wir benötigen. Aber Innereien sind neben den Vorteilen, die sie uns bringen, auch köstlich zubereitet, köstlich. Und wir fangen an, mit der Leber zu kochen.

Gefüllte Kalbsleber
Sie benötigen 600 g Kalbsleber, 40 g Schmalz, 60 g Pflanzenöl, 120 g geräucherten Speck, 100 g Zwiebeln, 20 g Petersilie, 40 g Semmelbrösel, 4 Eier, 200 g Sauerrahm, gemahlenen Pfeffer, Salz.

Schneiden Sie die vorbereitete Leber in die Mitte, um eine Tasche für Hackfleisch zu bilden. Die Hälfte des Schmalzes schmelzen, Butter, fein gehackten Speck, Zwiebeln und Kräuter sowie Cracker hinzufügen. Die Masse braten und abkühlen lassen. Dann Eier, Sauerrahm, Pfeffer, Salz hinzufügen und gründlich mischen. Füllen Sie die Leber mit dem erhaltenen Hackfleisch, legen Sie es in eine Auflaufform, gießen Sie es über das restliche geschmolzene Schmalz und backen Sie es 15 bis 20 Minuten bei mäßiger Temperatur im Ofen. Salz kurz vor der Bereitschaft die Leber salzen. Gießen Sie beim Servieren der Leber den Saft ein, in den sie gedünstet wurde.

Gebratene Leber mit Tomaten
Sie benötigen 500 g Leber, 50 g Pflanzenöl, 150 g Tomaten, 100 g Zwiebeln, 40 g Ketchup, gemahlenen schwarzen Pfeffer und Salz nach Geschmack.

Die Leber von den Filmen schälen, in Portionen schneiden, leicht schlagen, die Ränder abschneiden, salzen und pfeffern. Schnell in Öl braten, in Viertel geschnittene Tomaten hinzufügen, zart kochen.

Bereiten Sie die Sauce vor. Fein gehackte Zwiebeln braten, Ketchup hinzufügen, mit heißem Wasser verdünnen und erhitzen.

Wenn Sie die Leber mit Tomaten servieren, gießen Sie die Sauce ein. Gekochten Reis als Beilage servieren.

Leber auf Italienisch
Sie benötigen 600 g Leber, 60 g Margarine, 300 g Tomaten, 100 g Käse, gemahlenen schwarzen Pfeffer, Thymian und Salz nach Geschmack.

Schneiden Sie die vorbereitete Leber in Portionen und braten Sie sie in Margarine mit Salz, Pfeffer und Thymian an (die Schweineleber muss - je nach Größe der Stücke - zuerst 0,5 bis 1 Stunde in kaltem Wasser eingeweicht werden). Die Tomaten anbrühen, schälen, in Scheiben schneiden, auf die Leber legen, mit geschnittenem Käse belegen und backen.

Leber auf Japanisch
Für 2 Portionen benötigen Sie 1 Tasse Reis, 2 Tassen Wasser, Pflanzenöl, Mehl, Salz, Paprika, Sojasauce, 2 Mandarinen.

Reis kochen, mit Sojasauce mischen und an einen warmen Ort stellen. Die Leber mit Salz und Pfeffer würzen, Mehl einrollen, bei starker Hitze in Öl braten und mit Sojasauce beträufeln. Mandarinen auch braten. Leber und Mandarinen auf Reis legen und servieren.

Leber mit Schmalz in Usbekisch
Basierend auf 1 Portion benötigen Sie 145 g Leber, 50 g Fettschwanzfett, 25 g grüne Erbsen, 30 g eingelegte Gurken, 30 g Tomaten, Frühlingszwiebeln, Kräuter, Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer.

Das fette Schwanzfett in große Stücke schneiden, in einen Topf geben, mit kaltem Wasser abdecken, schnell kochen lassen und 15 Minuten bei niedrigem Siedepunkt kochen. Dann Leber, Salz, Pfeffer und zart kochen lassen, dann Leber und Schmalz abkühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Geben Sie ein Stück Fett Schwanzfett auf jede Leberscheibe. Als Beilage Tomaten, Gurken, Erbsen, Frühlingszwiebeln und Kräuter servieren.

Gefüllte Zunge
Sie benötigen 400 g gekochte Zunge, 4 Eier, 60 g Mayonnaise, 20 g Sauerrahm, 5 g Petersilie oder Dill, Salz nach Geschmack, grüne Salatblätter zur Dekoration.

Kochen Sie die Zunge und entfernen Sie den Film heiß, dann schneiden Sie ihn in Scheiben. Eier kochen, schälen, in Würfel schneiden, gehackte Kräuter, Sauerrahm, Mayonnaise, Salz hinzufügen. Legen Sie den vorbereiteten Salat auf jede Zungenscheibe und bedecken Sie ihn mit einer weiteren Zungenscheibe. Auf Salatblättern servieren.

Nieren auf Chinesisch
Sie benötigen 500 g Nieren, 1 Teelöffel Mehl, 1 Teelöffel Brandy, 1 Knoblauchzehe, 1 Zwiebel, 250 g Sellerie, Pflanzenöl, Frühlingszwiebeln und Kräuter.

Die Knospen der Länge nach schneiden, die Kanäle entfernen, abspülen, fein hacken, Mehl einrollen, Cognac und zerdrückten Knoblauch hinzufügen. Sellerie und Zwiebeln hacken, 5 Minuten braten. Bewegen Sie das Gemüse und braten Sie die Nieren hier für 4 Minuten. Fügen Sie die Kräuter 2 Minuten vor dem Ende des Bratens hinzu. Sofort mit Frühlingszwiebeln servieren.

Gebratene Nieren auf Russisch
Die Kalbsnieren waschen, mit einer Serviette trocknen und in dünne Kreise schneiden. Streuen Sie jeden Kreis mit Salz und Pfeffer und rollen Sie Mehl hinein. In einer vorgeheizten Pfanne auf beiden Seiten in Öl braten (dies dauert 5-6 Minuten). Die fertigen Knospen mit Petersilie bestreuen, über den Zitronensaft gießen und in der Pfanne servieren, in der sie gebraten wurden. Bratkartoffeln oder Scheiben und Zitronenscheiben als Beilage servieren.

Hier sind noch einige Innereien. Alle diese Gerichte beziehen sich auf die russische Küche, viele Rezepte mit einer langen Geschichte. In anderen Ländern werden sie jedoch ähnlich vorbereitet..

Euter in Sauce
Sie benötigen 200 g Rindereuter, 4 Karotten, 4 Zwiebeln, 3 Selleriewurzeln, 1 Lorbeerblatt, gemahlenen schwarzen Pfeffer, Salz.

Tauchen Sie die Euterstücke zusammen mit den Wurzeln, Zwiebeln und dem Kochen in kochendes Wasser und vermeiden Sie das Kochen und Abschöpfen des Schaums, während er sich bildet. 15 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer hinzufügen. Schneiden Sie das gekochte Euter in 2-3 Stücke mit einer Dicke von 0,5 cm pro Portion, warm in Sauerrahmsauce mit Zwiebeln oder Meerrettich (Sie können auch andere Saucen nehmen, die Ihnen besser gefallen). Das Euter mit einer Beilage servieren (Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree, krümeliges oder zähflüssiges Getreide oder Nudeln).

Milz, gedünstet oder gebraten
Die Milz wird wie die Leber gebraten. In Stücke schneiden, Mehl einrollen und in Butter braten. Sie können gehackte Zwiebeln während des Bratens hinzufügen und die Milz damit braten. Am Ende des Bratens salzen, saure Sahne hinzufügen und zart köcheln lassen. Mit Beilage und Gemüse servieren.

Gehirne in Semmelbröseln
Das vorbereitete Gehirn kochen, jede Hälfte halbieren, mit Salz und Pfeffer bestreuen, Mehl einrollen, ein Ei anfeuchten und Semmelbrösel einrollen. In gut erhitztem Öl 7-8 Minuten goldbraun braten. Das vorbereitete Gehirn auf eine Schüssel legen, mit Petersilie garnieren und mit Butter übergießen. Servieren Sie Bratkartoffeln oder Kartoffelpüree, gekochte Karotten, grüne Erbsen oder Bohnen als Beilage.

Verschiedene Leber
Schneiden Sie die Nebenprodukte in kleine Stücke, Herz und Lunge - kleiner. Kochen Sie die Nieren separat. Gießen Sie das Essen mit Wasser in der richtigen Menge, bringen Sie es zum Kochen und kochen Sie. Wenn der Schaum aufsteigt, entfernen Sie ihn, reduzieren Sie die Hitze, fügen Sie die Wurzeln (Petersilie, Sellerie, Karotten) und Salz hinzu. 15-20 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs Zwiebeln und Wurzeln hinzufügen, fein gehackt und mit Mehl in Öl anbraten. Zur Bereitschaft bringen.

Geschmortes Herz auf Lettisch
Basierend auf 4 Portionen benötigen Sie 600 g Rindfleischherz, 200 g geräucherten Chal, 60 g Fett, 60 g Zwiebeln, 40 g Karotten, 20 g Petersilienwurzel, 60 g Tomatenmark, 20 g Mehl, 100 g Sauerrahm.

Das Herz entlang der Muskelfasern in 1-1,5 cm dicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne in Fett braten. Dann in einen Topf geben, heißes Wasser oder Brühe hinzufügen, Tomatenmark hinzufügen und köcheln lassen. Wenn das Herz weich ist, gehackte geröstete Karotten, Zwiebeln, Petersilienwurzel, gebräuntes Mehl, saure Sahne hinzufügen und zart köcheln lassen.

Gekochte Rindfleischnarben
Gründlich verarbeitete Narben werden mit kaltem Wasser gegossen und bei niedrigem Siedepunkt ca. 3-4 Stunden gekocht. Dann werden die Narben abgekühlt, mit gemahlenem Pfeffer, zerkleinertem Knoblauch bestreut, aufgerollt und mit Bindfaden zusammengebunden und weitere 1-2 Stunden gekocht. Wenn die Narben weich werden, werden sie abgekühlt, ohne sie aus der Brühe zu entfernen, und dann unter eine Presse gelegt. Bereiten Sie vor dem Servieren Narben auf eine der folgenden Arten vor.

# 1. Narben in Senfsauce
Sie benötigen 400 g Narben, 160 g Dressing, 100 g Zwiebeln.

Gekochte Narben werden in Nudeln geschnitten, in Ringe geschnittene Zwiebeln oder Halbringe werden hinzugefügt und mit Senfdressing gegossen.
Zum Dressing werden 150 g Brühe mit 1 EL verdünnt. ein Löffel vorbereiteter Senf. Nach Geschmack salzen und bei Bedarf Essig hinzufügen.

# 2. Meerrettichnarben
Sie benötigen 400 g Narben, 140 g Meerrettich mit Essig.

Gekochte Narben werden in 2 Scheiben pro Portion geschnitten, eine Beilage aus eingelegten Gurken, Sauerkraut mit Pflanzenöl neben einen Teller gelegt. Meerrettich mit Essig wird separat in einem Soßenboot serviert.
Die gleiche Beilage kann übrigens mit Narben in Senfsauce serviert werden.

Warschauer Narben
Sie benötigen jeweils 500 g Narben, 250 g Knochen, 100 g Karotten, 50 g Selleriewurzel und Petersilie, 30 g Butter, 15 g Mehl, 30 g Käse, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Kräuter.

Schälen Sie die Narbe mit Salz, befreien Sie sie von Filmen und spülen Sie sie mehrmals gründlich aus. Gießen Sie kaltes Wasser, kochen Sie, entfernen Sie, spülen Sie mit kaltem Wasser. Führen Sie diesen Vorgang zweimal durch. Karotten, Petersilie und Selleriewurzeln schälen und würfeln. Die Knochenbrühe kochen, halbieren. Geben Sie einen Kutteln in die Hälfte der Brühe und kochen Sie sie 4 Stunden lang, bis sie weich sind. 10 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs die Hälfte des Gemüses in die Pfanne tauchen. Die andere Hälfte des Gemüses in Öl verteilen, Wasser hinzufügen und zart köcheln lassen. Das Mehl separat in Öl verteilen. Entfernen Sie die Narbe. Braten Sie sautiertes Gemüse, Mehl und Muskatnuss in die vom Kutteln übrig gebliebene Suppe, gießen Sie die restliche Brühe, Salz und Pfeffer hinein. Noch einige Minuten kochen, bis eine dicke Sauce entsteht. Den Kutteln hacken und mit Gemüsesauce servieren, mit geriebenem Käse und fein gehackten Kräutern garnieren.

Alle heute präsentierten Gerichte gehören zur Kategorie der zweiten Gänge. Als Beilage können Sie alle Arten von Gemüsesalaten, Kartoffeln, in verschiedenen Formen gekocht, Müsli usw. servieren. Gleichzeitig kann jedes dieser Gerichte auf dem Tisch und als Snack serviert werden. Diese Gerichte und der festliche Tisch werden nicht verderben, sondern im Gegenteil nur dekorieren und Abwechslung schaffen.

Innereien

04.10.2007ArtZu Favoriten

Herz, Lunge, Leber, Nieren, Zunge, Gehirn, Milz, Darm, Thymus, Euter und Innereien sind Innereien. Nebenprodukte sind billiger als Fleisch, aber dies verringert nicht ihren Nährwert.

Die Kalbszunge wiegt 500-700 g. Die Kalbszunge ist weich und sehr zart. Eine frische Zunge wird 1 Stunde lang gekocht, und die Bereitschaft kann durch Durchstechen der Zungenspitze bestimmt werden, während sie leicht durchstochen werden sollte. Die Haut muss von der bereits gekochten Zunge entfernt werden. Es werden auch gesalzene oder geräucherte Zungen angeboten, die ebenfalls gekocht werden. Die Rinderzunge ist sehr lecker mit ihrem eigenen Geschmack, sie kann gekocht und gedünstet werden. Viele verschiedene Gerichte werden aus der Zunge zubereitet.

Die Rinderzunge hat ein Gewicht von 1-2,5 kg. Die frische Zunge wird 2-3 Stunden lang gekocht, bis sie gekocht ist. Die Bereitschaft kann durch Durchstechen der Zungenspitze bestimmt werden, während sie leicht durchstochen werden sollte. Die Haut muss von der bereits geschweißten Zunge entfernt werden. Es werden auch gesalzene oder geräucherte Zungen angeboten, die ebenfalls gekocht werden. Die Rinderzunge ist sehr lecker mit ihrem eigenen Geschmack, sie kann gekocht und gedünstet werden. Viele verschiedene Gerichte werden aus der Zunge zubereitet.

Das Gewicht der Schweinezunge beträgt 250-400 g. Sie wird frisch oder gesalzen verkauft. Gesalzen sollte 8-10 Stunden eingeweicht und dann ohne Salz gekocht werden. Kochen Sie die Zunge etwa 30-40 Minuten lang weich und entfernen Sie dann die Haut von der fertigen. Die Zunge kann gekocht oder gelöscht werden. Es hat eine zarte Textur und Geschmack. Um zu verhindern, dass die Zunge verwittert, ist es besser, sie in Brühe aufzubewahren..

Kalbsleber wiegt 1-2,5 kg. Es hat eine hellrotbraune Farbe, eine sehr zarte und lockere Struktur. Kalbsleber gilt als die schmackhafteste und zarteste aller Lebersorten. Es kann gekocht, gedünstet, gegrillt, in der Pfanne oder frittiert werden. Es wird verwendet, um Pasteten, Vorspeisen, Kuchenfüllung und viele verschiedene und köstliche Gerichte zu machen. Die Leber sollte vor dem Braten nicht lange gebraten und gesalzen werden, damit sie nicht zäh wird..

Rinderleber wiegt 4-5 kg. Es sieht glatt, rotbraun und an der Schnittstelle feucht aus. Es hat einen scharfen Geschmack, manchmal etwas bitter. Damit der Geschmack weicher wird, müssen Sie ihn einige Stunden in Milch halten. Die Leber hat einen Film, der entfernt werden muss, und Kanäle, die ebenfalls entfernt werden müssen. Es kann gekocht, gedünstet, gegrillt, in der Pfanne oder frittiert werden. Es wird verwendet, um Pasteten, Vorspeisen, Kuchenfüllung und viele verschiedene und köstliche Gerichte zu machen. Je jünger die Kuh, desto schmackhafter und zarter ihre Leber..

Schweineleber wiegt 1-2,5 kg, hat eine braune oder rotbraune Farbe und einen bestimmten Geschmack. Es sieht glatt aus, ist aber feucht und porös anstelle des Schnitts. Es kann gekocht, gedünstet, gegrillt, in der Pfanne oder frittiert werden. Es wird verwendet, um Pasteten, Vorspeisen, Kuchenfüllung und viele verschiedene und köstliche Gerichte zu machen. Je jünger das Schwein, desto schmackhafter und zarter die Leber..

Kälbernieren wiegen 250-500 g. Sie bestehen aus vielen Lappen und haben eine dunkelrotbraune Farbe. Die Nieren haben einen Film und Gefäße, die entfernt werden müssen. Dazu müssen sie der Länge nach halbiert und nach der Entfernung 30-40 Minuten in Wasser oder Milch gehalten werden. Auf diese Weise zubereitete Nieren können gekocht, gedünstet und gebraten werden. Kalbsnieren sind zart, saftig mit einem ganz besonderen Geschmack.

Rindfleischnieren wiegen 0,5-1 kg. Im Aussehen bestehen sie aus vielen Teilen, haben eine dunkelrotbraune Farbe, einen zarten und besonderen Geschmack. Die Nieren haben einen Film und Gefäße, die entfernt werden müssen. Dazu müssen sie der Länge nach halbiert werden. Nach der Entfernung werden sie etwa eine Stunde lang in fließendem Wasser oder in Milch aufbewahrt. Auf diese Weise zubereitete Nieren können gekocht, gedünstet und gebraten werden.

Schweinefleischnieren wiegen 100-150 g. Sie ähneln Bohnen in ihrer Form, haben eine rotbraune Farbe und einen bestimmten Geschmack. Die Knospen müssen in zwei Hälften (in Längsrichtung) geschnitten, der Film und die Röhrchen entfernt und dann 2-3 Minuten lang in leicht mit Essig angesäuertem Wasser 3 Minuten lang gekocht werden. Danach werden sie auf die übliche Weise gekocht oder gedünstet, bis sie weich sind. Wenn Sie braten möchten, müssen Sie sie zuerst in leicht mit Essig oder Milch angesäuertem Wasser einweichen und dann schnell braten.

Das Kalbsherz wiegt 0,7-1 kg und ist hellbraun gefärbt. Das Kalbsherz gilt als das zarteste, es ist mager und hat ein exquisites Aroma. Die Garzeit beträgt 35-60 Minuten. Vor dem Kochen müssen Sie die harten Gefäße entfernen und gut ausspülen, damit keine Blutgerinnsel mehr vorhanden sind. Das Herz kann gekocht, gedünstet, gebraten, im Ofen gebacken oder gegrillt werden. Es wird ganz gekocht oder in Stücke geschnitten.

Ein Rindfleischherz wiegt 1,5-2 kg. Das Rindfleischherz hat eine dunkelbraune Farbe, wie jedes Herz, es besteht aus Muskeln, daher ist sein Fleisch fest, aber nicht zäh. Das Herz ist köstlich, aromatisch und reich an Vitaminen. Vor dem Kochen müssen Sie starre Gefäße entfernen, Fett entfernen und gut abspülen, damit keine Blutgerinnsel mehr vorhanden sind. Das Herz kann gekocht, gedünstet, gebraten, im Ofen gebacken oder gegrillt werden. Es wird ganz gekocht oder in Stücke geschnitten.

Ein Schweineherz wiegt nur 300-500 g. Wie jedes Herz besteht es aus Muskeln, daher ist sein Fleisch fest, aber nicht zäh. Das Herz ist köstlich, aromatisch und reich an Vitaminen. Das Fett und die Schläuche (Arterien) müssen entfernt und dann ganz oder gehackt gekocht werden. Das Herz kann gekocht, gedünstet, gebraten, im Ofen gebacken oder gegrillt werden.

Die Rindfleischnarbe ist der Teil des Magens, der aus glatten Muskelfasern besteht. Die fertige Narbe hat eine dichte Textur, eine grau-gelbe Farbe, einen spezifischen Geschmack und ein Aroma. Es ist am besten, es fertig und gekocht zu kaufen, da die Zubereitung des Kuttels mühsam und zeitaufwändig ist. Die Narbe muss gut geschrubbt und gewaschen und dann mehrere Stunden unter fließendem Wasser gehalten werden. Danach werden sie so lange gekocht, bis der spezifische Geruch verschwindet, dann die Brühe einschenken, die Narben in heißem Wasser abspülen und erneut kochen, bis sie weich sind. Gekochte Narben werden gedünstet, gebraten und daraus reichhaltige Suppen zubereitet.

Wadenlungen wiegen 400-600 g. Lungen sind kalorienarm und werden vom Körper leicht aufgenommen. Während des Kochens müssen Sie einen Teller darauf legen, damit sie nicht schwimmen. Kochen Sie sie etwa eine Stunde lang in angesäuertem Wasser. Um den Geschmack zu verbessern, müssen Sie dem Wasser während des Kochens Gewürze hinzufügen. Die geschweißten Lungen müssen zwischen zwei Platten unter die Presse gelegt werden. Danach können sie nach Rezept weiter gekocht werden..

Kalbsgehirne sind reich an Mineralien und aufgrund ihrer lockeren Konsistenz leicht verdaulich. Kalbsgehirne gelten als Delikatesse. Bevor Sie sie zubereiten, müssen Sie sie zunächst etwa zwei Stunden lang in Wasser halten, um das restliche Blut zu entfernen. Danach müssen sie mit kochendem Wasser gegossen werden und nach 10 Minuten den Film entfernen. Sie können nicht lange gelagert werden und daher ist es besser, sie sofort zu kochen. Gehirne können gekocht, gedünstet, gebraten, gebacken werden. Daraus werden viele verschiedene Gerichte zubereitet..

Rindermilz hat eine sehr harte Haut (Haut) und muss vor dem Kochen entfernt werden. Es kann gekocht, gedünstet, gebraten, Hackfleisch, Fleischbällchen für die Suppe daraus zubereitet und zu verschiedenen Gerichten hinzugefügt werden.

Kalbsthymus

Thymus gilt als Delikatesse und ist teurer als andere Innereien. Es reguliert das Wachstum des Kalbes und wird mit zunehmendem Alter kleiner. Die Drüse besteht aus einem großen Teil, der 300-500 g wiegt und von Feinschmeckern geschätzt wird, und dem zweiten kleinen Teil, der 200-250 g wiegt. Es ist notwendig, die Haut von der Drüse zu entfernen und das restliche Blut zu entfernen. Dazu wird es zunächst mindestens zwei Stunden in Wasser eingeweicht, dann mit kochendem Wasser übergossen und nach 10 Minuten die Haut entfernt. Die so zubereitete Drüse kann gekocht, gedünstet, gebraten, gebacken werden.

Beim Kochen wird nur ein Teil des Magen-Darm-Trakts verwendet. Der Darm muss zuerst von außen gut gewaschen werden. Gießen Sie dann Salz in einen Teller, tauchen Sie eine feuchte Handfläche in einen Teller, so dass das Salz an der Hand haftet. Nehmen Sie den Darm in die Hand, reinigen Sie ihn gut und strecken Sie ihn in der Hand aus. Führen Sie den Vorgang über die gesamte Länge des Darms durch und spülen Sie ihn dann gut unter fließendem Wasser aus. Drehen Sie dann den Darm um und machen Sie dasselbe 4-5 Mal von der Innenseite des Darms. Der Darm muss jedes Mal unter fließendem Wasser gut gespült werden. Nach diesem Vorgang kann der Darm verwendet werden. Wenn Sie gut gewaschenen Darm von einem bekannten Metzger kaufen, kann der Vorgang auf jeder Seite einmal durchgeführt werden.

Euter - Brustdrüsen. Es hat eine weiche Textur und einen angenehmen Geschmack. Das Euter sollte in Stücke geschnitten und 5-6 Stunden unter fließendem Wasser aufbewahrt werden. Das Euter muss lange gekocht werden, und dann wird das gekochte Euter nach dem Rezept zubereitet. Es kann gekocht, gedünstet und gebraten serviert werden.