Chroniken von Gotham

Dies ist eine Liste von fiktiven DC Comics-Charakteren, die Feinde von Batman sind. Einige der Leute, die sich Batman widersetzten, haben keine Supermächte, sondern sind Mitglieder krimineller Organisationen oder verrückt.

Häufig erwähnte Feinde

Diese Tabelle beschreibt die am häufigsten angetroffenen Charaktere, die sich Batman in Comics, Cartoons und Spielen widersetzten:

NameErste ErwähnungBeschreibung
AnarchieEr ist ein Wunderkind im Teenageralter, das spontane Geräte entwickelt, um Ungerechtigkeiten zu bekämpfen und die Regierung zu stürzen, daher sein Spitzname. Seine gewalttätigen Methoden führten zu einer Meinungsverschiedenheit zwischen Batman und Robin. [1].
Verrückter Hutmacher(Jervis Thatch) wurde durch das Buch Alice's Adventures in Wonderland zum Verbrechen inspiriert. Er schuf auch Chips, die den Willen einer Person unterdrücken und ihm die Kontrolle ermöglichen.
FluchDer Name kommt vom englischen Wort "bane". Banes Stärke und Intelligenz machen ihn zu einem der gefährlichsten Feinde Batmans. Er hat es einmal geschafft, Batmans Wirbelsäule zu brechen.
BlockbusterEr war ein schwacher Chemiker, bevor er mit Steroiden experimentierte. Danach wurde er zu einer hirnlosen Muskelmasse und wurde von Darkseids Handlanger getötet. Später mutierte Roland Desmond (der ältere Bruder des ursprünglichen Blockbusters) zum zweiten Blockbuster, während er sich einer Behandlung mit experimentellen Steroiden unterzog, was ihm Superkräfte verlieh. [2].
Victor ZsaszEr ist ein Serienmörder, meistens mit einem Messer. Nach jedem Mord hinterlässt er in Erinnerung an jedes Opfer eine Narbe auf seinem Körper. Im Moment ist der größte Teil seines Körpers mit Narben bedeckt, aber er hat immer noch einen besonderen Platz für Batman. [3].
TongesichtEin Alias, der von mehreren Superschurken im DC Comics-Universum verwendet wird. Jeder war Batmans Feind. Jeder von ihnen besaß seine eigenen Superkräfte, aber zu den häufigsten gehörten eine Veränderung des Aussehens und die Tatsache, dass der Körper aus lebendem Schmutz besteht, der nicht beschädigt werden kann, da er sofort wiederhergestellt wird.
Zwei GesichterEhemaliger Bezirksstaatsanwalt von Gotham. Harvey Dent ist besessen von Verbrechen und trifft Entscheidungen darüber, wer leben und wer sterben soll, indem er eine Münze mit einem Kreuz auf der einen Seite wirft. Eine Seite seines Gesichts war von Säure traumatisiert, die Salvatore Moroni während einer der Gerichtsverhandlungen auf ihn gegossen hatte. Hush führte später eine Operation an der anderen Hälfte seines Gesichts durch, die ihm ein normales Aussehen verlieh, und Dent ging wieder zur Seite des Dunklen Ritters, aber nicht lange. Bald stellte ihn der Weiße Hai auf und er wurde wieder Two-Face.
JokerEin Bösewicht, der stilisierte Clownkleidung und Make-up trägt. Trägt einen lila Anzug und kämpft mit verschiedenen Gegenständen, die als Requisiten eines Clowns und Illusionisten stilisiert sind, zum Beispiel eines Schockers auf seinem Arm, einer Blume, die Säure und Gelächter ausstrahlt. Batmans Erzfeind [4].
Dr. Hugo StrangeEin Psychologe, der sein Wissen in der Chemie nutzt. Erstellt ein Serum, das seine Opfer in willensschwache Tiere verwandelt, die jedem seiner Befehle gehorchen. Es wird angenommen, dass er das "Angstgas" geschaffen hat, das die Vogelscheuche verwendet. Er kennt auch die Identität von Batman..
DenkerDer frühere Moderator einer Spielshow ging später in ein Leben voller Verbrechen über. Er ist der Vater von Stephanie Brown, auch bekannt als Spoiler. Der Denker starb, als er für das Selbstmordkommando arbeitete.
TodesschussEin Auftragskiller, der regelmäßig damit prahlt, dass er "nie eine einzige Mission verpasst", tötet seinen Bruder wegen eines Fehlers. Teilnahme am Selbstmordkommando.
KatzenfrauJuwelendieb. Sie ist extrem flexibel und akrobatisch. Obwohl er später ein Freund und Assistent von Batman wird und über seine Persönlichkeit Bescheid weiß.
RiddlerEin kriminelles Genie, das Batman am Ort seiner Verbrechen Rätsel überlässt, aufgrund derer er normalerweise verliert. Trägt oft einen Fragezeichenanzug. Nach einiger Zeit erfuhr ich die Identität von Batman, hielt sie aber geheim, damit Ra's al Ghul ihn nicht tötete, weil er die Grube des Lazarus benutzt hatte.
Kalender MannBekannt für Verbrechen, die mit Feiertagen und wichtigen Daten zusammenfallen. Trägt oft Kostüme, die uns darauf hinweisen, über welchen Urlaub wir sprechen. Seine berühmteste Rolle ist sein Auftritt in der Miniserie Batman: The Long Halloween, in der er als Hannibal Lecter auftrat..
KgbistRücksichtsloser Mörder. Bekannt als Anatoly Knyazev. Während der Operation zur Ermordung von Ronald Reagan packte Batman sein linkes Handgelenk mit einer Schlaufe, aber Kgbist schnitt ihm mit einer Axt den Arm ab, um nicht erwischt zu werden. Später kehrt er mit kybernetischen Prothesen zurück. Wurde unter den Bösewichten auf Befehl des Weißen Hais vom Buchhalter hingerichtet.
UhrenkönigDies ist der Name von zwei Superschurken im DC Comics-Universum. Zuerst war der Uhrenkönig ein Feind des Grünen Pfeils, später trat er in der Justice League International und im Suicide Squad sowie in der Animationsserie Batman: The Animated Series auf. Er hatte keine andere Fähigkeit als ein gesteigertes Verlangen nach Ordnung. Er ist ein Meister der Planung und verwendet manchmal Geräte, die sich auf Uhren und Zeiten beziehen..
rote MützeDer erste Red Hood war ein Kleinkrimineller, bis er in einen Behälter mit Chemikalien fiel. Nach dem Vorfall bekam er weiße Haut, grünes Haar, ein rotes Lächeln und wurde wie ein verrückter Clown. Unter dem Pseudonym Joker begann er, seine Verbrechen im Zusammenhang mit Witzen und Wortspielen zu begehen. Die zweite Red Hood war Jason Todd, auch bekannt als der zweite Robin. Er wurde vom Joker getötet, danach wurde er von Ra's al Ghul in die Grube des Lazarus gebracht. Er versuchte, die Macht über das Verbrechen in Gotham zu übernehmen, weil er glaubte, das Verbrechen auf diese Weise kontrollieren zu können. Später schlug der Joker aus Rache für seinen Tod.
Maxi ZeusEr war Geschichtslehrer, aber nach dem Tod seiner Frau verlor er den Verstand und wurde später zu einem Verrückten mit einer Besessenheit von der griechischen Mythologie. Verwendet normalerweise Elektrizität und ahmt den griechischen Gott Zeus nach. Später als Opfer für den Gott Ares getötet.
Herr einfrierenEin Wissenschaftler, der mit Kryotechnik experimentierte und bei einem Unfall Reagenzien auf sich selbst goss. Verwendet eine Frostwaffe und muss einen Kühlanzug tragen, um nicht zu sterben.
Maine BetErfand ein Serum, das ihm Echolokalisierungsfähigkeiten verleihen konnte, in der Hoffnung, seine wachsende Taubheit zu heilen, aber das Serum hatte unbeabsichtigte Nebenwirkungen, die ihn zu einer riesigen Fledermaus machten.
PinguinEr ist einer der einflussreichsten Verbrecherbosse in Gotham und kann nur selten ohne seinen charakteristischen Maschinengewehrschirm gesehen werden. Führt seine Verbrechen mit Hilfe von Vögeln aus. Verwendet seinen eigenen Nachtclub "Iceberg" als Deckung für kriminelle Aktivitäten.
PrometheusDer Sohn zweier Hippie-Krimineller, die Mord und Diebstahl begangen haben. Prometheus reiste mit ihnen durch die Vereinigten Staaten, bis sie von den örtlichen Behörden in die Enge getrieben und erschossen wurden. Aus diesem Grund wurde Prometheus grau und schwor, alle Kräfte der Gerechtigkeit für den Mord an seinen Eltern zu zerstören. [7]
VogelscheucheVerrückter Psychologe / Biochemiker, spezialisiert auf das Studium der Natur der Angst. Als Vogelscheuche verkleidet, verwendet er spezielle Waffen, Ausrüstung und Techniken, um Angst in seinen Verbrechen einzusetzen. Sein "Angstgas" regt bei seinen Opfern Phobien an. Ironischerweise hat Crane selbst Angst vor Fledermäusen..
Ra's al GhulEr ist ein Terrorist mit jahrhundertelanger Erfahrung. Er kennt das Geheimnis von Batmans Identität und benutzt spezielle "Gruben", bekannt als die Gruben von Lazarus, die es ihm ermöglichen, dem Tod zu entkommen und jahrhundertelang zu leben. Er ist der Anführer einer Gruppe von Attentätern namens League of Shadows.
Simon HurtUrsprünglich spielte er die Rolle eines namenlosen Wissenschaftlers in der Geschichte "Robin Dies at Dawn" und wurde 40 Jahre später als Dr. Simon Hurt, besser bekannt als Dr. Heth, gezeigt. Er behauptete, Thomas Wayne zu sein und den Villains Club zu kontrollieren. Später wurde bekannt, dass er der Vorfahr des gleichnamigen Thomas Wayne ist, der aufgrund seines Treffens mit dem Hyperadapter unsterblich wurde. Vom Joker in der Batcave getötet [8]
GlühwürmchenEin Waisenkind, ein Pyromane, entwickelte einen feuerfesten Anzug mit einem Flammenwerfer zur weiteren Verwendung in seinem Hobby. Er war ursprünglich als gerissener Verbrecher bekannt. Erfand eine große Anzahl von Waffen, die das Licht einschalten, um Verbrechen zu begehen.
Solomon GrundyEin Kaufmann wurde getötet und in einen Sumpf geworfen, wo er in einen untoten, supermächtigen Zombie verwandelt wurde. Er war ursprünglich der Feind von Green Lantern Alan Scott, dessen magischer Ring bei Grundy nicht funktionierte, da er teilweise eine Pflanze wurde. Solomon wurde später Batmans Feind während des langen Halloween. [9] [10]
Tweedledum und TweedledumVerwandte, die oft mit Zwillingen verwechselt wurden. Fett, faul und feige machen oft die Drecksarbeit. Das Paar trägt normalerweise Kostüme nach dem Vorbild von Lewis Carrolls Buch Alice Through the Looking Glass. Manchmal als Komplizen des Jokers dargestellt.
RagdollSuperschurke aus dem DC Comics-Universum, einer der Gegner von Batman und Starman. Peter Merkel besaß schlanke Gelenke, mit denen er Verbrechen begehen konnte. In späteren Comics nach Merkels Tod verwendeten sein Sohn und sein Enkel dieses Pseudonym..
KillerkrokodilKiller Croc wurde mit einer seltenen Mutation geboren, die dazu führte, dass sein Körper grün und gigantisch wurde. Croc ist einer der gefährlichsten Feinde Batmans.
KillermoleCameron van Clear war ein jugendlicher Straftäter, der unter dem Pseudonym The Mole Killer auftrat. Bekannt als der erste Bösewicht, der von Batgirl besiegt wurde. Er machte später einen Deal mit dem Dämon Nero und wurde eine monströse, insektenähnliche Kreatur.
Harley QuinnWar Jokers persönlicher behandelnder Arzt in der Arkham Asylum Mental Hospital, verliebte sich später in ihn und wurde später sein Assistent.
KhashBruce Waynes Freund aus Kindertagen kennt Batmans wahre Identität und will ihn töten. Obwohl Khashs Pseudonym aus einem von Scarecrow summten Kinderreim stammt, wird Khash seinem Pseudonym durch Manipulation und Trickserei gerecht..
ZebramannEin Wissenschaftler, der versehentlich der Strahlung einer High-Tech-Maschine ausgesetzt war. Infolgedessen erlangte er die Fähigkeit, alles außer Metall anzuziehen und abzuwehren, und sein Körper war mit schwarzen und weißen Streifen bedeckt..
KatzenmannEr war ein international bekannter Dschungel-Wildkatzenjäger und gab den größten Teil seines Vermögens für diese Verfolgung aus. Später wurde er Räuber und beging seine Verbrechen in einem Kostüm einer Katze aus alten afrikanischen Stoffen. Er glaubt, dass das Kostüm ihm "neun Leben" gibt..
Schwarze MaskeRoman Zionis ist ein ehemaliger Geschäftsmann, der sowohl Bruce Wayne als auch Batman hasste, eine schwarze Maske trug (daher sein Pseudonym) und der Chef der Gotham City Mafia war, bis er von Catwoman getötet wurde. Die zweite schwarze Maske war Dr. Jeremiah Arkham, Amadeus Arkhams Neffe, der verrückt wurde.
BauchrednerDer erste Bauchredner war Arnold Wesker. Er war eine kleine Person, die als Bauchredner arbeitete. Kurz nachdem er seine neue Puppe Scar bekommen hatte, begann er an einer multiplen Persönlichkeitsstörung zu leiden und wurde einer der gefährlichsten kriminellen Bosse in Gotham. War unter den Bösewichten, die vom Buchhalter auf Befehl des Weißen Hais hingerichtet wurden. Während der Blackest Night wurde er jedoch Mitglied des Black Lantern Corps..

Der zweite Bauchredner war Peyton Riley. Sie ist eine engere Begleiterin von Scar als die erste Bauchrednerin, ihre Beziehung ist im Wesentlichen romantisch. Ist die Ex-Frau von Khash.

Giftiger EfeuAls ehemalige Studentin der fortgeschrittenen botanischen Universität für Biochemie verwendet sie bei ihren Verbrechen Pflanzen aller Art und deren Derivate. Kann alle Pflanzen kontrollieren, Helfer aus mutierten Samen herstellen und eine Person mit einem Kuss töten. Immun gegen alle Pflanzengifte.

Zirkus der Seltsamkeiten

Doktor Kröte

Doctor Toad - eine Kröte, die zu einem Menschen mutiert ist

Kuppel

Die Kuppel ist eine dicke bärtige Frau, die als Ballerina verkleidet ist.

Max Roberto

Max Roberto ist ein Cyborg mit einem teilweise kybernetischen Gesicht. Er ist in Zukunft ein Feind von Damian Wayne.

Niisa Raatko

Niisa Raatko ist die Tochter von Ra's al Ghul.

Professor Pig

Professor Pig ist der verrückte Anführer einer Bande von Zirkusartisten. Trägt eine Schweinemaske. Er tritt in der wahrscheinlichen Zukunft als Feind von Damien Wayne auf. [elf]

Siam - er benutzt diesen Namen, weil er diesen Kampfstil besitzt.

Flamingo

Flamingo ist ein verrückter Killer. Ist eine sinnlose Tötungsmaschine. Er ist in Zukunft ein Feind von Damian Wayne.

Dandy

Dandy ist ein Gorilla in einem Clownkostüm, der eine Machete und eine Maschinenpistole trägt. Er ist in Zukunft ein Feind von Damian Wayne.

Weasle ist ein Mann mit Reißzähnen. Er ist in Zukunft ein Feind von Damian Wayne.

Selten erwähnte Feinde

Abottoir

Abbottoir (Arnold Etchison) ist ein Serienmörder, der seine Familienmitglieder getötet hat. Er wird von Azrael während seiner Amtszeit als Batman getötet. [12] [13] [14]

Aktuar

Aktuar - mathematisches Genie, das Pinguin half, Verbrechen zu begehen.

Amikadala

Amikadala (Aaron Helsinger) ist eine aufgepumpte Person mit einer kindischen Einstellung, aber wenn nötig, verwandelt er sich schnell in ein mörderisches Monster. Er wurde von Batman mit einem Schlag in den Nacken gestoppt..

Großer weißer Hai

Weißer Hai (Warren White) - Gefangen in Arkham, während versucht wird, eine Gefängnisstrafe zu vermeiden. Jane Doe wurde dort fast getötet, die sich als er ausgeben wollte. Aufgrund ausgedehnter Erfrierungen wurde er kahl, bekam blasse Haut und "verlor" seine Nase, Lippen und mehrere Finger.

Batzarro

Batzarro - Bizzaros Version von Batman.

Brutal

Brutal ist ein Experte im Umgang mit Messern und Klingen. Dank dieser Fähigkeiten konnte er seinen Opfern schreckliche Schmerzen zufügen.

Schalldämpfer

Der Schalldämpfer (Samuel Titus) ist ein Bösewicht, der Batman Geheimnisse hinterlässt, ähnlich wie der Denker und der Riddler.

Vogel

Bird - half Bane, sich in Gotham niederzulassen. [fünfzehn]

Blauer Batman

Blue Batman - In einem alternativen Universum war Blue Batman ein Verbrecher, der ein Batman-Kostüm trug. [Sechszehn]

Taschenrechner

Der Taschenrechner (Noah Kruter) ist ein sehr kluger Verbrecher, der gegen Batman und die Justice League kämpft und einen Anzug trägt, der aussieht wie ein Taschenrechner. Jetzt verlässt er sich ausschließlich auf seinen Verstand und arbeitet als erfolgreicher Informationsbroker, der für jede Frage 1000 US-Dollar erhält. Er betrachtet das Orakel als seinen geschworenen Feind. Nach der Beschreibung von Marilyn ist er auch ein Orakel ohne moralische Prinzipien. [17]

Psycho-Pirat

Psycho Pirate (Karl Courtney) - ein Verbrecher, der eine Maske verwendet, um Emotionen für Verbrechen zu kontrollieren.

Kavalier

Kavalier - Der erste Kavalier war Mortimer Drake. Er zitierte die ganze Zeit Shakespeare. Der zweite Kavalier war Hudson Pyle. In dieser Version ist der Kavalier ein furchtloser Held, der zum Mediensymbol wird. [achtzehn]

Caesar

Caesar ist Maxi Zeus 'Handlanger. Einmal mit Anarchy zusammengetan.

Scharlatan

Charlatan ist ein Schauspieler, der sich erfolgreich als Two-Face tarnt. Auch manchmal für andere Psychos in Gotham. Derzeit in Arkham.

Shitomordnik

Der als Shieldmouth bekannte Bösewicht erscheint zuerst in Gotham City in einem Schlangenkostüm. Er begeht zahlreiche Diebstähle, bevor er schließlich von Batman und dem ersten Batgirl gefangen genommen wird. Am Ende wird er ein angeheuerter Mörder und verkauft später seine Seele an den Dämon Nero als Gegenleistung für große Stärke. Er verwandelt sich in eine Mischung aus Mann und Schlange. Der zweite Schildmaul, Prinz Nathan, ist Mitglied des Terrors of the Titans..

Cornelius Stirk

Cornelius Stirk ist ein Arkham-Gefangener, der eine latente psychische Kraft der Hypnose besitzt. Er glaubt, dass er sterben wird, wenn er keine menschlichen Herzen isst..

Dr. Phosphor

Dr. Phosphorus (Alexander Sartorius) ist ein strahlenemittierender Wahnsinnsverbrecher.

Erizer

Erizer (Leonardo Fiasco) ist ein Profi darin, die Spuren anderer Verbrechen zu verwischen. Für 20% der Beute wird er die Spuren Ihrer Verbrechen löschen.

Gentleman Spirit

Gentleman Spirit (James Craddock) ist der Geist eines ermordeten Diebes. War ursprünglich ein Feind von Hawkman, wurde aber gelegentlich ein Feind von Batman.

Humpty Dumpty

Humpty Dumpty (Humphrey Dampler) ist ein vollwertiger, gutmütiger Mann. Ich habe diesen Spitznamen aus der Gewohnheit heraus bekommen, alles kaputte zu sammeln. Wenn er glaubt, dass das Ding kaputt ist, auch wenn es nicht kaputt ist, muss er es definitiv reparieren. Also riss er die Glieder seiner Großmutter ab und nähte sie wieder an. [19]

Jane Doe

Jane Doe ist ein Mann, der sein Opfer besessen studiert: Persönlichkeiten und Manieren, sie dann tötet und ihre Haut trägt.

Gorilla Grodd

Gorilla Grodd - ein Gorilla, der während einer nuklearen Explosion zu einem Riesenaffen mit hochentwickelter erfinderischer Intelligenz mutiert ist. Offiziell ist er der Feind des Blitzes, trat aber bald in die Liste eines der schlimmsten Feinde Batmans ein..

Elster

Elster (Margaret Pye) ist ein Schmuckdieb, der nur Schmuck auswählt und dann Schmuck durch Sprengfallen ersetzt. Sie ist eine der Bösewichte, die auf Befehl des Weißen Hais vom Buchhalter getötet wurden.

Mime (Camilla Ortin) ist ein Mädchen, das in einem Mime-Kostüm Verbrechen begeht. Sie spricht selten, was die Leute denken lässt, dass sie dumm ist. [20]

Musikmeister

Der Musikmeister ist ein Bösewicht, der weiß, wie man Menschen durch seine Musik kontrolliert. Obwohl er nur in der Zeichentrickserie zu sehen ist, nutzt er seine Kraft in vollen Zügen und zwingt Helden und Bösewichte, zu singen, zu tanzen und seinen Befehlen zu gehorchen. [21]

Lautmalerei

Onomatopeia ist ein Serienmörder. Es erhielt seinen Namen, weil es Geräusche imitiert, wie z. B. ein tropfender Wasserhahn, Schüsse usw. Seine anderen Eigenschaften sind nicht bekannt, einschließlich seines richtigen Namens oder seiner Gesichtszüge. Er benutzt zwei halbautomatische Pistolen, ein Scharfschützengewehr und ein Armeemesser. [22]

Orca (Grace Balin) - Sie war Meeresbiologin, bevor sie einen Unfall hatte. Danach wurde ein Serum entwickelt, das sie zu einer Mischung aus Mensch und Killerwal machte. Der Orca wurde vom Buchhalter auf Befehl des Weißen Hais getötet. Ihre Leiche wurde teilweise von Killer Croc gefressen..

Schwarzer Manta

Black Manta ist ein verrückter Superschurke, der von einem Durst nach Chaos und massiver Zerstörung besessen ist. Ihr Hauptziel ist es, den Weltozean zu erobern. Er trägt einen kybernetischen dunkelblauen Anzug, der ihm hilft, unter Wasser zu überleben und Plasmaladungen abschießen kann. Bei seinen Verbrechen benutzt er meistens Sprengkörper. Er war einer der schlimmsten Feinde von Aquaman, wurde aber bald zum offiziellen Feind von Batman. Er ist einer der Patienten im Arkham Asylum Asylum. [Quelle nicht angegeben 247 Tage]

Anmerkungen

  1. ↑ VerBeek, ToddAnarky (Englisch). Beeks Bücher. Archiviert vom Original am 14. August 2012.Abgerufen am 26. Juli 2011. (Ursprüngliche Betonung)
  2. ↑ Wallace Dan Die DC-Comics-Enzyklopädie: Blockbuster, Blockbuster II,. - London: Dorling Kindersley, 2008. - S. 55-56. - ISBN 0-7566-4119-5
  3. ^ Breyfogle, N. & Grant, A. (1996) Batman: Die letzten Arkham DC-Comics. ISBN 1-56389-190-5
  4. ↑ Jack Napier Der Joker. Archiviert vom Original am 15. März 2012.Abgerufen am 26. Juli 2011. (Ursprüngliche Betonung)
  5. ↑ Hunt, Matt "Wie der Joker funktioniert. HowStuffWorks. Archiviert vom Original am 14. August 2012.
  6. ↑ Phillips, Daniel "Warum so ernst? - Die vielen Gesichter des Jokers. IGN (14. Dezember 2007). Archiviert vom Original am 14. August 2012.
  7. ↑ Prometheus ist Nummer 80. IGN. Archiviert vom Original am 14. August 2012.
  8. ↑ Die Geschichten, die 'Batman R.I.P.' - ComicMix-Nachrichten. Comicmix.com. Archiviert vom Original am 14. August 2012.
  9. ↑ Scott Kolins über Gesichter des Bösen: Grundy, Newsarama, 3. November 2008
  10. ↑ Exklusive Vorschau: Gesichter des Bösen: Grundy, Newsarama, 13. November 2008
  11. ^ Dan Phillips Grant Morrisons New Batman und Robin. IGN. Archiviert vom Original am 14. August 2012.
  12. ↑ Schwärzeste Nacht: Batman # 2 (November 2009)
  13. ↑ Schwärzeste Nacht: Batman # 3 (Dezember 2009)
  14. ↑ Fletch AdamsUnearthing Batmans Schurken. Broken Frontier (15. Oktober 2009). Archiviert vom Original am 14. August 2012.
  15. ↑ Batman Vengence of Bane # 1 (Januar 1993)
  16. ↑ Batman # 127 (Oktober 1959)
  17. ^ Wallace, Dan (2008), "Calculator", in Dougall, Alastair, "The DC Comics Encyclopedia", New York: Dorling Kindersley, pp. 65, ISBN 0-7566-4119-5, OCLC 213309017
  18. ↑ Das Beste der Welt - Backstage - Unbenutzte Villians-Datenbank - Der Kavalier. Worldsfinestonline.com. Archiviert vom Original am 14. August 2012.
  19. ↑ "Moderne (Jahr 22) Teil Drei. Das Real Batman Chronology Project. (24. Juni 2010). Archiviert vom Original am 14. August 2012.
  20. ↑ Batman # 412 (Oktober 1987)
  21. ↑ Vorabbewertung! Neil Patrick Harris in der musikalischen Folge von Batman. Small Screen Scoop (16. Oktober 2009). Archiviert vom Original am 14. August 2012.
  22. ↑ Schedeen, Jesse. Batman: Cacophony # 1 Review, IGN, 12. November 2008
Batman
SchöpferBob Kane Bill Finger Andere Schöpfer
Batmans VerbündeteRobin (Dick Grayson Jason Todd Tim Drake Stephanie Brown Damien Wayne) Batgirl (Barbara Gordon Helena Bertinelli Cassandra Kane Stephanie Brown) · Spoiler · Nightwing · Jägerin · Orakel · Azrael · Fledermausmilbe
SchurkenDer verrückte Hutmacher Fluch Victor Zsasz Clayface Joker mit zwei Gesichtern Dr. Hurt Deadshot Catwoman Der Riddler-Kalendermann Carmine Falcone Cornelius Stirk Die Uhr König Rothaube Maxi Zeus Mr. Freeze Maine Bain Pinguin Vogelscheuche Ra Al Ghul Stoffpuppe Killer Croc Harley Quinn Schweigen Zebramann Schwarze Maske Bauchredner Poison Ivy
Andere CharaktereAlfred Pennyworth James Gordon René Montoya Harvey Bullock Leslie Tompkins Vicky Weill Lucius Fox
StandorteGotham City Arkham Crime Lane Batcave
VerkehrsmittelBatmobil Batbike Batoplane
Batman Filmreihe
FilmeErster Film: Batman (1966)
Klassische Serie: Batman (1989) Batman Returns (1992) Batman Forever (1995) Batman und Robin (1997)
Neue Trilogie: Batman beginnt (2005) The Dark Knight (2008) The Dark Knight Rises (2012)
Fernsehserien und FilmeBatman Batman & Robin Batman Superhelden-Legenden Batman OnStar-Werbespots Birds of Prey Batman Again!
CartoonsBatman: Maske des Phantasmas Batman & Mr. Freeze Future Batman: Rückkehr des Jokers Batman: Das Geheimnis der Batwoman Chase Me Batman gegen Dracula Batman: Gotham Knight Superman / Batman: Öffentliche Feinde Batman: Under the Red Hood Apokalypse Batman Jahr Eins
AnimationsserieDie Abenteuer von Batman Die Batman / Superman-Stunde Die Batman / Tarzan-Abenteuer-Stunde Die neuen Abenteuer von Batman Batman Die neuen Batman-Abenteuer Batman der Zukunft Batman Batman: Die Tapferen und die Kühnen Passen Sie auf den Batman auf
Batman-Spiele
OriginalBatman (1986) The Caped Crusader (1988) Rückkehr des Jokers (1991) Dark Tomorrow (2003) Lego Batman (2008) Arkham Asylum (2009) Arkham City (2011) Gotham City Impostors (2012) Lego Batman 2: DC Superhelden (2012)
Gegründet
auf Filmen
Batman (NES) (1989) Batman (Mega Drive) (1990) Batman (Arkade) (1990) Batman Returns (1992) Batman Forever (1995) Batman Forever: Das Arcade-Spiel (1996) Batman & Robin (1998) Batman Begins (2005)
Beyogen auf
Cartoons
Die Zeichentrickserie (1993) Die Abenteuer von Batman und Robin (1994) Batman Beyond: Die Rückkehr des Jokers (2000) Chaos in Gotham (2001) Gotham City Racer (2001) Rache (2001) Aufstieg der Sünde Tzu (2003) Der Tapfere und der Kühne - Das Videospiel (2010)
AbgesagtDer dunkle Ritter
Mit der Teilnahme des CharaktersJustice League Heroes (2006) Mortal Kombat vs. DC Universe (2008) DC Universe Online (2011)

Wikimedia Foundation. 2010.

  • Liste der Schüler des Smolny Institute for Noble Maidens
  • Liste der Plugins für Microsoft Visual Studio

Sehen Sie, was die "Batman Enemy List" in anderen Wörterbüchern ist:

Liste der Folgen der Zeichentrickserie Justice League - Justice League, später Justice League Unlimited ist eine amerikanische Serie, die auf DC Comics-Comics über ein Team von Superhelden basiert, die das Böse in der Welt bekämpfen. Original...... Wikipedia

Liste der DC Comics-Standorte - Standorte des DC-Universums des fiktiven DC Comics-Universums. Inhaltsverzeichnis 1 Objekte 1.1 Industrieobjekte 1.2 Außerirdische Objekte... Wikipedia

Batman - Dieser Begriff hat andere Bedeutungen, siehe Batman (Begriffsklärung). Batman Titelbild von Batman # 608 (Oktober 2002, zweite Ausgabe). Künstler Jim Lee, Konturkünstler Scott Williams... Wikipedia

Bane (DC Comics) - Dieser Begriff hat andere Bedeutungen, siehe Bane. Bane Batman: Gotham Knights # 34 (November 2002). Publikationsgeschichte Herausgegeben von DC Comi... Wikipedia

Black Mask (DC Comics) - Schwarzes Maskencover von Batman # 636 (März 2005) mit schwarzer Maske. Künstler Matt Wagner Publikationsgeschichte DC Comics Verlag Batman Debut # 386 (Aug 1... Wikipedia

Deadshot - Titelbild von Deadshot aus Secret Six Vol. 3 # 15. Publikationsgeschichte Verlag DC Comics Debüt Batman # 59 (Juni / Juli 195... Wikipedia

Joker (DC Comics) - Dieser Begriff hat andere Bedeutungen, siehe Joker (Begriffsklärung). Joker Künstler: Doug Manke Publikationsgeschichte Verlag… Wikipedia

Mad Hatter (DC Comics) - Dieser Begriff hat andere Bedeutungen, siehe Mad Hatter. Dieser Artikel handelt von der Comicfigur; Für den Charakter von Lewis Carroll siehe: Hutmacher. Der verrückte Hutmacher Der verrückte Hutmacher im Gotham Central-Comic. Künstler Michael Lark... Wikipedia

Calendar Man - Publikationsgeschichte Herausgegeben von DC Comics Debüt von Detective Comics # 259 (Aug... Wikipedia

Calendar Man - History Veröffentlicht von DC Comics Detective Comics Debüt # 259 (August 1958) Gepostet von Bob Kane Bill Finger... Wikipedia

Weißer Hai (Comic) - Weißer Hai (Comics)

Großer weißer Hai
Veröffentlichung von Informationen
HerausgeberDc comics
Erster EindruckArkham Asylum: Life Hell # 1 (Juli 2003)
ErstelltDan Slott (Schriftsteller)
Ryan Sook (Künstler)
Informationen in der Geschichte
Alter EgoWarren White
AussichtMann
FähigkeitErfahrener Veranstalter und Verhandlungsführer
hohes Maß an Intelligenz
Einziehbare, messerscharfe Zähne

Great White Shark oder einfach Great White, ehemals Warren White, ist ein fiktiver Comic-Superschurke von DC Comics, der in dieser DC Universe-Firma existiert.

Inhalt

  • 1 Publikationsgeschichte
  • 2 Fiktive Charakterbiographie
    • 2.1 Ursprungsgeschichte
    • 2.2 Ein Jahr später
    • 2.3 Gotham Underground
    • 2.4 Auferstehung von Ra al Ghul
    • 2.5 Batman RIP / Verkleidungsschlacht
    • 2.6 Neu 52
    • 2.7 Wiedergeburt DC
  • 3 Kräfte und Fähigkeiten
  • 4 In anderen Medien
    • 4.1 Film
    • 4.2 Videospiele
  • 5 Referenzen

Publikationsgeschichte

Der Weiße Hai erschien zum ersten Mal in Arkham Asylum: Living Hell # 1 (Juli 2003) und wurde von Dan Slott und Ryan Sook kreiert.

Fiktive Charakterbiographie

Ursprungsgeschichte

Erscheinen in Arkham Asylum: Sheer Hell, der krumme Finanzier Warren White, der wegen seiner Rücksichtslosigkeit als "Weißer Hai" bekannt ist, hat Millionen seiner Pensionskassen unterschlagen und praktisch alle Kunden des Unternehmens sowie die Arbeiterklasse und die Oberschicht ihrer Ersparnisse beraubt. Smug White schafft es, dem Gefängnis zu entkommen, indem er seinen Fall nach Gotham City verlegt und sich erfolgreich auf Wahnsinn beruft, um das Gefängnis zu vermeiden und seine Chancen auf Freiheit zu beschleunigen. Diese Strategie ist ihm nur allzu vertraut und er ist überzeugt, dass sie funktionieren wird. Aber das Plädoyer erregt den Richter, der seinen Fall hört, was White ekelt.

Als der Richter erkennt, dass Weiße sich tatsächlich selbst eine Falle gestellt haben könnten, indem sie sich auf Wahnsinn berufen, bietet er White auf unbestimmte Zeit von Arkham Asylum an. Dort leidet er als neuer Gefangener oder "Fisch" unter großer Demütigung. Sein erster Zellengenosse ist Deathrattle, ein Anführer-Kult und Massenmörder, der ihn in ein Menschenopfer verwandeln will. Zu Beginn seines Aufenthalts schneidet Killer Croc mit seinen Krallen eine Reihe von "Kiemen" in Weiß 'Nacken und behauptet, dass der "Fisch" eine Reihe braucht. White erkennt seinen Fehler und plädiert für Wahnsinn. Er besticht seine Psychiaterin Dr. Ann Carver, in ein Gefängnis mit Mindestsicherheit gebracht zu werden. Carver soll jedoch vor einigen Monaten getötet und durch Jane Doe ersetzt worden sein. Ihr Chef, Dr. Jeremiah Arkham, der aufgrund der Geschäftspraktiken von White seine Rente verloren hat, befiehlt, alle weißen Überweisungspapiere zu vernichten. Arkham nennt den Weißen "die schlimmste Person, die ich je getroffen habe", eine Meinung, die von mehreren Personen geteilt wurde - einschließlich Joker, der behauptet, dass er, obwohl er einen Mann getötet hat, "[er] das College-Geld ihres Kleinkindes nicht gestohlen hat".

Um Arkham zu überleben, zu verfolgen und zu missbrauchen, verbündet sich White mit Two-Face und wird sein "Münzjunge". Die Beziehung endet jedoch schnell, als Rattles Tod das Paar bedroht; Zwei Gesichter im Münzwurf lassen ihn weiß aufgeben. White freundet sich dann mit Humpty Dumpty, dem kindischen Mörder, und Savant an, der dafür sorgt, dass White gerade noch rechtzeitig sein Zellengenosse wird, um das Attentat des Todes zu bekämpfen.

Während eines Gefängnisaufstands werden die Weißen angegriffen und in Mr. Freeses Minuskäfig von Jane Doe eingesperrt, die versucht, seine Identität zu behaupten und ihn für tot zu lassen, wie sie es mit Dr. Carver getan hat. Seine Verletzung, die durch schreckliche Erfrierungen verursacht wird, lässt Weiß deformiert: Seine Haut wird blassweiß und seine Nase, Lippen, Ohren, Haare und mehrere Finger fallen ab. Diese Missbildungen lassen ihn zusammen mit seinen "Kiemen" an einen echten Weißen Hai erinnern, einen Effekt, den er noch verstärkt, indem er seine Zähne in Gläser füttert, nachdem er von seiner Tortur verrückt geworden ist.

White, der beim Betreten von Arkham völlig normal war, verwandelt sich in einen der "Freaks" aus der Batman-Schurkengalerie. Belaya nutzt jetzt ihre Geschäftsbeziehungen, um vielen seiner Zellengenossen als Verbindung und Zaun zu dienen..

Ein Jahr später

Als nächstes erscheint White in der Geschichte von Batman: Face of the Face, in der Detective Comics Nr. 817-820 und Batman Nr. 651-654 ein Jahr später als Teil einer größeren Handlung ausgeführt wurden. In einer Geschichte, in der Batman und Robin im Laufe eines Jahres verschwunden sind, hat sich der Weiße Hai als das amtierende Gotham-Verbrechen etabliert.

Im Rahmen einer Racheverschwörung gegen Two-Face wegen seines frühen Verrats befiehlt er seinem Chef-Vollstrecker, dem Tally Man, mehrere mit dem Pinguin verbundene Kriminelle - darunter Orca, KGBeast, Magpies und der Bauchredner - zu töten, um die kürzlich entlastete Harvey Dent zu beschuldigen Mord. Batman entdeckt schließlich eine weiße Beteiligung an diesen Verbrechen, aber nicht rechtzeitig, um Dent, der erneut von Paranoia geschlagen wurde, daran zu hindern, sein Gesicht erneut zu entstellen und zu einem Leben voller Verbrechen wie Two-Face zurückzukehren.

Trotz seines Status als einer der mächtigsten Verbrecher der Stadt bleibt der Weiße Hai in Arkham, führt sein Reich aus seinem Käfig heraus und verwendet es als perfektes Alibi in seiner Haft. Zuletzt erschien er in Detective Comics # 832, als Batman einen anderen Bösewicht festnahm, der sich Shark nennt, ein ehemaliges Mitglied des Terrible Trio. Wenn der Hai nach Arkham geschickt wird, plant der Weiße Hai offenbar, ihn dafür zu bestrafen, dass er einen Namen verwendet, den die Weißen für sich beanspruchten..

Gotham U-Bahn

Während der kürzlichen Übernahme der Gotham Underworld durch Metropolis Outfits 100 und Intergang während der Gotham Underground-Geschichte wurde ein weißer Hai nach seinem Umzug schwer geschlagen und eingesperrt.

Auferstehung von Ra al Ghul

Nach der Niederlage des neu auferstandenen Ra al Ghul tritt Warren White in der letzten Serie nur geringfügig auf. Er hat eindeutig gezeigt, dass er das gesamte Arkham-Asyl kontrolliert, einschließlich der Wache des Arkham-Asyls, und er bedroht Ra al Ghul.

Batman RIP / Der Kampf um die Kapuze

Nach dem offensichtlichen Tod des ursprünglichen Batman war Warren White einer der vielen Kriminellen, die derzeit von Arkham in Sicherheit gebracht werden. Die neue schwarze Maske wird dann von den Kriminellen unter Drogen gesetzt, was auf Wunsch der Maske zum sofortigen Tod führt. Warren und seine Gruppe erkannten Black Mask als ihren Anführer an und waren bewaffnet, um die Stadt erneut zu verwüsten. Sie beendeten Two-Face und den regierenden Pinguin und machten Black Mask schließlich wieder zum obersten Herrscher der Unterwelt von Gotham..

Neu 52

Im September 2011 startete New 52 die Kontinuität von DC neu. In dieser neuen Zeitleiste trat Warren White zum ersten Mal kurz in The New 52 (Neustart des DC Comics-Universums) auf, wo er während Venom einen Wachmann in Arkham angriff..

Der Weiße Hai wurde später in Arkham Asylum gesehen, als Resurrection Man dort inhaftiert war..

DC Wiedergeburt

Beim Neustart des Wiedergeburtsuniversums von DC erscheint Great White als eines der mächtigsten Mainstream-Verbrechen Gothams. Er ist mit Pinguin und der schwarzen Maske in einer Allianz verbündet, die als "The Blacks & Whites" bekannt ist. Zusammen stellen sie KGBeast ein, um Batman zu besiegen.

Kräfte und Fähigkeiten

Der Weiße Hai hat keine Superkräfte, aber er ist ein erfahrener Organisator und Unterhändler mit einem hohen Maß an Intelligenz. Sobald er deformiert ist, füttert er seine Zähne so weit, dass er gestochen scharf ist.

In anderen Medien

Film

In Batman vs. Dracula erscheint ein Gefangener, der wie Warren White aussieht, bevor er seine Rolle als Weißer Hai annimmt.

Was sind die interessantesten modernen Batman-Bösewichte? Erinnerung an die neuen Feinde des Dunklen Ritters

Herr Blüte

Ein mysteriöser Bösewicht, der nach den Ereignissen von Batman: Endgame auftauchte (der blutige Kampf zwischen Batman und dem Joker, nach dem beide Probleme mit dem Gedächtnis hatten).

Erstmals erschienen in Batman Vol 2 # 43 (2015). Er versorgte Kriminelle mit Samen, die ihnen Superkräfte verleihen. Er selbst war besessen von der Herrschaft der Natur über den Menschen. Bloom ist ein Fan von Pushing Speech und der Überraschung seines Gegners. Sie können ihn nicht einmal einen Mann nennen. So sehr er von Experimenten beeinflusst wird, seine Fähigkeiten sind erstaunlich. Er kann einen Schuss ins Gesicht überleben, sein Körper kann proportional wachsen und seine Glieder werden zu scharfen Waffen.

Seine Persönlichkeit blieb ein Geheimnis, da wir ihn nicht ohne Maske gesehen haben, aber das Ausmaß der von ihm arrangierten Katastrophen ist beeindruckend.

Und das Design des Charakters erwies sich als unvergesslich: eine dünne Figur, die einen Slenderman und einen Joker ausstrahlt. Er hat so etwas wie einen Horrorschurken.

Großer weißer Hai

Der Finanzplaner Warren White erschien erstmals in Arkham Asylum: Living Hell # 1 (2003). Als er erwischt wurde, entschloss er sich, als Verrückter zu gelten und ging nach Arkham. Dort wurde er von den Einheimischen sehr unfreundlich begrüßt. Ein Bösewicht, den andere Bösewichte hassen. Ständiges Mobbing und Demütigung versuchen, all dies mit Hilfe von Verbindungen und Geld zu stoppen. Infolgedessen war er immer noch verrückt geworden. Und Warren nahm diesen schrecklichen Blick an, für den er seinen Spitznamen bekam. Ein hohes Maß an Intelligenz und Verbindungen machte ihn unglaublich gefährlich, selbst wenn er im Gefängnis ist..

Die Geschichte von White ist ein beeindruckendes Gefängnisdrama. Dies ist ein gut geschriebener Bösewicht, der durch seine Handlungen den Bewohnern von Gotham viel Blut verderben konnte. Er machte die geheilte Dent verrückt, bestellte erfolgreich den Bauchredner, den KGBisten, den Orca. Ein ernsthafter Gegner, der in den Comics deutlich unterschätzt wird.

Professor Pig

Professor Pig (Laszlo Valentine) erschien 2007 erstmals in Comics in Batman # 666 von Grant Morrison (Drehbuch) und Andy Kubert (Zeichnung).

Ein verrückter Sadist, der gerne mit Menschen experimentiert. Er dachte, er würde sie besser machen. Er leitete die Gruppe "Circus of Oddities" und verwandelte Menschen in seine Sklaven, entstellte und setzte Marionettenmasken auf und verwandelte sie in "Dollotrons"..

Ein lebendiges Bild eines klassischen Verrückten, das eindeutig von Bildern aus Horrorfilmen inspiriert ist. Es ist schwierig, ihn als stark zu bezeichnen, aber er ist sehr gefährlich und dank ihm sehen einige Geschichten über Batman so aus, als wäre Lesematerial eindeutig nichts für Kinder..

Übrigens konnte man Pig in der vierten Staffel von "Gotham" sehen..

Batman Who Laughs (auch bekannt als Batman-Joker)

Wenn Sie Dark Nights: Metal plötzlich nicht mehr gelesen haben, sollten Sie wissen - Batman, der lacht, ist Bruce vom Dark Multiverse. In seiner Heimatwelt ging ihm die Geduld aus und Wayne tötete den Joker, der von den Rollen gegangen war, nachdem er eine Vergiftung mit den Giften des Clowns erhalten hatte..

Es machte Bruce verrückt und machte ihn zu Batman ohne moralische Barriere. In eine verrückte Todesmaschine, die die Persönlichkeiten dieser beiden Feinde vereint.

Trotz der Mängel in der Solo-Serie hebt sich der Bösewicht von den meisten neuen ab. Mutig, verrückt, gut vorbereitet, gut aussehend und eine definitiv logische Idee fördernd. Er verdirbt immer noch das Blut von DC-Helden, was bedeutet, dass es jede Chance gibt, ihn besser zu machen..

Lautmalerei

Der Bösewicht, den Kevin Smith ursprünglich für den Grünen Pfeil erfunden hatte, wanderte später nach Batman aus und wurde einer seiner coolsten Feinde. Sein Haupttrick war, dass er Geräusche imitierte, anstatt zu reden. In Verbindung mit seinem Blutrausch und seiner seltsamen Maske entstand ein unvergessliches Bild.

In den Comics Batman: Cacophony und Batman: The Widening Gyre machte er viel Lärm. Nachdem er mehrere kleine Bösewichte getötet hatte, ging der Bösewicht zu größeren Vögeln über.

Onomatopeia hat den Joker tatsächlich getötet. Der arme Mann musste Batman selbst retten und ins Krankenhaus bringen.

Die Identität des Bösewichts blieb ein Geheimnis. Wir wissen nur, dass er ein vorbildlicher Familienvater ist und das war's. Aber als Antagonist überrascht er mehr als einmal. Nach den Ereignissen mit dem Joker probierte er das Kostüm des neuen Superhelden Baphomet an. Er begann Batman bei der Verbrechensbekämpfung zu helfen. Die beiden kamen sich so nahe, dass Batman ihm seine Identität offenbarte. Das Endergebnis war nur ein Schock. Einer der umstrittensten Momente in den Batman-Comics. Die Leute begrüßten die Geschichten von Kevin Smith bereits sehr negativ, mit seinen Witzen und machten Batman ein wenig stumpf, und dann gibt es ein solches Ende.

Die Geschichte erhielt keine Fortsetzung, aber danke für den Bösewicht.