Maisbrei: Zusammensetzung, KBZhU, Nutzen und Schaden für den Körper

Maisbrei ist ein köstliches Diätgericht, dessen Verwendung die Gesundheit verbessert und den emotionalen Zustand einer Person verbessert. Es enthält die Vitamine A, C, E, die Gruppen B und K sowie Makro- und Mikroelemente: Kalium, Phosphor, Kobalt usw. Brei ist in Russland nicht so beliebt wie in Lateinamerika. In Bezug auf seine Eigenschaften ist es jedoch Getreide, das einer russischen Person vertraut ist, in keiner Weise unterlegen - Buchweizen, Reis, Haferflocken..

Weight Loss Stories STERNE!

Irina Pegova schockierte alle mit einem Gewichtsverlustrezept: "Ich habe 27 kg abgenommen und weiterhin abgenommen, ich braue es nur für die Nacht." Lesen Sie mehr >>

Ein Experiment wurde von einer Gruppe von Wissenschaftlern aus Amerika durchgeführt. Seine Ergebnisse führten zu dem Schluss, dass der regelmäßige Verzehr von Mahlzeiten aus Maisgrieß das Auftreten einer senilen Demenz - Alzheimer-Krankheit - verhindert. Getreide hat auch eine positive Wirkung auf das Nerven- und Herz-Kreislaufsystem und beschleunigt den Prozess des Abnehmens..

  • 1. Maiskörner: Zusammensetzung und KBZHU
  • 2. Nützliche Eigenschaften
    • 2.1. Für Kinder
  • 3. Gegenanzeigen
  • 4. Maisbrei mit Butter

    Mais ist eine Kulturpflanze, ein Vertreter der Getreidefamilie. Für den menschlichen Körper ist es eine wertvolle Quelle für komplexe Kohlenhydrate, da Stärke und Dextrine (69,6 Gramm) in ihrer Zusammensetzung vorherrschen. Maisgrieß ist auch reich an Vitaminen und Mineralstoffen, die der Körper benötigt, um seine normale Funktion aufrechtzuerhalten. Die Zusammensetzung von Maiskörnern wird in der folgenden Tabelle ausführlich erörtert..

    SubstanzSein Inhalt im KörperProzentsatz des Tagesgeldes für Erwachsene
    Vitamin A.33 mcg3,5%
    Vitamin B10,13 mg8,7%
    Vitamin B50,35 mg7%
    Vitamin B60,25 mg12%
    Vitamin H.6,6 µgdreizehn%
    Vitamin PP2,1 mg10,5%
    Kalium147 mg6%
    Magnesium30 mg7,5%
    Eisen2,7 mgfünfzehn%
    Phosphor109 mg13,6%
    Kobalt4,5 µg45%
    Chrom22,5 µg45%
    Mangan0,4 mg20%
    Molybdän11,5 µg16,5%

    Bei der Zusammenstellung einer Diät ist es wichtig, den Kaloriengehalt und den Nährwert (BZHU) von Maiskörnern pro 100 Gramm in Abhängigkeit von der Zubereitungsmethode zu berücksichtigen.

    Verfahren zur Herstellung von GetreideEiweißFetteKohlenhydrateEnergiewert
    Roh8,3 g1,2 g71 g328 kcal
    In Wasser gekocht2 g0,3 g20 g85 kcal
    In Milch gekocht3,1 g2,6 g13,5 g105 kcal

    Gesundheitliche Vorteile von Maisgrieß für Erwachsene:

    1. 1. Faser in seiner Zusammensetzung reinigt die Wände des Magen-Darm-Trakts von den Resten unverdauter Nahrung und hat eine stimulierende Wirkung auf die Darmperistaltik. Der von Giftstoffen gereinigte menschliche Körper nimmt die mit der Nahrung verbundenen Vitamine und Mineralien besser auf. Es ist erwiesen, dass der regelmäßige Verzehr von ballaststoffhaltigen Lebensmitteln dazu beiträgt, die Funktion des Verdauungssystems zu verbessern und Verstopfung zu beseitigen..
    2. 2. Antioxidantien blockieren die Produktion freier Radikale und verhindern die Bildung von Krebszellen. Ihre Anwesenheit im menschlichen Körper verringert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und verlangsamt den Alterungsprozess.
    3. 3. Bei Diabetes mellitus empfehlen die Ärzte, Brei in die Ernährung aufzunehmen, da komplexe Kohlenhydrate in ihrer Zusammensetzung den Blutzuckerspiegel langsam erhöhen und so scharfe Sprünge verhindern.
    4. 4. Das Gericht stillt effektiv das Hungergefühl. Daher raten Ernährungswissenschaftler, es zur Gewichtsreduktion zu essen..
    5. 5. Haferbrei aus Maisgrieß oder Getreide sättigt den Körper den ganzen Tag mit Energie. Diese Eigenschaft wird besonders von Sportlern und Menschen geschätzt, die einen aktiven Lebensstil führen..
    6. 6. Maiskörner sind in der Ernährung schwangerer Frauen enthalten. Es sättigt den Körper der werdenden Mutter mit Vitaminen und Mineralien, die an der Bildung und dem Wachstum des Fötus beteiligt sind. Und dank seines geringen Kaloriengehalts hilft es einer Frau, ihr Gewicht zu kontrollieren..

    Maisbrei enthält kein Gluten, ein komplexes Protein, das eine allergische Reaktion auslöst. Daher kann es nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt in die Ernährung des Kindes aufgenommen werden..

    Ärzte empfehlen, ab 9 Monaten mit Ergänzungsfuttermitteln zu beginnen.

    Wenn der Körper des Babys normal auf neue Nahrung reagiert, kann das Breivolumen in einer Woche auf 150 ml erhöht werden. Die empfohlene Einnahme von flüssigem Brei beträgt 1-2 mal pro Woche.

    Nützliche Eigenschaften des Gerichts für den Körper des Kindes:

    1. 1. Reinigt sanft die Darmwände und erleichtert das Entleeren.
    2. 2. Versorgt den wachsenden Körper mit Energie.
    3. 3. Stärkt das Immunsystem bei regelmäßigem Verzehr.
    4. 4. Versorgt den Körper mit Silikon, dessen Mangel zu Augenkrankheiten, zum Löschen des Zahnschmelzes und zu häufigen Kopfschmerzen führt.

    Maisgrieß

    Maiskörner sind eine andere Art von Getreide, die beim Kochen verwendet wird. In Bezug auf Nährwert und kulinarische Eigenschaften ist es niedriger als andere Getreidesorten. Proteine ​​in Maiskörnern sind mangelhaft und werden schlecht absorbiert. Dieses Getreide verursacht keine übermäßige Fülle und wird für ältere Menschen und Menschen mit einem sitzenden Lebensstil empfohlen..

    Haferbrei aus Maisgrieß erweist sich als zäh mit einem bestimmten Geschmack. Das Getreide wird etwa eine Stunde lang gekocht und das Volumen um das 3-4-fache erhöht.

    Andere Produkte werden ebenfalls aus Mais hergestellt: Cornflakes und Popcorn. Diese Lebensmittel schmecken besser und sind leichter verdaulich als Maisgrieß. Sie eignen sich gut zum Füllen von Suppen. Sie können mit Milch, Tee und anderen Getränken serviert werden. Und vor allem erfordern sie vor der Verwendung keine zusätzliche Verarbeitung..

    Kaloriengehalt von Maisgrieß

    Maiskörner zeichnen sich durch einen hohen Gehalt an Proteinen und Kohlenhydraten aus, ihr Kaloriengehalt beträgt 328 kcal pro 100 g Produkt. 100 g Maisbrei enthalten 337 kcal. Übermäßiger Gebrauch dieses Produkts kann zu Fettleibigkeit führen.

    Nährwert pro 100 Gramm:

    Proteine, grFett, grKohlenhydrate, grAsh, grWasser, grKaloriengehalt, kcal
    8.31,2710,7vierzehn328

    Nützliche Eigenschaften von Maisgrieß

    Maisgrieß ist ein wertvolles nahrhaftes Produkt. Es enthält bis zu 75% Kohlenhydrate, Vitamine B1, B2, PP, Carotin, Provitamin A und ist daher besonders für ältere Menschen und Personen mit sitzendem Lebensstil zu empfehlen.

    Maiskörner sind leicht verdauliche Produkte. Mais ist ein kalorienarmer Brei, der Fett aus dem Körper entfernen kann. Maisbrei ist das beste Mittel, um Pestizide aus dem Körper zu entfernen.

    Maiskörner enthalten viele Spurenelemente, insbesondere Silizium, was sich positiv auf die Zähne auswirkt. Mais ist kalorienarm und entfernt Fette aus dem Körper. In Ländern, in denen Maisgrieß häufig vorkommt, wie beispielsweise in Moldawien und Rumänien, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden, geringer..

    Das kulinarische Rezept für die Herstellung von Maisbrei ist sehr einfach: Milchkochen, Zucker und Salz werden hineingegeben, Getreide wird gegossen (für 300 g Getreidemilch werden etwa 4 Esslöffel Getreide benötigt), unter Rühren 5-6 Minuten köcheln lassen und dann abgedeckt Deckel und nach 15 Minuten - der Brei ist fertig.

    Mit Kürbis wird sehr leckerer Maisbrei gewonnen.

    Maisbrei hat die Fähigkeit, Fäulnisprozesse im Darm aufgrund des Gehalts an Ballaststoffen zu unterdrücken.

    Gefährliche Eigenschaften von Maisgrieß

    Maisgrieß ist wie Mais in der Zeit der Verschlimmerung von Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren sowie bei individueller Unverträglichkeit kontraindiziert.

    Darüber hinaus empfehlen Ärzte nicht, Mais für Menschen mit niedrigem Körpergewicht zu essen, da dieses Produkt einen direkten Einfluss auf den Appetit hat und diesen reduziert.

    Um Ihren Maisbrei noch gesünder zu machen, können Sie ihn mit Kürbis kochen! Siehe das Rezept im Video.

    Maisgrieß

    Maiskörner werden aus Maiskörnern durch Zerkleinern und weiteres Mahlen hergestellt. Je nach Mahlgrad unterscheiden sich fünf Anzahlen von Maiskörnern, die Nummern 1-3 haben eine Grobmahlung, 4 und 5 eine Feinmahlung. Maiskörner behalten idealerweise die sonnig gelbe Farbe von Mais bei, enthalten keine Fremdkörper und haben ein leicht nussiges Aroma. Lagern Sie Maiskörner in Glas- oder Keramikbehältern mit gemahlenem Deckel bei Raumtemperatur und durchschnittlicher Luftfeuchtigkeit nicht länger als 20 Monate ab Herstellungsdatum..

    Kaloriengehalt von Maisgrieß

    Der Kaloriengehalt von Maiskörnern beträgt 337 kcal pro 100 g Produkt.

    Zusammensetzung und nützliche Eigenschaften von Maisgrieß

    Das Produkt enthält zerkleinerte Maiskörner. Maisgrieß enthält pflanzliche Ballaststoffe, die die Darmmotilität stimulieren, Vitamine A, Gruppe B (insbesondere B1, B2), C, E, K, PP, alle wichtigen Antioxidantien, die die Gehirnfunktion beschleunigen, den Hämoglobinspiegel im Blut erhöhen und die Übertragung unterstützen Nervenimpulse. Maiskörner enthalten auch Silizium, das in Lebensmitteln selten vorkommt und für die Festigkeit des Zahnschmelzes verantwortlich ist. Das Produkt enthält kein Gluten, weshalb Maisgrieß in die Ernährung von Menschen mit Weizenglutenallergien aufgenommen wird. Maiskörner sind ein schwaches Allergen, sie können nach einem Jahr in der Ernährung von Kindern verwendet werden. Menschen, die regelmäßig Maismehl essen, haben weniger Alzheimer-Symptome als andere.

    Schaden von Maisgrieß

    Bei übermäßigem Gebrauch von Maiskörnern kann es aufgrund einer erhöhten Darmmotilität zu Magenbeschwerden kommen.

    Wie man Maiskörner wählt

    Eine Vielzahl von Herstellern ermöglicht es Ihnen, die richtige Wahl zu treffen und ein Qualitätsprodukt (Kalorisator) zu kaufen. Maisgrieß sollte eine hellgelbe Farbe haben, bröckelig sein (keine Klumpen) und keine dunklen Zusätze enthalten. Sie sollten sich nicht mit vielen Maiskörnern eindecken. Es ist besser, wenn das Produkt innerhalb eines Monats gekocht und verbraucht wird.

    Maiskörner beim Kochen

    Das einfachste Gericht aus Maisgrieß ist in Wasser gekochter Maisbrei. Es kann verwendet werden, um ofengebackene Polenta zu machen, die sowohl für Desserts als auch für herzhafte Snacks geeignet ist. Klassische Hominy wird aus fein gemahlenen Maiskörnern hergestellt. Maisbrei hat einen ziemlich neutralen Geschmack, ist eine ideale Beilage für Fleisch- und Gemüsegerichte und setzt ihren hellen Geschmack und ihre Aromen in Szene.

    Weitere Informationen zu Corn Grits finden Sie im Videoclip "Corn Grits - Columbus's Trophy" der TV-Show "Living Healthy"..

    FitAudit

    FitAudit ist Ihr täglicher Ernährungsassistent.

    Wahrhaftige Informationen über Lebensmittel helfen Ihnen, Gewicht zu verlieren, Muskelmasse zu gewinnen, die Gesundheit zu verbessern und eine aktive und fröhliche Person zu werden..

    Sie werden viele neue Produkte für sich selbst finden, ihre wahren Vorteile herausfinden, Lebensmittel aus Ihrer Ernährung streichen, von denen Sie noch nicht einmal über die Gefahren Bescheid wussten.

    Alle Daten basieren auf zuverlässigen wissenschaftlichen Untersuchungen und können sowohl von Amateuren als auch von professionellen Ernährungswissenschaftlern und Sportlern verwendet werden.

    Maisbrei: Nutzen und Schaden für den menschlichen Körper

    Lesezeit: 3 Minuten

    Mais oder Maisbrei ist ein Gericht aus Maismehl oder Müsli. Mais gehört zur Familie der Getreide und ist die wertvollste Quelle für komplexe Kohlenhydrate, die für den menschlichen Körper notwendig sind. Grütze ist auch mit nützlichen Substanzen angereichert. Aber trotz der Vorteile, die es für den Körper eines Erwachsenen und eines Kindes bringt, kann Maisbrei einer bestimmten Kategorie von Menschen schaden..

    Zusammensetzung und Kaloriengehalt

    Maisgrieß enthält folgende wertvolle Substanzen:

    • ein Komplex von Vitaminen (A, B, E, H, PP, Beta-Carotin, Niacin);
    • eine Reihe von Makronährstoffen (Kalium, Phosphor, Magnesium, Natrium, Calcium, Schwefel);
    • gesättigte Fettsäuren;
    • Stärke;
    • Monosaccharide;
    • Aminosäuren;
    • ein Komplex von Spurenelementen (Eisen, Mangan, Zink).

    Das Verhältnis von BJU pro 100 Gramm Produkt:

    • Proteine ​​- 8,3 g;
    • Fette - 1,2 g;
    • Kohlenhydrate - 71 g.

    Der Energiewert von Maisbrei hängt von der Art seiner Herstellung ab. Wenn das Gericht in Wasser gekocht wurde, beträgt sein Energiewert 85 kcal pro 100 g. Wenn Garbrei mit Milch gekocht wird, steigt sein Kaloriengehalt auf 105 kcal. Der Energiewert von gekochtem Maisbrei mit Butter und Zucker beträgt 120 Kalorien.

    Nützliche Eigenschaften von Maisbrei

    Maisgrieß behält auch nach der Wärmebehandlung all seine vorteilhaften Eigenschaften bei, und der Komplex aus Vitaminen und Mineralstoffen, aus denen er besteht, wird vom Körper schnell aufgenommen. In Russland ist das Produkt nicht beliebt, obwohl es nicht weniger wertvoll ist als Grieß oder Haferflocken. Dieses Gericht kommt dem menschlichen Körper zugute und hilft:

    • Depressionen loswerden;
    • das Immunsystem stärken;
    • die Darmaktivität stabilisieren;
    • Beschleunigung des Prozesses der Gehirnarbeit und des Stoffwechsels;
    • Giftstoffe und Giftstoffe entfernen.

    Die Nützlichkeit dieses Getreides beruht auf seiner reichen Zusammensetzung. Die darin enthaltenen Vitamine verbessern den Zustand der Haut, der Nägel und verlangsamen den Alterungsprozess. Es ist nützlich, dieses Gericht für schwangere Frauen zu verwenden, da es zur richtigen Entwicklung des Fötus und zur Erhaltung der Gesundheit der werdenden Mutter beiträgt..

    Maisbrei ist ein hypoallergenes Lebensmittel, da es kein Gluten enthält. Es kann von Menschen mit Zöliakie und kleinen Kindern gegessen werden.

    Ab einem Alter von 8 Monaten darf Maisbrei in die Ernährung des Kindes aufgenommen werden. Es wird helfen, das Problem mit Verstopfung zu lösen und den Darm des Babys zu reinigen. Da dieser Brei kalorienreich ist, wird er den Körper des Kindes für eine lange Zeit sättigen. Auch die Verwendung dieses Gerichts wirkt sich positiv auf den Zustand der Zähne des Babys aus und stärkt dessen Immunität..

    Es ist nützlich, das Produkt während des Gewichtsverlusts zu verwenden. Experten empfehlen, es zum Frühstück zu essen, wenn Sie Gewicht verlieren. Es ist ratsam, Brei in Wasser zu kochen, ohne Salz, Zucker und Butter hinzuzufügen. Auf Wunsch können Sie es mit etwas Olivenöl würzen. Ein solches Gericht hilft, den Körper zu sättigen und giftige Substanzen daraus zu entfernen. Es wird auch zur aktiven Entfernung von schlechtem Cholesterin beitragen und es Ihnen ermöglichen, schneller Gewicht zu verlieren..

    Schaden und Kontraindikationen

    Trotz der vorteilhaften Eigenschaften dieses Getreides kann es den menschlichen Körper schädigen. Dies gilt vor allem für Menschen mit individueller Intoleranz. Maisbrei ist auch schädlich für Menschen mit Diabetes, da er einen hohen glykämischen Index aufweist und die Wärmebehandlung nur einen bereits großen Indikator erhöht..

    Einige Menschen dürfen dieses Gericht nicht in ihre Ernährung aufnehmen. Diese Kategorie umfasst Patienten mit folgenden Krankheiten:

    • Geschwüre des Magens und des Darms;
    • Blutgerinnungsstörungen;
    • Störungen in der Verdauungsarbeit;
    • Thrombophlebitis.

    Es wird auch nicht empfohlen, Maisbrei mit Dystrophie zu essen, da dies die Fettverbrennung fördert..

    Kaloriengehalt von Maisbrei

    Maisgrütze ist in vielen Ländern aufgrund ihres Geschmacks und der darin enthaltenen wertvollen Vitamine beliebt. Es gab eine Zeit, in der Maisgrieß sogar Brot ersetzte. Die Art der Verarbeitung hängt von der Qualität des Getreides, seinem Geschmack und seinen Nährwertmerkmalen ab. Maiskorn ist:

    • Geschliffen (nur 5 Arten nach Korngröße);
    • Crushed (sehr fein);
    • Zu Mehl gemahlen;
    • Ganz (zur Herstellung von Popcorn, verschiedene Frühstückszerealien).

    Die Moldauer haben ein Nationalgericht aus Maismehl - Mamalyga, in Italien heißt Maisbrei Polenta (italienische Polenta), in Georgien wird ein traditionelles Gericht aus Maismomi zubereitet.

    Nutzen und Schaden

    Die Vorteile aller Getreidearten, einschließlich Mais, sind reich an Mineralien und Vitaminen.

    Der Gehalt und die Vorteile von Spurenelementen und Vitaminen pro 100 Gramm trockenes Getreide

    NameInhaltTagesbedarf%
    Co (Kobalt)4,5 μg0,45
    PP (Niacin)1,1 mg4.5
    B1 (Thiamin)0,13 mgneun
    B9 (Folsäure)19 μg2
    B6 (Pyridoxin)0,25 mgSechszehn
    Fe (Eisen)2,7 mgachtzehn
    Cu (Kupfer)0,21 mgvierzehn
    B2 (Riboflavin)0,07 mg4
    Mn (Mangan)0,4 mg8
    Zn (Zink)0,5 mgfünf
    Cr (Chrom)22,7 μg22.7

    Auch nach der Wärmebehandlung bleiben alle Vorteile des Breis erhalten..

    Die Vorteile der in Getreide enthaltenen B-Vitamine sind einfach unersetzlich. Jedem Menschen wird sein täglicher Gebrauch gezeigt, weil er sich nicht im Körper ansammelt. B-Vitamine sind für viele Stoffwechselprozesse im Körper, die ordnungsgemäße Aufnahme von Fettsäuren, Proteinen und Kohlenhydraten und die Freisetzung von Kalorien zur Energiegewinnung, die Beschleunigung des Stoffwechsels, die gesunde Funktion des Nervensystems, die Funktion der Hämatopoese und die Zellteilung verantwortlich.

    Die Vorteile von Maisgrieß sind für alle gleich, sie können auch von Babys gegessen werden, verursachen keine Allergien und sind leicht verdaulich. Die im Brei enthaltene Faser entfernt Toxine, Radionuklide und Toxine. Die Vorteile der ständigen Verwendung eines solchen Breis bei der Stärkung des Immunsystems, der Verjüngung des Körpers, der Erneuerung der Zellen und der Verringerung des Krebsrisikos.

    Was schadet es, Maisbrei zu essen? Erstens schadet ein unzureichender Energiewert für Menschen mit kritisch niedrigem Körpergewicht, es sättigt sich schnell und daher wird es bei Erschöpfung nicht funktionieren, um Gewicht zu gewinnen. Mögliche Schäden durch unsachgemäße Lagerung, die den Geschmack des Getreides verändern, können ranzig werden. Um die Bitterkeit zu beseitigen, müssen Sie sie gut in warmem Wasser abspülen. Andernfalls schadet Maisgrieß niemandem, daher wird er sowohl für Kinder als auch für Erwachsene empfohlen.

    Kaloriengehalt

    Trotz seines hohen Kaloriengehalts sind die Vorteile seiner Verwendung nicht zu leugnen, daher wird es für die Ernährung jeder Person empfohlen.

    Kaloriengehalt von Maiskörnern pro 100 g Trockenprodukt

    Fette1,2 g
    Kohlenhydrate75 g
    Eiweiß8,3 g
    Kalorien344 kcal

    Milch

    Der Kaloriengehalt von Brei in Milch beträgt etwa 186 kcal / 100 Gramm. Wenn Sie Haferbrei mit Milch kochen, vergessen Sie nicht, ihn nach Geschmack mit Zucker und Butter zu würzen..

    Kaloriengehalt von Maisbrei in Milch

    NameNummerFetteKohlenhydrateProteineGesamt kcal
    Maisgrieß160 g1,9212013.28550,4
    Milch (0,5 Tassen)125 ml5.404 g64.6
    Wasser (0,5 Tassen)100 ml0000
    Gesamtkcal pro Portion / 330 Gramm330 g65,8848069.12615

    Auf dem Wasser

    Diät-Maisbrei, der in Wasser ohne Öl und Zucker gekocht wird, enthält etwa 90 kcal / 100 Gramm, sodass er jedem hilft, der schnell und einfach Fett verbrennen möchte. Wenn der Brei in Wasser vollständig flüssig ist, wird der Kaloriengehalt des Gerichts weiter reduziert..

    Kalorienbrei auf Wasser

    NameNummerFetteKohlenhydrateProteineGesamt kcal
    Maisgrieß60 g0,72454.98206.4
    Wasser (1 Glas)240 ml0000
    Gesamtkalorien in 1 Portion 230 Gramm2306.518020206,5

    Mit Kürbis

    Der Kaloriengehalt von Milchbrei mit Kürbis, Butter und Zucker beträgt ca. 193 kcal / 100 Gramm

    Kalorienmilchbrei mit Kürbis

    NameNummerFetteKohlenhydrateProteineGesamt kcal
    Maisgrieß400 g4.830033.21376
    Milch (1 Glas)240 ml10.3607.68124
    Kürbis400 g0,417.6490
    Zucker (1 Esslöffel)30 g029.90119.6
    Butter30 g24,750,240,15223.01
    Gesamtkalorien in 1 Portion 250 Gramm1000 g362,791390,96180.121933

    Maisbrei mit Kürbis in Milch wird Sie aufgrund seines delikaten Geschmacks und Aromas, seiner schönen Farbe sowie seiner nützlichen ernährungsphysiologischen Eigenschaften nicht gleichgültig lassen. Haferbrei mit Kürbis ist reich an Vitaminen, beschleunigt den Stoffwechsel und reinigt den Körper von unverdauten Rückständen fetthaltiger Lebensmittel. Sie können auch eine Diätversion von Brei mit Kürbis in Wasser ohne Milch, Butter und Zucker zubereiten. Dann nimmt der Kaloriengehalt noch mehr ab und beträgt nur 146 kcal / 100 Gramm.

    Maisgrieß

    Maisgrieß enthält schlecht verdaute, defekte Proteine. Dies erklärt die lange Garzeit (ca. eine Stunde), den harten spezifischen Geschmack. Gleichzeitig ist fertiger Maisbrei voller Widersprüche: Er unterdrückt das Hungergefühl und verursacht kein Übergewicht. Geeignet für die Ernährung von Personen mit einem sitzenden Lebensstil. Das Produkt wird häufig in der Kosmetologie, Medizin sowie beim Kochen zur Zubereitung von ersten, zweiten Gängen und Desserts verwendet.

    Vorteilhafte Eigenschaften

    Die Zusammensetzung von Maisgrieß umfasst: natürliche Vitamine (Gruppen B, PP, Provitamin A), Silizium, wertvolle Ballaststoffe. Entdecken Sie eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen:

    • Das Produkt hat die Fähigkeit, Fett aus dem Körper zu entfernen.
    • fördert die Beseitigung von Pestiziden aus dem Körper;
    • Prävention der Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
    • Unterdrückung von Fäulnisprozessen im Darm;
    • verhindert das Auftreten allergischer Reaktionen;
    • regt das Sättigungsgefühl an, reduziert den Appetit.

    Probieren Sie trockenes Maisgrieß als natürliches Peeling, um samtige, gepflegte und weiche Haut zu genießen.

    Negative Eigenschaften und Nachteile

    Neben den unbestreitbaren vorteilhaften Eigenschaften haben Maiskörner ihre eigenen Nachteile:

    • ein Verbot der Verwendung von Nahrungsmitteln für Personen mit Magengeschwüren und Darmkrankheiten;
    • individuelle Intoleranz;
    • Vorsicht bei Personen mit Anorexie, da gekochter Maisbrei den Appetit unterdrückt.

    Der Nährwert

    Name des IndikatorsNährstoffgehalt pro 100 Gramm Produkt
    Kaloriengehalt, kcal328
    Proteine, g8.3
    Fett, g1.2
    Kohlenhydrate, g71
    Bor, mcg215
    Beta-Carotin, mg0,2
    Vitamin A, μg33
    Vitamin B1 (Thiamin), mg0,13
    Vitamin B2 (Riboflavin), mg0,07
    Vitamin B5 (Pantothen), mg0,35
    Vitamin B6 (Pyridoxin), mg0,25
    Vitamin B9 (Folsäure), μg19
    Vitamin E (TE), mg0,7
    Vitamin H (Biotin), μg6.6
    Vitamin PP (Niacinäquivalent), mg2.1
    Eisen, mg2.7
    Kalium, mg147
    Calcium, mg20
    Cobalt, mcg4.5
    Magnesium, mgdreißig
    Mangan, mg0,4
    Kupfer, μg210
    Molybdän, mcg11.6
    Natrium, mg7
    Ballaststoffe, g4.8
    Schwefel, mg63
    Phosphor, mg109
    Chrom, mcg22.7
    Zink, mg0,5

    Die Nährwertangaben des Produkts dienen nur zu Informationszwecken. Der tatsächliche Kaloriengehalt und der Nährwert des Produkts können je nach Hersteller und Lieferant unterschiedlich sein (30% auf die eine oder andere Weise). Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Erstellung einer Diät..

    Kaloriengehalt von Maisbrei (alle Arten):

    In diesem Abschnitt werden der Kaloriengehalt von Maisbrei in verschiedenen Kochoptionen sowie der Gehalt an Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten dargestellt. Alle Daten beziehen sich auf 100 Gramm des fertigen Produkts. Um den BZHUK-Gehalt in einer Portion (Platte) herauszufinden, geben Sie die erforderliche Produktmenge in den Taschenrechner ein.

    1 Standard-Servierplatte (Teller) = 250 Gramm.

    Kaloriengehalt aller Maisbrei hintereinander:

    Ich habe nicht das richtige Produkt oder Gericht gefunden?

    Lass es uns im Kommentar wissen und wir werden es hinzufügen:

    Maisgrieß - Kaloriengehalt und Nährwert

    Pro 100 g Produkt *

    * Dargestellt ist der Durchschnitt der Nährwertdaten aus verschiedenen Quellen. Abhängig von der Herkunft des Produkts kann es von der tatsächlichen abweichen.

    ** Wert für eine Diät basierend auf 2000 kcal / Tag

    BZHU-Verhältnis *

    Enthält zu viele Kohlenhydrate mit erhöhtem Kaloriengehalt.

    * Optimales Verhältnis von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten (nach Gewicht): 16%, 17%, 67%.

    Ähnliche Produkte

    • Passim Maisgrieß
    • Maisgrieß Nr. 5 großzügiges Fest
    • Maisgrütze
    • Maisgrütze Grand Mersi
    • Kürbisbrei mit Maisgrieß

    Rezepte mit diesem Produkt

    • Maisbrei, 99 kcal
    • Maisauflauf, 118 kcal
    • Maisbrei, 91 kcal
    • Maisbrei Wasser / Milch CHRUMKA, 109 kcal
    • kombinierter Brei in einem langsamen Kocher, 111 kcal
    • Maisbrei mit Reis, 151 kcal
    • BORK. Maisbrei mit Fleisch, 178 kcal
    • Maisbrei, 81 kcal
    • MENÜ FÜR 1500 kcal Blog GESUNDES ESSEN, 108 kcal
    • Maisbrei, 70 kcal
    • Ríplanka, 161 kcal
    • Auflauf mit Apfel- und Maiskörnern, 151 kcal

    App

    Laden Sie unsere kostenlose App zum täglichen Kalorienzählen von Lebensmitteln mit integrierter Kalorientabelle herunter!

    "Die Vorteile von Maisbrei für den Körper, Kalorien und Rezepte"

    2 Kommentare

    Nach der Eroberung Amerikas durch die Konquistadoren strömte ein Strom von Reichtum der Neuen Welt nach Europa. Zahlreiche mit Gold, Silber und Edelsteinen beladene Wohnwagen transportierten nicht nur unzählige Schätze. Die Schiffe beförderten in ihren Laderäumen beispiellose Vögel, Tiere und Gemüse, Beeren, Nüsse und Früchte, die für die Einwohner Europas fremdartig sind.

    Heute werden weltweit viele in Nord- oder Südamerika heimische Pflanzen angebaut. Es ist schwer vorstellbar, was die Europäer gegessen haben, die Kartoffeln und Tomaten, Zucchini und Kürbis, süße und bittere Paprika nicht kannten. Die Menschheit verdankt zwei amerikanische Kontinente ihrer Bekanntschaft mit Sonnenblumen und Bohnen, Erdbeeren und Kakao, Kürbis und Erdnüssen..

    Mais - die Königin der Felder

    Mais - "goldenes Brot"

    Unter diesen Pflanzen, die uns bekannt geworden sind, ist Mais heute einer der führenden Orte. Brot und Kekse aus Maismehl, gekochten Zuckerkolben und gesunder Butter, Getreidekonserven und Getreide aus Maiskörnern - dies ist keine vollständige Liste der Lebensmittel, die in unserer regulären Ernährung enthalten sind. Und wie kann man sich nicht an die Köstlichkeiten erinnern, die viele lieben: Maisstangen, Müsli und Popcorn?.

    Diese Ernte der Getreidefamilie war das Grundnahrungsmittel der Inkas, Azteken, Mayas, Olmeken und anderer indianischer Stämme. Ihre Rolle im Leben der Indianer kann wie in der gesamten amerikanischen Geschichte kaum überschätzt werden. Wie wichtig diese Pflanze für die Ureinwohner der Neuen Welt war, ist die folgende Tatsache: Einer der am meisten verehrten Götter unter den alten Azteken war Sinteotl - der Gott des Getreides.

    Die Früchte dieser Pflanze werden in der nationalen Küche vieler Länder und nicht nur in Lateinamerika verwendet. Italienische Polenta, mexikanische Tortilla, Hutsul Banosh, georgische Mchadi und Gomi, rumänische und moldauische Hominy - diese weltberühmten Gerichte werden aus Maismehl oder Müsli hergestellt.

    Sie können auch zu Hause zubereitet und in Ihre tägliche Ernährung aufgenommen werden. Und um mit Maisgerichten vertraut zu werden, sollte man sich mit dem Gewöhnlichsten, aber einem so gesunden Brei beschäftigen. Es wird keinen Schaden anrichten und die gesundheitlichen Vorteile von Maisbrei sind unbestreitbar. Darüber hinaus ist dieses Gericht kalorienarm und kann ohne Angst um Ihre Figur in das Hauptmenü aufgenommen werden..

    Nützliche Eigenschaften von Maisbrei

    Maisbrei - Nutzen und Schaden

    Grütze wird durch Zerkleinern und Mahlen aus Maiskörnern hergestellt. Die Lebensmittelindustrie stellt fünf Getreidesorten her, die sich im Mahlgrad und in der Körnergröße voneinander unterscheiden. Abhängig von der Art des Getreides, aus dem das Getreide hergestellt wird, kann es eine Farbe unterschiedlicher Intensität haben: von blass bis hellgelb. Es wird angenommen, dass für die Herstellung von echtem Hominy ein reiches gelbes Getreide mit einer Orangetönung benötigt wird..

    Die Einzigartigkeit von Maisbrei ist, dass das Getreide auch nach der Wärmebehandlung all seine wertvollen Eigenschaften behält. Dieses Gericht enthält viel Ballaststoffe, die den Darm anregen. Maiskörner hemmen spürbar die Fermentations- und Zerfallsprozesse im Verdauungstrakt und entfernen Giftstoffe und Zerfallsprodukte aus dem Körper.

    Maisbrei ist aber nicht nur nützlich für den menschlichen Körper, er ist auch reich an pflanzlichem Eiweiß, Vitaminen A, C, E, PP, Gruppe B, Magnesium, Kalium, Zink, Phosphor, Eisen und anderen Spurenelementen und enthält auch eine Reihe essentieller Aminosäuren.

    Kaloriengehalt von Getreidebrei

    Wie viele Kalorien sind in Maisbrei?

    Für diejenigen, die versuchen, Gewicht zu verlieren und sich an eine Diät zu halten, wird es interessant sein zu wissen, wie hoch der Kaloriengehalt von Mais in verschiedenen Arten von daraus hergestellten Produkten sowie in Getreide aus Maiskörnern ist. Hier sind die Daten zum Kaloriengehalt in 100 Gramm verschiedener Gerichte:

    • Roher Mais - 86 kcal.
    • Gekochte Ohren - 123 kcal.
    • Konservenkörner - 119 kcal.
    • Maiskörner - 337 kcal.
    • Brei aus Maiskörnern auf dem Wasser - 90 kcal.
    • Haferbrei auf Wasser mit Butter und Zucker - 141 kcal.
    • Brei aus Maiskörnern mit Milch - 186 kcal.
    • Milchbrei mit Kürbis, Zucker und Butter - 193 kcal.
    • Popcorn - 325 kcal.
    • Cornflakes - 363 kcal.

    Die vorteilhaften Eigenschaften von Maisgrieß und seine reichhaltige Zusammensetzung blieben von Ernährungswissenschaftlern nicht unbemerkt: Experten empfehlen, diesen Brei in die Ernährung von Kindern, Erwachsenen, älteren Menschen und schwangeren Frauen aufzunehmen.

    Maisbrei Rezepte

    • Auf dem Wasser

    Maisbrei zu kochen ist nicht schwierig. Die Grütze muss von Schmutz abgespült werden, bis das Wasser klar wird. Grobe Grütze sollte zuerst 3-4 Stunden in Wasser eingeweicht werden.

    Wenn der Brei in Wasser gekocht wird, werden normalerweise 3 Teile Wasser für 1 Teil Maiskörner genommen. Fügen Sie Müsli zu kochendem Salzwasser hinzu, und wenn es zu kochen beginnt, reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren durchschnittlich 20 Minuten lang. Mit Butter serviert.

    • Im Ofen

    Um Maisbrei im Ofen zu kochen, müssen Sie 2,5 Teile heißes Wasser und 1 Teil Müsli nehmen. Die Zutaten in eine hitzebeständige Schüssel geben, salzen, auf Wunsch etwas Pflanzenöl hinzufügen - Zucker und eingeweichte getrocknete Früchte (Rosinen, getrocknete Aprikosen, Pflaumen).

    Alles gut mischen, abdecken und 20-30 Minuten in einen vorgeheizten Ofen stellen. Wenn Sie gebackenen Brei mögen, müssen Sie den Deckel abnehmen und auf die Bildung einer goldenen Kruste warten, bevor Sie fertig sind..

    • Milch

    Sie können Maisbrei auch in Milch kochen. Nehmen Sie zur Zubereitung ¾ Gläser Müsli, 2 Gläser Wasser und 2 Gläser Milch. Zuerst sollte das gewaschene Getreide in kochendes Wasser gelegt und unter ständigem Rühren gekocht werden.

    Nachdem es das gesamte Wasser aufgenommen hat, müssen Sie es mit kochender Milch und Salz füllen und auf Wunsch Zucker oder Honig hinzufügen. Kochen, bis der gekochte Maisbrei weitere 20 Minuten sein sollte, und vor dem Servieren mit Butter würzen.

    • In einem Multicooker

    Um Maisbrei in einem Slow Cooker zuzubereiten, nehmen Sie 1 Messbecher reines Getreide, das bis zur 120-ml-Marke gegossen wird, 1 Liter kalte Milch, Salz nach Geschmack, 4 Esslöffel Zucker und 20 Gramm Butter.

    Abends werden alle Produkte in die Multicooker-Schüssel gegeben, gemischt, der Deckel geschlossen und der „Multipovar“ -Modus für 1 Stunde auf eine Temperatur von 100 Grad eingestellt. Nach dem Signal bleibt der Brei bis zum Morgen im „Warm up“ -Modus.

    Und für Ihr Frühstück steht duftender und gesunder Maisbrei mit Milch bereit. Dieses Gericht wird diejenigen ansprechen, die Haferbrei mit flüssiger Konsistenz mögen..

    Brei aus Maisgrieß: Gibt es Kontraindikationen??

    Kontraindikationen für Maisbrei

    Möglicherweise ist die einzige Einschränkung bei der Verwendung von Maisbrei bei Erwachsenen das Magengeschwür und das Zwölffingerdarmgeschwür während einer Exazerbation. Zusätzlich zu Fällen einer individuellen Unverträglichkeit gegenüber dem Produkt sollten Sie die Verwendung von Personen mit Pankreatitis sowie von Personen mit niedrigem Körpergewicht und Appetitlosigkeit vermeiden.

    Obwohl Getreide ein mildes Allergen ist, kann Maisbrei gelegentlich bei Kindern Allergien auslösen. Daher muss es mit Vorsicht in die Ernährung des Kindes aufgenommen werden. Dies gilt insbesondere für Säuglinge mit Maismehl..

    Ein paar Tipps zum Kochen von Maisbrei

    Wenn Sie den einfachen Empfehlungen folgen, können Sie ein leckeres und gesundes Gericht zubereiten, das sowohl Kindern als auch Erwachsenen gefallen wird:

    1. Bei längerer Lagerung schmecken Maiskörner mit der Zeit bitter, daher sollten Sie sie nicht in großen Mengen auffüllen.
    2. Wenn Sie gedämpfte Maisgrütze im Verkauf sehen - bevorzugen Sie es, ein solcher Brei kocht schneller.
    3. Die Garzeit hängt von der Art des Getreides ab: grob wird länger gekocht, fein gemahlen - schneller.
    4. Um die Garzeit für großes Getreide zu verkürzen, muss es zuerst 3-4 Stunden in Wasser eingeweicht werden.

    In Milch oder Wasser, in einem Slow Cooker, auf dem Herd oder im Ofen, mit Zucker, Butter, Kürbis oder getrockneten Früchten, als eigenständiges Gericht oder Beilage - Maisbrei ist in jeder Form gut. Versuchen Sie es zu kochen und es wird seinen rechtmäßigen Platz in Ihrem täglichen Menü einnehmen..

    % Des Tageswertes **
    Proteine8,05 g12%
    Fette1,22 g1%
    Kohlenhydrate70,53 g26%
    Kaloriengehalt327,48 kcal
    (1370 kJ)
    Sechszehn %