Feijoa: Nutzen und Schaden, wie man isst, Rezepte

Das Material wird nur zu Informationszwecken veröffentlicht und kann unter keinen Umständen als Ersatz für medizinische Beratung durch einen Spezialisten in einer medizinischen Einrichtung angesehen werden. Denken Sie daran: Selbstmedikation ist gefährlich.!

Die Vorteile von Feijoa für Männer und Frauen

Die wohltuende Wirkung von Beeren zeigt sich voll und ganz, wenn sie den ganzen Monat über regelmäßig verzehrt werden. Dann können Sie sich auf die folgenden Effekte verlassen:

Stärkung der Immunität.

Myokardunterstützung. Minimierung des Cholesterins, Vorbeugung von Herz- und Gefäßerkrankungen. Arterien und Venen werden elastisch und flexibel, sodass Sie den Druck kontrollieren können.
Die Regulierung des Blutzuckerspiegels aufgrund eines niedrigen glykämischen Index, während das Verlangen nach Süßigkeiten abnimmt, ist für Diabetiker wichtig.
Quelle des verfügbaren Jods. Makronährstoffmangel führt zu Gallensteinerkrankungen, Fettleibigkeit, chronischer Müdigkeit, trockener Haut, verschwommenem Sehen, brüchigem Haar und gespaltenen Nägeln. Zwei bis drei Beeren pro Tag lindern Euthyreose, toxischen Kropf und Hypothyreose. Es wird empfohlen, dass Sie vor der Verwendung die Genehmigung eines Endokrinologen einholen..
Normalisierung der Gehirnaktivität, neuronale Aktivität, Verbesserung der kognitiven Funktionen, nämlich Konzentrations- und Erinnerungsfähigkeit, Verringerung des Risikos für die Entwicklung der Alzheimer-Krankheit. Feijoa konkurriert mit Bitterschokolade in seiner Fähigkeit, die Stimmung zu heben und Depressionen zu widerstehen.
Verbesserung der Darmperistaltik ohne übermäßige Gasbildung und Blähungen. Beeren helfen bei der Behandlung von Mononukleose, Pankreatitis (nicht akutes Stadium), Leberzirrhose, Gastritis, Cholezystitis, Kolitis.
Therapie von Blasenentzündung, Pyelonephritis, Nierenversagen, Urolithiasis aufgrund der desinfizierenden und harntreibenden Eigenschaften der Frucht.

Reinigung des Blutes und Verbesserung des Hautzustands mit schuppigen Flechten.
Normalisierung der Schilddrüse, Regulation von Stoffwechselprozessen durch Jod.
Behandlung von Anämie, Erhöhung des Hämoglobinspiegels aufgrund des hohen Eisengehalts.

Verbesserung des Zustands des Bewegungsapparates mit Arthrose, Osteochondrose, Gicht.

Beeren sind in der Ernährung von Patienten mit Hepatitis sowie von Patienten, die sich in einer Rehabilitationsphase befinden, enthalten. Um die Leber zu reinigen, gießen Sie die gemahlene Schale mit Wasser (1: 4) und kochen Sie sie 5-7 Minuten lang. Trinken Sie 2-3 mal am Tag für 1 EL. l.

Nützliche Eigenschaften für Männer sind, dass die Gewohnheit, diese Beeren zu essen, Prostatitis, Pathologien der Fortpflanzungsorgane, Entzündungen des Urogenitalsystems verhindert. Feijoa normalisiert den Hormonspiegel und verringert die Wahrscheinlichkeit, an Bluthochdruck, Herzischämie, Geschwüren und Pankreatitis zu erkranken.

Beeren verbessern den Mineralstoffwechsel und beseitigen Probleme mit weiblicher Unfruchtbarkeit. Phytoflavonoide sollen die Schönheit und Gesundheit des fairen Geschlechts unterstützen. Sie lindern Beschwerden in den Wechseljahren und lindern Schmerzen in der prämenstruellen Phase.

Die Vorteile von Feijoa für den Körper sind enorm, es ist schwierig, alle positiven Auswirkungen zu überschätzen, aber nicht alles ist so einfach. Gesundes Gemüse, Beeren und Obst können große Probleme verursachen, wenn sie falsch oder in der falschen Situation verwendet werden. Lesen Sie unbedingt die folgenden Kontraindikationen, wenn Sie Ihre Gesundheit nicht irreparabel schädigen möchten.

Kontraindikationen:

Die Hauptkontraindikation für Feijoa ist eine individuelle Unverträglichkeit, die eine allergische Reaktion hervorruft. Wenn Sie die Früchte zum ersten Mal probieren, beschränken Sie sich auf eine Beere und sehen Sie, wie sich dies auf Sie auswirkt..
Beeren enthalten Zucker, daher wird nicht empfohlen, sie in erheblichen Mengen bei Diabetes zu verwenden. Die akzeptable Dosis sollte mit Ihrem Arzt besprochen werden. In schweren Stadien müssen Sie Feijoa vollständig aufgeben.
Fettleibigkeit ist eine weitere Kategorie von Menschen, die Feijoa-Beeren nicht missbrauchen sollten. Sie können essen, aber nur ein wenig.
Es wird nicht empfohlen, während der Schwangerschaft und während des Stillens Feijoa zu essen, ohne vorher einen Arzt zu konsultieren.
Es wird auch nicht empfohlen, sehr kleinen Kindern Feijoa zu geben, ohne vorher einen Arzt zu konsultieren. Es gibt keine besonderen Einschränkungen für ältere Kinder, es sei denn, sie haben eine individuelle Intoleranz.
Feijoa ist bei Thyreotoxikose kontraindiziert - eine Krankheit, bei der die Funktion der Schilddrüse zunimmt (Überfunktion).
Der Rest der Einschränkungen ist fast allen Früchten eigen - essen Sie nicht verdorben, essen Sie nicht zu viel.

Wie man Feijoa isst

Eine saubere Beere kann in zwei Teile geschnitten werden, um spontane Tassen herzustellen, aus denen das Fruchtfleisch mit einem kleinen Löffel herausgenommen wird. Das Peeling ist gut für Stuhlstörungen und kann einfach gekaut werden.

Feijoa - Kochrezepte


Feijoa-Marmelade ohne zu kochen (mit Zucker püriert)

Die Herstellung von Marmelade ohne Wärmebehandlung ermöglicht es Ihnen, ein Maximum der in Feijoa-Früchten enthaltenen Vitamine zu erhalten, unterliegt jedoch Lagerungsbeschränkungen. Sie sollten nur im Kühlschrank aufbewahrt werden, wo dicht verschlossene Gläser den ganzen Winter über stehen.

Zucker Feijoa Rezept:

1 kg Beeren;
1 kg Zucker;

Beeren waschen. Wenn sich große dunkle Flecken auf der Haut befinden, entfernen Sie diese am besten. Manchmal wird empfohlen, über kochendes Wasser zu gießen - dies ist nicht erforderlich, macht es aber nicht schlimmer. Trocken.

Schneiden Sie die fertigen Früchte in zwei Hälften - dies zeigt die verdorbenen Exemplare. Schneiden Sie die Spitze mit dem Rest des Blütenstandes ab.

Als nächstes mahlen Sie die Feijoa mit einem Fleischwolf oder Mixer, Sie können eine Reibe verwenden.

Mischen Sie die pürierten Feijoa mit Kristallzucker, bis dieser vollständig aufgelöst ist. Wir bereiten chemisch saubere Gläser vor und geben die entstandene Marmelade hinein und schließen sie mit engen Deckeln. Es ist ratsam, kleine Dosen zu verwenden.

Mit der Zeit kann sich die Oberfläche der Marmelade verdunkeln, es besteht kein Grund zur Sorge - dies ist das Ergebnis der Oxidation von Eisen und Jod, die in Feijoa häufig vorkommen.

Sie können sofort essen und zur Aufbewahrung in den Kühlschrank stellen.


Feijoa-Kompott für den Winter

Um 3 Liter vorzubereiten, benötigen Sie:

600 Gramm Feijoa-Beeren;
2,2 Liter Wasser
200 Gramm Zucker;
0,5 Teelöffel Zitronensäure.

Waschen Sie die Beeren und schneiden Sie die Spitzen mit Blütenständen ab. Wir geben sie in ein 3-Liter-Glas. Wasser kochen und kochendes Wasser nach oben gießen.

Wir lassen es ungefähr eine Stunde lang brauen, während dieser Zeit kühlt sich das Wasser ab.

Gießen Sie die resultierende erste Infusion in einen Topf und fügen Sie Zucker hinzu - kochen Sie diesen Sirup etwa eine halbe Stunde lang und gießen Sie am Ende Zitronensäure ein.

Nochmals in Beerengläser füllen und mit Blechdeckeln aufrollen. Wir drehen die Banken um und decken sie mit einer Decke ab. Bei einer solchen "Isolierung" sollte das Kompott 24 Stunden stehen.

Das resultierende Feijoa-Kompott erreicht in 1,5 bis 2 Monaten die maximale Sättigung.

Feijoa-Rezept mit Honig zur Verbesserung der Immunität

Die Methode zur Herstellung von Feijoa mit Honig ähnelt stark einem Rezept mit Zucker, nur die vorteilhaften Eigenschaften dieses Produkts werden um eine Größenordnung größer. Sie können eine solche Mischung nicht als Marmelade, als therapeutisches und prophylaktisches Mittel verwenden - 2-3 Teelöffel pro Tag.

Zum Kochen benötigen Sie:

1 kg Feijoa;
1 kg Honig;

Wir waschen die Beere, schneiden den Blütenstand ab.

Es lohnt sich, jede Frucht zu halbieren, bevor Sie weiter hacken, um verdorbene Beeren zu identifizieren..

Feijoa in einem Fleischwolf oder Mixer zermahlen.

Mischen Sie die geriebenen Beeren zu gleichen Teilen mit Honig, bis eine homogene Masse erhalten wird. Lagern Sie dieses Produkt im Kühlschrank und essen Sie es in kleinen Portionen - dies ist eine hervorragende Vorbeugung gegen Erkältungen und viele andere Krankheiten..

Auf Wunsch kann das Feijoa-Rezept mit Honig leicht mit anderen Zutaten ergänzt werden, zum Beispiel Walnüsse passen gut. Sie werden zusammen mit den Beeren gemahlen, wodurch der Geschmack interessanter wird..

Feijoa zur Gewichtsreduktion

Leider bietet diese Beere keine Möglichkeit, Gewicht zu verlieren. Es entfernt kein angesammeltes Fett, aber es hilft, es in Zukunft nicht zu speichern. Dies ist auf die Feijoa-Phytosterole zurückzuführen, die die Aufnahme von Fetten aus dem Darm verringern. Es ist nützlich, vor dem Abendessen 2 Früchte zu sich zu nehmen, dann verbessert sich die Verdauung und der Darm funktioniert wie eine Uhr. Um das Gewicht zu kontrollieren, lohnt es sich, das übliche Abendessen 2-3 Mal pro Woche durch einen leichten exotischen Salat zu ersetzen. Zum Kochen benötigen Sie:

Rüben - 2 Stk.;
Feijoa - 4 Stk.;
Walnüsse - 3 Stk.;
Olivenöl.

Das Material wird nur zu Informationszwecken veröffentlicht und kann unter keinen Umständen als Ersatz für medizinische Beratung durch einen Spezialisten in einer medizinischen Einrichtung angesehen werden.

Denken Sie daran: Selbstmedikation ist gefährlich.!

Folge uns auf Instagram

Folgen Sie den wichtigsten und interessantesten im Tatmedia-Telegrammkanal

Feijoa

Bisher weiß nicht jeder Einwohner unseres Landes, wie ein Feijoa aussieht. Einige dieser exotischen Beeren werden für eine kleine Gurke gehalten, andere für eine Avocado. Feijoas Geschmack ist ebenfalls vage - entweder Erdbeere oder Ananas. Es scheint, dass etwas über diese Beere im Allgemeinen schwer sicher zu sagen ist. Es wird angenommen, dass Feijoa eine große Menge an Jodmangel enthält, aber die Meinung über die hohe Konzentration dieses Elements ist umstritten. Feijoa wird als "launisches" Produkt bezeichnet, da die Früchte nicht länger als eine Woche gelagert werden können. Dies ist jedoch nur teilweise der Fall. Forschung, die in letzter Zeit zunehmend durchgeführt wird, hilft, die Wahrheit über Feijoa herauszufinden.

Nützliche Eigenschaften von Feijoa

Zusammensetzung und Kaloriengehalt

Grundstoffe (mg / 100 g):Frisches Feijoa [1]
Wasser83,28
Kohlenhydrate15.21
Nahrungsfaser6.4
Zucker8.2
Eiweiß0,71
Fette0,42
Kalorien (Kcal)61
Mineralien
Kalium172
Kalzium17
Phosphor19
Magnesiumneun
Natrium3
Eisen0,14
Zink0,06
Mangan0,084
Kupfer0,036
Vitamine
Vitamin C32.9
Vitamin E.0,16
Vitamin PP0,295
Vitamin B60,067
Vitamin B10,006
Vitamin B20,018

Wasserlösliches Jod ist ein Schlüsselelement in Feijoa. Die Einschätzung seiner Konzentration in verschiedenen Quellen ist jedoch sehr unterschiedlich..

Laut TSB enthält 1 Kilogramm frische Beeren 15 bis 25 "Portionen", die der täglichen Jodnorm entsprechen, die ein Erwachsener benötigt (oder 10 bis 20 tägliche Normen für schwangere Frauen, deren Jodbedarf steigt). In absoluten Zahlen ausgedrückt liegt der Gehalt dieses Spurenelements zwischen 2,06 mg und 3,9 mg pro Kilogramm Rohprodukt.

In den Informationstabellen für dieses Spurenelement werden Daten jedoch häufiger als Trockenmasse angegeben. Und in diesem Ausdruck, gemäß der Forschung von R.G. Melkadze (2007), durchgeführt nach der modifizierten Methode von H.N. Fix, 100 g Feijoa enthalten 8-9 mg bis 35 mg Jod. Dieser Unterschied (mehr als viermal zwischen den Indikatoren) ist auf die territoriale Entfernung der Pflanze (oder Plantage) vom Meer (genauer gesagt von jodreichen Böden) zurückzuführen. Je näher die Feijoa an der Küste wächst, desto höher ist in der Regel der Jodgehalt in den Früchten..

Im Dorf Makhinjauri neben dem Meer war der Jodgehalt beispielsweise maximal (35 mg / 100 g) in einer Entfernung von einem Kilometer vom Meer (im Botanischen Garten Batumi) - 22 mg / 100 g und 10 km von der Küste (Ozurgeti) ) - 12 mg / 100 g. In einer Entfernung von 100 km vom Meer lag die Jodmenge in Früchten nahe an den Mindestwerten (8 mg / 100 g), war aber immer noch groß genug, um den Jodmangel zu beseitigen, wenn Feijoa in die tägliche Ernährung aufgenommen wurde [2].... Es sollte beachtet werden, dass nicht alle Böden, auch die direkt an das Meer angrenzenden, gleich reich an Jod sind, und umgekehrt kann es in Gebieten, die sich jetzt weit von der Küste entfernt befinden, aber in der Vergangenheit vom Ozean bedeckt waren, viel Jod geben.

Die Autoren der Sortenanalyse der chemischen Zusammensetzung der abchasischen Feijoa ermittelten in ihrer Studie den Jodgehalt in Früchten in Höhe von 0,012-0,0146 mg (12-14,6 μg) / 100 g, obwohl sie diese Konzentration auch als hoch einschätzten, da der Jodgehalt in Beeren anderer Kulturen überschreitet nicht 0,005 μg / 100 g [3].

Trotz der Tatsache, dass "im Wesentlichen" die Daten verschiedener Studien eine ziemlich große Menge an Jod in Feijoa-Früchten anzeigen, gibt es auch eine kritische Meinung zu diesem Thema. Insbesondere Dr. med. Grigory Gerasimov, Professor und WHO-Experte, betrachtet Feijoa (sowie Persimonen und Kiwi) als eine schlechte Jodquelle Gewebe eine ausreichende Menge eines wertvollen Elements.

Die Forscher sind sich einig, wenn es darum geht, das Potenzial von Feijoa für die Versorgung des menschlichen Körpers mit Ascorbinsäure zu bewerten. Es wird angenommen, dass 100 Gramm Vitamin C etwa ein Drittel des Tageswertes enthalten (etwa 30-40 mg / 100 g, falls erforderlich, 90 mg Vitamin C für Männer und 75 mg für Frauen pro Tag). Je reifer die Früchte sind, desto höher ist die Konzentration an Vitamin C. Obwohl dieser Indikator auch für signifikante Sortenschwankungen auch innerhalb desselben Anbaugebiets möglich ist (z. B. von 44 mg / 100 g für die Sorte Allegro bis 5,23 mg / 100 g) für die Note "НСР 0,5"). In Früchten aus australischen Plantagen ist Vitamin C viel mehr - bis zu 63 mg / 100 g [4].

Dieselben Studien berichteten über hohe Gehalte an antioxidativen Flavonoiden, Pantothensäure (0,2 mg / 100 g), Ballaststoffen (6,8 g / 100 g) und Kalium (255 mg / 100 g). Darüber hinaus enthält die essbare Haut dieser Frucht mehr Flavonoide und Vitamin C als das Fruchtfleisch..

Feijoa-Beeren zeichnen sich durch einen eher ausgeprägten Säuregehalt (von 1,26% bis 2,64%) mit einem deutlichen Vorherrschen von Zitronensäure und einer deutlich geringeren Menge an Äpfelsäure, Weinsäure und Bernsteinsäure aus. Sie haben einen hohen Gehalt an Mineralien und übertreffen diese Indikatoren bei Birnen, Äpfeln und Früchten der meisten Steinobstkulturen. Silizium in 100 g Feijoa-Früchten enthält etwa 55-60% des Tageswertes, Bor - 45-50%, Chrom und Kobalt - 15%, Rubidium - 10%. Phytosterole (bis zu 50%), Pektinsubstanzen (bis zu 40%), Monosaccharide (mit einem überwiegenden Anteil an Glucose) und Disaccharide kommen auch in Feijoa vor..

Heilenden Eigenschaften

Feijoa wird nicht nur wegen seines besonderen Geschmacks, sondern auch wegen seiner medizinischen und diätetischen Eigenschaften geschätzt. Die Früchte dieser Pflanze werden zur Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen und Stoffwechselproblemen verwendet und bei Auftreten von Symptomen von Atherosklerose verschrieben. Zu therapeutischen Zwecken wird Feijoa mit einem Mangel an Ascorbinsäure sowie zur Entzündung des Magen-Darm-Trakts, der Bauchspeicheldrüse und der Pyelonephritis eingesetzt.

Trotz widersprüchlicher Meinungen bei der Beurteilung des Jodgehalts in Feijoa-Früchten und eines wirklich signifikanten Unterschieds bei den Indikatoren für diesen Parameter, abhängig vom Standort der Pflanze, wird angenommen, dass Sie beim Kauf von Beeren aus Regionen mit jodreichen Böden immer noch die tägliche Rate des wertvollen Elements durch Essen erhalten können 2 bis 7 Früchte pro Tag.

Jod ist entscheidend für die Funktion der Schilddrüse, die den Stoffwechsel des Körpers steuert. Dieses Element beeinflusst auch den Gehirnkreislauf (bei Jodmangel kommt es zu einer Verletzung der kognitiven Funktionen). Bei einem Jodmangel im Körper einer schwangeren Frau tritt ein hormonelles Ungleichgewicht auf, das den Zustand des Zentralnervensystems des sich entwickelnden Kindes beeinflusst und letztendlich zu einer geistigen Behinderung des Neugeborenen führen kann. Symptome einer Pathologie können auch bei zuvor gesunden Menschen auftreten, die mit einem chronischen Jodmangel konfrontiert sind. Neben der Schilddrüse ist eine Jodtherapie für Eierstöcke, Brustdrüsen, Dickdarm, Magenschleimhaut und Haut erforderlich.

Feijoa kann als Heilmittel verwendet werden, das Magen-Darm-Störungen vorbeugt und das Verdauungssystem durch Aktivierung der Darmmotilität wiederherstellt..

Dieses Produkt hat entzündungshemmende, immunstimulierende, tonisierende, antisklerotische und antioxidative Eigenschaften. Insbesondere phenolische Verbindungen von Feijoa-Schalen (Catherine, Leukoanthocyanine) erzeugen eine antioxidative Wirkung. Dank ihnen wird auch die Verhinderung der Entwicklung onkologischer Prozesse gewährleistet. Die antimykotische Aktivität von ätherischem Feijoa-Beerenöl und die antibakterielle Aktivität gegen Staphylococcus aureus und Escherichia coli wurden experimentell bestätigt.

Vitamin P in Feijoa hilft, den Blutdruck zu senken, und Pektin in der Zusammensetzung hilft, Toxine und freie Radikale zu beseitigen. Es verbessert auch die periphere Blutversorgung, verhindert Zellschäden und infolgedessen die Alterung des Körpers..

In Behandlung

Die bestehende pharmazeutische Praxis erwägt die Möglichkeit, Feijoa-Blätter als Rohstoff für medizinische Präparate zu ernten. Und Pflanzenfruchtextrakte sind bereits heute als Nahrungsergänzungsmittel und Kräuterergänzungsmittel auf dem Markt.

So finden Sie zum Beispiel einen pflanzlichen Ölkomplex in Kapseln "Women's Health", die Extrakte aus Feijoa-Beeren, Seetang und Leinsamenöl enthalten. Das Medikament wird als Mittel zur Normalisierung der Schilddrüse und zur Verhinderung der Entwicklung weiblicher Krankheiten angekündigt.

In der Volksmedizin

Traditionell ist die Verwendung von Feijoa-Früchten und Blättern in der Volksmedizin weiter verbreitet. Heiler verwenden "Ananaskraut" (wie Feijoa manchmal genannt wird), um Magen und Darm zu regulieren (um Entzündungen der Schleimhaut des Dick- und Dünndarms zu behandeln), Verstopfung zu lindern, Morbus Basedow, Gicht, Arteriosklerose, Dermatitis verschiedener Art, Pyelonephritis zu behandeln.

Das ätherische Öl der Frucht gilt als wirksames entzündungshemmendes Mittel, das Dermatitis bewältigen und das Haar stärken kann. Bei Parodontitis, Schleimhautläsionen des Mundgewebes und anderen Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches wird ein Abkochen der Blätter als Antiseptikum und Wundheilmittel verschrieben.

Wie andere jodreiche Lebensmittel empfiehlt die traditionelle Medizin Feijoa als vorbeugende Maßnahme gegen einen möglichen Kater. Zusätzlich zu anderen Maßnahmen, die das Katerrisiko verringern (z. B. Vitamin B6, Glutargin, Mezym, Bernsteinsäure, Choleretika usw.), empfehlen Heiler, Feijoa 1-2 Tage vor dem Fest in die Ernährung aufzunehmen, um die Wirkung von Alkohol auf den Körper zu fördern.

Abkochungen und Infusionen

In der Volksmedizin werden seltener Abkochungen und Aufgüsse von Feijoa-Blättern verwendet - Baumrinde.

  • Infusion (Tee) von Blättern und Blüten bei urologischen Problemen. Für ein Glas (200 ml) kochendes Wasser benötigen Sie 1 Esslöffel getrocknete Blätter. Der Tee wird 30 Minuten lang zubereitet, danach wird zweimal täglich ein halbes Glas mit Honigzusatz getrunken. Der Kurs dauert 2 Wochen.
  • Abkochung von Blättern für Parodontitis. In diesem Rezept werden die Zutaten im gleichen Verhältnis (1 EL L. Auf 200 ml Wasser) eingenommen, aber die Rohstoffe werden bei schwacher Hitze 20 bis 30 Minuten lang gekocht. Wenden Sie eine Abkochung in Form von Lotionen oder häufigem Mundspülen an.
  • Abkochung von Rinde zur Heilung von Hautläsionen. Zur Herstellung der Lotion wird zerkleinerte Baumrinde (1 Glas) eine Stunde lang in einem Liter Wasser gekocht. Dann wird die Mischung filtriert und die in der Brühe eingeweichten Verbände werden auf die beschädigte Haut aufgebracht.

In der orientalischen Medizin

Da Feijoa außerhalb Südamerikas erst Ende des 19. Jahrhunderts bekannt war, gibt es keine alten orientalischen Traditionen, diese Beere für medizinische Zwecke zu verwenden. Moderne Anhänger, die sich analog zu den Prinzipien der chinesischen und tibetischen Medizin bekennen, schließen Feijoa in verschiedene therapeutische Programme ein..

In einigen Werken werden die Früchte der Pflanze als Antidepressiva erwähnt, in anderen - unter Lebensmitteln mit hepatoprotektiven Eigenschaften (die sich positiv auf die Leberfunktion auswirken). Wie andere saure Beeren wird Feijoa empfohlen, um übermäßige Lungenenergie zu unterdrücken. Da der Missbrauch von sauren Lebensmitteln die Energie des Feuers mit seinem Überschuss unterstützt, ist es nicht ratsam, sich auf diese Früchte zu stützen.

In der wissenschaftlichen Forschung

Auf der Suche nach neuen Wegen zur Bekämpfung verschiedener Krankheiten erforschen Wissenschaftler sowohl das Fruchtfleisch der Feijoa-Frucht als auch die Blätter..

  • Reagenzglasversuche an Zellen haben gezeigt, dass Feijoa-ätherisches Öl antioxidative Eigenschaften hat und freie Radikale bekämpft. Darüber hinaus wirkt es als Zytoprotektor - es schützt Lymphozyten vor Beschädigung und Oxidation. Es gibt erste Hinweise darauf, dass das ätherische Öl von Feijoa die Bakterien Staphylococcus aureus (S. aureus) und den diploiden Pilz (C. albicans) beeinflusst. Die Schwere der Wirkung hängt von der Dosis des ätherischen Öls ab [5]..
  • Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Feijoa finden sich in den Extrakten des Fruchtfleisches, der Haut und der gesamten Frucht. Für die Studie wurden vier Sorten Appolo, Unique, Opal Star und Wiki Tu verwendet. Experimente wurden an Zellen durchgeführt, wobei festgestellt wurde, dass unter den drei Extrakten das aus der Haut hergestellte Präparat am wirksamsten war, und unter den Sorten zeigte Appolo die besten Ergebnisse. Die Forscher sagen, dass sich Feijoa-Extrakt in einigen Fällen als wirksamer als Ibuprofen erwiesen hat. Daraus folgerten die Wissenschaftler, dass die Feijoa-Frucht bei der Behandlung und Vorbeugung von entzündlichen Erkrankungen, insbesondere im Zusammenhang mit dem Darm, sehr nützlich sein kann [6]..
  • Wissenschaftler testeten die Wirkung von phenolreichen Extrakten aus Feijoa-Haut und Zellstoff auf von Quecksilber betroffene rote Blutkörperchen. Quecksilber kann sogar mit der Nahrung in den menschlichen Körper gelangen und verschiedene Pathologien hervorrufen: von Nierenerkrankungen bis hin zu Herz-Kreislauf-Problemen. Während der Tests wurde festgestellt, dass die Extrakte bei der Bekämpfung der Quecksilbertoxizität und des oxidativen Stresses erfolgreich sind. Im Allgemeinen hat der Hautextrakt eine ausgeprägtere Schutzwirkung, aber bei einigen einzelnen Parametern zeigte sich der Pulpeextrakt besser. Weitere Forschungsarbeiten sind erforderlich, um auf die Verwendung von Feijoa zur Bekämpfung quecksilberbedingter Krankheiten schließen zu können [7]..
  • Aufgrund seiner Zusammensetzung kann Feijoa-Blattextrakt als Ach-Inhibitor im Körper wirken, die Aktivität bestimmter Enzyme verlangsamen und gleichzeitig den Spiegel des Neurotransmitters Acetylcholin erhöhen. Es ist für die Behandlung von Demenz mit Lewy-Körpern, Alzheimer-Krankheit, Myasthenia gravis usw. erforderlich. Zusätzlich zu den Standardkomponenten (Proteine, Kohlenhydrate, Fette, Ballaststoffe) enthält der Blattextrakt verschiedene phenolische Verbindungen, einschließlich Flavonole (Quercetin-Glycoside, Catechine, Proceanidine) [8].
  • Mit Hilfe von Ethanol gewonnener Feijoa-Extrakt ist im Kampf gegen Toxoplasma wirksam. Toxoplasma ist eine Gattung von Parasiten, die bei Tieren und Menschen Toxoplasmose verursachen. Katzen sind besonders anfällig für diese Krankheit, aber manchmal tritt sie auch beim Menschen auf. Trotz der Tatsache, dass die Krankheit normalerweise ohne Komplikationen verläuft, weisen bestehende Medikamente eine Reihe von Einschränkungen auf, weshalb Wissenschaftler versuchen, neue Therapiemethoden zu finden. Die Ergebnisse der In-vitro-Studien wurden nach Experimenten mit Mäusen bestätigt, denen Parasiten intraperitoneal injiziert wurden. Bei Behandlung mit Feijoa-Extrakt (100 und 200 mg / kg / Tag für 5 Tage) zeigten sie ein viel besseres Überleben [9].
  • Feijoa kann als wirksames natürliches Antidepressivum angesehen werden. Zu diesem Schluss kommen iranische Wissenschaftler, die Schweizer Albino-Mäuse für das Experiment genommen haben. Sie wurden 2 Tests unterzogen (erzwungener Eintauchtest und erzwungener Hängetest), deren Ergebnisse üblicherweise zur Beurteilung der Wirksamkeit von Antidepressiva verwendet werden. Eine Gruppe von Mäusen erhielt Fruchtextrakt, eine andere - Blattextrakt und das dritte (Kontroll-) Antidepressivum Imipramin. Durch Vergleichen der beiden Extrakte und des Präparats wurde festgestellt, dass die Reaktion der Mäuse besser und die Immobilitätszeit bei Verwendung der Feijoa-Extrakte kürzer war. Darüber hinaus war der Blattextrakt wirksamer als der Fruchtextrakt [10].
  • Feijoa-Aceton-Extrakt hat Anti-Krebs-Eigenschaften. Feijoa-Extrakt wirkt selektiv auf infizierte Zellen und hat keine toxische Wirkung auf normale myeloische Vorläufer. Der Extrakt ist besonders wirksam bei Leukämie und als Hauptwirkstoff in diesem Prozess betrachten Wissenschaftler Flavon [11].

Zum Abnehmen

Feijoa mit seinen 50-70 kcal / 100 g kann nicht als sehr kalorienreiches Produkt bezeichnet werden, wird jedoch selten zur Grundlage von Diäten gemacht. Meistens wird die Beere als Bestandteil eines losen Abendessens oder vor einer Mahlzeit in die Ernährung aufgenommen, da Ballaststoffe und Pektin im Fruchtfleisch die Darmperistaltik erhöhen und den Verdauungsprozess anregen.

Beim Kochen

Feijoa wird aufgrund seines angenehmen kombinierten Geschmacks, der Noten von Erdbeere (Erdbeere), Ananas, Stachelbeere, Zitrone und Kiwi enthalten kann, meistens frisch gegessen, die Früchte halbieren und das geleeartige Fruchtfleisch wegfressen. Manchmal essen sie jedoch "aus kindlicher Gewohnheit" zusammen mit dem Fruchtfleisch die Schale, was der Beere einen adstringierenden, bitteren Geschmack verleiht..

In letzter Zeit hat sich die "südliche" Tradition verbreitet, Konserven und Marmeladen aus Feijoa herzustellen. Um rohe Marmelade zuzubereiten, reicht es aus, die Früchte in einem Fleischwolf zu mahlen (Sie können zusammen mit der Haut), Zucker in einer Menge von 600 g pro 1 kg Obst hinzuzufügen und ihn nach dem Auflösen in sterile Gläser (Behälter) zu geben. Bewahren Sie diese Marmelade im Kühlschrank und im Gefrierschrank auf. Bei Bedarf können sie mit Kuchen gefüllt werden.

Darüber hinaus werden alkoholfreie Getränke, Wein und Liköre aus Feijoa hergestellt. Um zu Hause einen Aperitif aus Feijoa zuzubereiten, füllen Sie das Glas mit halbierten Früchten (oder 4 Scheiben), fügen Sie Zucker (2-3 TL pro Liter) hinzu, gießen Sie Wodka ein, schließen Sie ihn fest und schütteln Sie ihn. Dieses "Schütteln" wird einmal pro Woche wiederholt. Der Aperitif wird 2-3 Monate an einem dunklen Ort infundiert und anschließend mit einem Sieb abgefüllt.

Obwohl die Wärmebehandlung die Vorteile von Feijoa verringert, beeinträchtigt dies nicht das Kochen des berühmten georgianischen Churchkhela auf der Grundlage des mit Mehl eingedickten Safts dieser Beere, den viele für köstlicher halten als die traditionelle Süße von Trauben- oder Granatapfelsaft.

In der Kosmetologie

Auf der Basis von Feijoa-Extrakt, der entzündungshemmende, antibakterielle, antimykotische und hämostatische Wirkungen zeigt, werden eine Reihe von kosmetischen Präparaten hergestellt:

  • medizinische Mischungen gegen Psoriasis und zur Wiederherstellung der Haut,
  • Antioxidantien,
  • Anti-Couperose-Formulierungen,
  • Pigmentierung, Anti-Cellulite, straffende und straffende Seren,
  • Mundpflegepasten und -spülungen,
  • Shampoos und Conditioner für die Haarpflege.

Die therapeutische Wirkung von Feijoaöl und -extrakt wird in der Haushaltskosmetik und in der Schönheitsindustrie von Herstellern von Haut- und Haarpflegeprodukten genutzt. Cremes und Shampoos auf Basis von Feijoa-Fruchtölen werden nicht nur im fernen Ausland, sondern auch in den postsowjetischen Ländern hergestellt. Bekannt sind beispielsweise Körpercreme "Yuzu and Feijoa" von TM Cafe Mimi (Russland), Serumcocktail für Haare "Lychee-Feijoa" von Estel Professional Mohito (Russland), Cremeduschgel mit Blütenölen "Feijoa und Minze" "Von Vitex (Weißrussland) und anderen.

Die Schwere der therapeutischen Wirkung hängt von der Konzentration des Feijoa-Extrakts ab und variiert bei der Herstellung von Kosmetika zu Hause zwischen 2% in Duschgels, Lotionen und leichten Cremes und 30% in konzentrierten Seren. So enthalten beispielsweise antiseptische Zusammensetzungen und Anti-Couperous-Mittel üblicherweise 5 bis 15% des Extrakts, Feuchtigkeitsmittel - 8 bis 10%, Cremes und Salben mit therapeutischer Wirkung - 3 bis 10% usw. Um die Wirkung zu erhalten, wird Feijoa-Extrakt eingeführt die Zusammensetzung des Endprodukts bei einer Temperatur von nicht mehr als 40 ° C. Der pH-Wert dieses Bestandteils beträgt etwa 4,7-4,9.

Als Beispiel für die Herstellung hausgemachter Kosmetik mit Feijoa können Sie ein Rezept für eine Maske für fettige Haut geben: Das Fruchtfleisch einer Beere (1/2 Tasse), die zu Fruchtfleisch gemahlen wird, wird mit Zitronensaft (1 EL L.) und Kampferalkohol (1 EL L.) gemischt im Gesicht und nach 15 Minuten mit warmem Wasser abgewaschen. Um das Ergebnis zu erhalten, reicht es aus, eine solche Maske zweimal pro Woche zu machen..

Gefährliche Eigenschaften von Feijoa und Kontraindikationen

Es wird angenommen, dass ein systematischer Missbrauch von Feijoa aufgrund des hohen Jodgehalts schädlich sein kann, was nicht mit einem Anstieg der Konzentration der Hormone T4 und T3 (mit Thyreotoxikose) und des Adenoms (autonome Schilddrüsenknoten) angezeigt ist. Das Risiko einer Überdosierung ist jedoch minimal, da die Einwohner unseres Landes (als Region mit Jodmangel) eine große Gefahr durch einen Mangel an diesem Element haben..

Feijoa-Beeren können auch Menschen mit Übergewicht und Diabetes schaden. Sie sollten auch keine unreifen Früchte essen. Dies kann zu einer Störung des Verdauungssystems führen. Um Störungen zu vermeiden, sollten Sie auch keine pektinhaltigen Feijoa-Früchte mit Milch essen..

Wir haben die wichtigsten Punkte zu den vorteilhaften Eigenschaften von Feijoa in dieser Abbildung zusammengefasst und sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie das Bild in sozialen Netzwerken mit einem Link zu unserer Seite teilen:

Interessante Fakten

Feijoa wird oft als seltene "Übersee" -Frucht angesehen, die in Europa völlig untypisch ist. Dies ist teilweise wahr. Feijoa ist die Heimat Südamerikas. Aber heute in Europa (wo die Kultur Ende des 19. Jahrhunderts eingeführt wurde) ist Feijoa weit verbreitet. Die Pflanze ist in Italien, Griechenland, Frankreich, Spanien und Portugal verbreitet. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts wurde es im Krasnodar-Territorium, auf der Krim, im Kaukasus, in Aserbaidschan und in Turkmenistan angebaut. Es gibt große Plantagen in den subtropischen Zonen anderer Kontinente: an der Pazifikküste der USA, in Australien, Neuseeland.

  • Der bekannte Name - feijoa - die Pflanze, die zu Ehren des brasilianisch-portugiesischen Forschers und Naturforschers Joan da Silva Feijo (Barbarosa) erhalten wurde. Der Wissenschaftler selbst entlehnte jedoch den Nachnamen "Feijo" von seinem Idol - dem spanischen Philosophen Benito Jeronimo Feijo, der unter diesem "Pseudonym" in die Geschichte der Naturwissenschaften eingetreten war. Ein alternativer Name für die Pflanze könnte aber auch in der Sprache Wurzeln schlagen - Akka Sellova, zu Ehren eines deutschen Botanikers, der etwa zur gleichen Zeit wie Feijo (im ersten Viertel des 19. Jahrhunderts) die Flora Brasiliens studierte..
  • Trotz der Tatsache, dass Feijoa eine subtropische Pflanze ist, kann sie frostigem Wetter mit Temperaturen von bis zu -10-15 ° C standhalten.
  • Feijoa ist eines der wenigen Produkte, die außerhalb der Reifezeit nicht erhältlich sind..
  • Feijoa-Blüten wie Fruchtfleisch und Haut können gegessen werden. Sie sind ziemlich "saftig" und haben einen angenehm süßlichen Geschmack..

Auswahl und Lagerung

Bei der Wahl von Feijoa orientieren sie sich vor allem an der Elastizität der Beere und ihrem Aussehen. Sie sollten Früchte ohne Verdunkelung, schwarze Flecken und Streifen wählen. Wenn Sie sofort mehr reife Früchte aufnehmen möchten, sollten Sie vor dem Kauf deren Härte durch Pressen bestimmen: Sehr harte Beeren sind noch nicht reif und müssen zu Hause gereift werden.

Wenn Sie vor dem Kauf die Möglichkeit haben, eine Probe der vorgestellten Feijoa-Charge in einem Schnitt zu sehen, können Sie sich auf die Farbe des Fruchtfleisches konzentrieren, die an den Rändern reifer Beeren cremig ist, und auf eine fast transparente, geleeartige Konsistenz näher an der Mitte. Die braune Farbe des Fruchtfleisches und die Verdunkelung darauf zeigen den Beginn von Zerfallsprozessen und die Notwendigkeit an, ein solches Produkt abzulehnen, und das weiße Fruchtfleisch zeigt die Unreife der Frucht an.

Das Problem der Lagerung von Feijoa ist akut, da die Saison für diese Beere von September (wenn sie noch sehr teuer ist) bis Ende Januar (wenn sie bereits sehr teuer ist) dauert. Darüber hinaus sind die ersten Chargen noch völlig unreife Früchte, die erst Ende Herbst und Winterbeginn am Baum reifen würden..

Feijoa wird oft als "launische" Beere bezeichnet, da es die Lagerung nicht gut verträgt. Dies gilt jedoch eher für bereits reife Früchte, die auch im Kühlschrank nicht länger als eine Woche aufbewahrt werden sollten - sie beginnen sich zu verdunkeln und zu verdorren. Daher wird Feijoa für den Transport noch unreif mit dichtem weißem Fleisch entfernt. Aber Feijoa reift zu Hause leicht, wenn Sie die Früchte nur bei Raumtemperatur (+ 23-25 ​​° C) an einem gut belüfteten Ort lassen. Bei niedrigeren Temperaturen erhöht sich die Reifezeit. Bei einer Temperatur von ca. 10 ° C dauert dieser Vorgang ca. 7-10 Tage..

Die genauen Parameter für die Obsthaltung hängen von der Sorte Feijoa ab. So wurde beispielsweise experimentell festgestellt, dass bei einer Temperatur von 0 bis 2 ° C und einer Luftfeuchtigkeit von 85% die "robuste" Sorte Sidling nach 20-tägiger Lagerung nur 5% der Früchte "verliert" (sie beginnen zu faulen und schwarz zu werden). Die restlichen Beeren behalten eine glatte Haut ohne Beulen und ohne Beschädigung des Fleisches. Bei Sorten mit geringer Haltbarkeit liegt die Ausschussquote im gleichen Zeitraum bei etwa 20-30%. Im Durchschnitt können bei einer ordnungsgemäßen Lagerung von drei Wochen im Kühlschrank etwa 10-15% des Lagerbestands übersehen werden. Experten raten davon ab, Feijoa einzufrieren. Es wird angenommen, dass die aufgetaute Beere ihre physikalischen und technischen Eigenschaften ändert und nur zur Verarbeitung zu Saucen verwendet werden kann.

Die chemische Zusammensetzung ändert sich während der Lagerung ungleichmäßig. Wenn jedoch in 2/3 der Früchte der Sorten Sidling, Superba, Allegro usw. Bedingungen für eine kontrollierte Atmosphäre (mit 3% CO2 und der gleichen Menge O2) geschaffen werden, ist es möglich, eine chemische Zusammensetzung nahe an den Anfangswerten zu halten, obwohl auch in diesem Fall eine Verringerung des Gehalts vorliegt Askorbinsäure.

Wie man Feijoa aus Samen zu Hause züchtet

Obwohl diese Pflanze unter natürlichen günstigen Bedingungen eine Höhe von 4 bis 6 Metern erreicht, wächst Feijoa in Räumen und auf Loggien normalerweise nicht mehr als 1 bis 2 Meter. Die dekorative Wirkung wird durch eine gut geformte Krone verstärkt, die mit viergliedrigen weiß-rosa Blüten mit vielen scharlachroten Staubblättern verziert ist, die bereits 3 Jahre nach dem Pflanzen Mitte des späten Frühlings auf den Zweigen erscheinen.

Da Feijoa eine lichtliebende Pflanze ist, ist es zur Vereinfachung ihrer Pflege besser, bis zum Ende des Winters mit zunehmenden Tageslichtstunden zu säen - dann ist keine zusätzliche Beleuchtung erforderlich.

  1. 1 Samen. Für den Anbau von Feijoa werden reife Beerenfrüchte aus Samen ausgewählt (falls erforderlich, werden sie an einem gut belüfteten, warmen und hellen Ort gereift). Die Früchte werden geschnitten und die Samen werden vom Fruchtfleisch getrennt, indem sie über ein dichtes Gewebe verteilt und anschließend unter fließendem Wasser gewaschen werden. Wenn der Stoff zusammen mit den Samen trocken ist, können sie in den Topf gegossen werden.
  2. 2 Aussaat. Feijoa-Samenboden sollte eine Mischung aus Rasen und Sand zu gleichen Anteilen sein. Oft werden Rasen, Sand und Humus zu gleichen Anteilen aufgenommen. Am Boden des Topfes ist die Drainage ausgelegt (Blähton oder Sand). Die Samen graben sich nicht ein, sondern sind gleichmäßig über die Bodenoberfläche verteilt und leicht gepresst, wobei jedoch zu berücksichtigen ist, dass zum Keimen Licht auf sie fallen muss. Um die Aussaat zu erleichtern, werden die Samen manchmal mit Sand vorgemischt, der dann über die Oberfläche des Topfes verteilt wird. Der Boden wird vom Sprühgerät mit einer rosafarbenen Lösung von Kaliumpermanganat angefeuchtet.
  3. 3 Keimung. Der angefeuchtete Boden wird mit einer transparenten Folie oder einem Glas bedeckt, und der Topf wird in Wärme und Licht gestellt. Der Mutterboden muss feucht gehalten werden, bis Sprossen erscheinen (nach ca. 2-4 Wochen). Gleichzeitig sollte es täglich belüftet und Kondensat aus den Innenwänden des "Gewächshauses" entfernt werden. Nach dem Auflaufen müssen die Sämlinge dünner werden und alle geschwächten und unrentablen Sämlinge herausziehen.
  4. 4 Kommissionieren. Feijoa wird während der Bildung von 2 bis 4 Paaren echter Blätter in Pflanzen in getrennten kleinen Töpfen gepflanzt. Nehmen Sie dazu 6 Anteile Grasland, 4 Anteile Blatthumus und einen Anteil von grobem Sand und Mist. Sprossen müssen in Zeiten trockener Raumluft regelmäßig in den Sumpf gegossen und täglich mit Sprays befeuchtet werden. Das Top-Dressing während des aktiven Wachstums erfolgt alle 2 Wochen mit organischen und / oder mineralischen Düngemitteln.
  5. 5 Transplantieren und Beschneiden. In den ersten drei Jahren wird die Feijoa dreimal, dann alle zwei Jahre transplantiert, und die alten Büsche werden nicht mehr als einmal in 5 Jahren transplantiert. Dies sollte sorgfältig durchgeführt werden, um das zerbrechliche Wurzelsystem nicht zu beschädigen. Um eine Krone zu bilden, werden alle Prozesse und Triebe regelmäßig aus dem unteren Viertel des Rumpfes entfernt. Sie tun dies bei Bedarf entweder im zeitigen Frühjahr oder im späten Herbst..

Im Allgemeinen wird Feijoa als unprätentiöse Pflanze angesehen, die von Frühling bis Herbst auf einem nicht beschatteten Balkon oder in einem Garten verbracht werden kann. Die meisten Blüten geben keinen Eierstock, aber dies ist die Spezifität der Pflanze selbst, die sich nicht darum kümmert - der Koeffizient des nützlichen Eierstocks in Feijoa beträgt etwa 15%.

Trotzdem wird Sie schon eine kleine Ernte mit seltenen und leckeren Früchten begeistern, die den Hobbygärtner bei richtiger Pflege mit nützlichen Vitaminen und Mikroelementen versorgen können, insbesondere wenn ihr Gehalt im Boden durch rechtzeitige Verbände angepasst wird.

  1. Nationale Nährstoffdatenbank der USA, Quelle
  2. Neue Errungenschaften in der Chemie und chemischen Technologie pflanzlicher Rohstoffe: Materialien der III. Allrussischen Konferenz. 23. bis 27. April 2007: in 3 Bänden. / ed. N.G. Bazarnova, V.I. Markin. Barnaul: Verlag Alt. un-ta, 2007.- Jodanreicherung in den Früchten von Feijoa (Feijoa Sellowiana Berg) in den Subtropen von Georgia, R.G. Melkadze Kutaisi Wissenschaftliches Zentrum der Nationalen Akademie der Wissenschaften von Georgia, Kutaisi (Georgia).
  3. Abshilava A. N., Prichko T. G. Sortenbewertung der chemischen Zusammensetzung und der technischen Parameter von Feijoa-Früchten, die unter den Bedingungen Abchasiens angebaut werden // Obst und Weinbau im Süden Russlands. 2011. Nr. 10 (4). S. 116-125.
  4. Phan A.D.T., Chaliha M., Sultanbawa Y., Netzel M.E. Nährwertmerkmale und antimikrobielle Aktivität von australischen Feijoa (Acca sellowiana). Lebensmittel. 2019, 1. September; 8 (9). pii: E376. doi: 10.3390 / food8090376.
  5. Smeriglio A., Denaro M., De Francesco C., Cornara L., Barreca D., Bellocco E., Ginestra G., Mandalari G., Trombetta D. Feijoa Fruchtschale: Mikromorphologische Merkmale, Bewertung des phytochemischen Profils, und biologische Eigenschaften seines ätherischen Öls. Antioxidantien (Basel). 2019, 19. August; 8 (8). pii: E320. doi: 10.3390 / antiox8080320.
  6. Peng Y., Bischof K. S., Ferguson L. R., Quek S. Y. Screening der Zytotoxizität und der entzündungshemmenden Eigenschaften von Feijoa-Extrakten unter Verwendung gentechnisch veränderter Zellmodelle, die auf TLR2-, TLR4- und NOD2-Pfade abzielen, und die Auswirkungen auf entzündliche Darmerkrankungen. Nährstoffe. 2018, 31. August; 10 (9). pii: E1188. doi: 10.3390 / nu10091188.
  7. Tortora F., Notariale R., Maresca V., Good KV, Sorbo S., Basile A., Piscopo M., Manna C. Phenolreiche Extrakte aus Feijoa sellowiana (Ananas-Guave) schützen menschliche rote Blutkörperchen vor Quecksilber-induzierten Zellen Toxizität. Antioxidantien (Basel). 2019, 11. Juli; 8 (7). pii: E220. doi: 10.3390 / antiox8070220.
  8. Mosbah H., Chahdoura H., Adouni K., Kamoun J., Boujbiha MA, Gonzalez-Paramas AM, Santos-Buelga C., Ciudad-Mulero M., Morales P., Fernández-Ruiz V., Achour L., Selmi B. Ernährungseigenschaften, Identifizierung von Phenolverbindungen und enzymhemmende Aktivitäten von Feijoa sellowiana-Blättern. J Food Biochem. 2019 Nov; 43 (11): e13012. doi: 10.1111 / jfbc.13012.
  9. Ebrahimzadeh MA1, Taheri MM1, Ahmadpour E2, Montazeri M3.4, Sarvi S3.5, Akbari M3, Daryani A. Antitoxoplasma-Effekte von Methanolextrakten aus Feijoa sellowiana, Quercus castaneifolia und Allium paradoxum. J Pharmakopunktur. 2017, 20. September (3): 220-226. doi: 10.3831 / KPI.2017.20.026.
  10. Mahmoudi M., Ebrahimzadeh M. A., Abdi M., Arimi Y., Fathi H. Antidepressive Aktivitäten von Feijoa sellowiana-Früchten. Eur Rev Med Pharmacol Sci. 2015 Jul; 19 (13): 2510-3.
  11. Bontempo P., Mita L., Miceli M., Doto A., Nebbioso A., De Bellis F., Conte M., Minichiello A., Manzo F., Carafa V., Basile A., Rigano D., Sorbo S., Castaldo Cobianchi R., Schiavone EM, Ferrara F., De Simone M., Vietri M., Cioffi M., Sica V., Bresciani F., de Lera AR, Altucci L., Molinari AM Von Feijoa sellowiana stammendes natürliches Flavon übt eine Antikrebswirkung aus, die HDAC-hemmende Aktivitäten zeigt. Int J Biochem Cell Biol. 2007; 39 (10): 1902 & ndash; 14. Epub 2007 25. Mai.

Es ist verboten, Materialien ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung zu verwenden..

Die Verwaltung ist nicht verantwortlich für den Versuch, ein Rezept, einen Rat oder eine Diät anzuwenden, und garantiert auch nicht, dass die angegebenen Informationen Ihnen persönlich helfen oder schaden. Seien Sie umsichtig und konsultieren Sie immer einen geeigneten Arzt!

Wie man Feijoa isst: mit oder ohne Schale, die Vor- und Nachteile von Beeren

Feijoa - was ist das und womit wird es gegessen? Ist es ein Gemüse oder eine Frucht? Wie schmeckt es? So werden die meisten Menschen in unserem Land reagieren. Ist das ein exotischer Name für dich? Es ist nicht überraschend, denn Südamerika gilt als Heimat dieser Frucht, daher bleibt dieser Name auf dem Territorium Russlands geheimnisvoll und mysteriös. In Europa und den USA hat diese schmackhafte und gesunde Frucht jedoch mehr als eine Million Fans gewonnen. Lassen Sie uns herausfinden, was Feijoa ist, wie es schmeckt, wie man es isst und welche positiven Eigenschaften es hat.

Alles über diese Neugier erfahren Sie in unserem Artikel..

Feijoa-Früchte sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Dies ist eine zusätzliche Jodquelle für unseren Körper, und diese Beere enthält auch Mangan, Eisen, Phosphor, Zink, Kalium und andere nützliche Spurenelemente. Diese exotische Neugier ist reich an Vitamin C und hilft daher bei der Bewältigung von Viruserkrankungen im Herbst und Winter..

Was für ein ausgefallener Ausländer

Feijoa ist kein Gemüse oder Obst, sondern eine einzigartige Beere. Bist du überrascht? Dann lesen Sie weiter. Die Feijoa-Frucht wächst aus einem immergrünen kleinen Baum oder Strauch. Diese Pflanze braucht ein subtropisches oder tropisches Klima. Brasilien gilt als Geburtsort der Kultur. Die Beere erhielt ihren Namen zu Ehren des Entdeckers - er war ein Portugiese von Nationalität und ein Naturforscher von Berufung, Juan da Silva Feijo.

Weit verbreitet in Südamerika, Europa sowie im Süden der Russischen Föderation. Wir haben diese Neugier wächst im Krasnodar-Territorium, auf der Halbinsel Krim sowie im Kaukasus.

Wie schmeckt Feijoa?

Diese Beere ist sehr saftig, ihr Fleisch ist fleischig und sehr lecker. Mit seinem göttlichen Aroma und Geschmack ähnelt es einer Mischung aus Erdbeeren, Ananas und Kiwi. Eine exotische Explosion von Aromen, nicht wahr? Für jede Person hat es jedoch einen eigenen Geschmack, der einer Mischung verschiedener Früchte ähnelt..

Feijoa ähnelt im Aussehen grünen Süßkartoffeln. Es hat eine dichte dunkelgrüne Haut, die sich glatt anfühlt und glänzend aussieht, aber keine charakteristischen Kiwi-Haare hat. Es ist eine kleine längliche Frucht. Sie werden ihn nicht auf jeder Obsttheke finden.

Welche Typen gibt es?

Weltsorten:

  • Andre ist die beliebteste Art, brasilianisches Original.
  • Coolidge - große Früchte.
  • Choiseana - reift schnell, Früchte erreichen eine Länge von 7 cm.
  • Superba - die Früchte sind schwer und können 80 Gramm erreichen.
  • Besson - kleine ovale Früchte, am beliebtesten in Frankreich.

Wie Feijoa gegessen wird: mit oder ohne Schale

Sie haben zum ersten Mal Feijoa gekauft und wissen nicht, wie Sie diese Beere essen sollen. Wir zeigen Ihnen, wie man es richtig isst.

Feijoa-Schale ist sehr säuerlich, besonders wenn Sie eine unreife Frucht gekauft haben, und hat einen ziemlich spezifischen Geschmack, wie man sagt, für einen Amateur. Wenn Sie also Ihren Gaumen überraschen möchten, können Sie diese Beere zusammen mit der Schale ganz verzehren. Diese Kombination eignet sich besonders gut für einen Salat. Einfach die Feijoa in Scheiben schneiden und genießen.

Wenn Sie kein Fan extremer Geschmäcker sind, empfehlen wir Ihnen, nur das Fruchtfleisch zu verwenden. Schneiden Sie dazu einfach die Oberseite ab und wählen Sie das Fruchtfleisch mit einem kleinen Löffel aus..

Welche Gerichte können aus dieser exotischen Beere hergestellt werden?

Es ist besser, die Feijoa-Früchte frisch zu essen, ohne sie einer Wärmebehandlung zu unterziehen.

Die folgenden Gerichte werden am häufigsten mit dieser Beere zubereitet:

  • Obstsalate. Feijoa verleiht einem so gewöhnlichen Gericht Raffinesse und Einzigartigkeit. Versuchen Sie, einen Obstsalat zu machen und fügen Sie diese Beere hinzu, und das Gericht wird mit neuen Farben funkeln.
  • Das Fruchtfleisch passt gut zu Nahrungsfleisch. Zum Beispiel mit Huhn, Kaninchen, Truthahn. Versuchen Sie, einen klassischen Fleischsalat für ein festliches Festmahl zuzubereiten und Feijoa hinzuzufügen. Zumindest die Überraschung Ihrer Gäste ist garantiert.
  • Alle Desserts. Passt gut zu Mousses, Eis, Hüttenkäse und anderen Leckereien.
  • Feijoa Marmelade. Diese Marmelade wird jedoch nicht gekocht, sondern nur das Fruchtfleisch mit Zucker gemahlen. Sie müssen keinen Zucker hinzufügen, da die Früchte bereits ausreichend süß sind. Übrigens können Sie die Früchte zusammen mit der Schale mahlen, ohne die Beeren zu schälen. Dadurch schmeckt die Marmelade reichhaltig..
  • Tee mit getrockneter Feijoa-Schale.

Warum ist Feijoa nützlich?

Und was ist in dieser Beere allgemein nützlich? Kann es noch gesünder sein, eine uns vertraute Banane oder einen Apfel zu essen als eine fremde Neugier? Natürlich liegt es an Ihnen, sich zu entscheiden, sich zuerst mit den vorteilhaften Eigenschaften dieser Beere vertraut zu machen und dann eine Wahl zu treffen.

  1. Prävention von Atherosklerose.
  2. Beschleunigt den Stoffwechsel (Stoffwechselprozesse).
  3. Beseitigt Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts.
  4. Hilft, das Problem des Jodmangels im Körper zu beseitigen.
  5. Es ist ein Diätprodukt, da es eine minimale Menge an Kalorien enthält.
  6. Eine hypoallergene Beere, die auch bei sehr kleinen Kindern in die Ernährung aufgenommen wird.
  7. Stärkt das Herz-Kreislaufsystem.
  8. Empfohlen für Anämie (Anämie), da Feijoa-Früchte reich an Eisen sind.
  9. Natürliches Antiseptikum.
  10. Stärkt das Immunsystem.
  • Diabetes mellitus. Die Frucht enthält eine große Menge Zucker, so dass die Verwendung von Diabetikern kontraindiziert ist.
  • Überschüssiges Jod im Körper.
  • Individuelle Intoleranz.

Wie man die richtige leckere Beere auswählt

Feijoa-Früchte stehen im Herbst in den Regalen unseres Landes. In dieser Saison reift die Beere und steht unserer Bevölkerung zur Verfügung. Wie wählt man die richtige leckere und saftige Beere? Worauf Sie beim Kauf eines Feijoa achten sollten?

Bevorzugen Sie große Früchte. Es wird angenommen, dass diese Beeren Ihrem Körper maximalen Nutzen bringen..

Äußerlich wird es schwierig sein, die Reife der Frucht zu bestimmen. Verlassen Sie sich daher auf taktile Empfindungen. Fühle die Frucht - sie sollte sich weich anfühlen. Die Fruchtschale sollte jedoch glatt und dunkelgrün sein, frei von Beschädigungen und Flecken. Wenn Sie Flecken auf der Haut sehen, bedeutet dies, dass Sie eine überreife Frucht vor sich haben, die sicherlich den Geschmack beeinflusst..

Es ist besser, eine grüne unreife Frucht zu wählen, die in wenigen Tagen "ihren Zustand erreicht", als eine faule zu kaufen und sie sofort wegzuwerfen. Warten Sie, bis die Früchte zu Hause reif sind, da Ihnen sonst der Geschmack nicht besonders gefällt und Sie dieses exotische Wunder wahrscheinlich nicht noch einmal probieren möchten.

Feijoa Rezepte

Gesunder Salat zum Abnehmen

  • Rüben - 1 Stk.;
  • Alle Nüsse - 50 Gramm;
  • Grüns optional - 10 Gramm;
  • Gekochte Hühnerbrust - 150 Gramm:
  • Gewürze, die Sie mögen, Salz, Pfeffer - nach Geschmack.
  • Olivenöl + Zitronensaft - für Salatsauce.

Kochen Sie die Rüben, schälen Sie sie und kombinieren Sie sie mit allen anderen Produkten, mit denen wir die Brunoise (Würfel) vorschneiden. Machen Sie ein Dressing aus Olivenöl und Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Mix und ein leckeres und vor allem gesundes und nicht nahrhaftes Gericht ist fertig.

Obstsalat "Exotisch"

  • Ihre Lieblingsfrüchte (wir nehmen Kiwi, Banane, Orange, Apfel und Feijoa);
  • Saure Sahne oder Joghurt zum Dressing - 30 Gramm;
  • Irgendwelche Nüsse - eine Handvoll.

Die Früchte schälen und hacken, mit Sauerrahm oder Joghurt würzen und umrühren. Ein einfaches und schnelles festliches Dessert ist fertig!

Explosion von Aromen Cocktail

  • Banane;
  • Aprikose;
  • Kefir;
  • Feijoa.

Alle Früchte in einen Mixer geben und Kefir einfüllen. Alles gut schlagen, bis alles glatt ist. Köstlicher Cocktail fertig!

Feijoa und Cranberry Tinktur

Diese Tinktur hat einen sehr angenehmen, leicht säuerlichen, süß-sauren Geschmack. Und strahlt ein göttliches Aroma aus! Probieren Sie diese Tinktur unbedingt, wenn Sie alkoholische Cocktails lieben und trinken...

  • Wodka - 400 ml;
  • Feijoa - 300 Gramm;
  • Preiselbeeren - 100 Gramm;
  • Zucker - ein halbes Glas;
  • Wasser - 7 Esslöffel.

Zunächst bereiten wir die Preiselbeeren vor: gut unter fließendem Wasser abspülen und mit einem Mixer mahlen. Schneiden Sie die Feijoa mit der Schale, nachdem Sie die Früchte gewaschen haben. Zuckersirup kochen, Zucker und Wasser zum Kochen bringen und in ein Glas Wodka gießen. Beeren hinzufügen, umrühren, abdecken und an einen dunklen Ort stellen. Vergessen Sie die Tinktur eine Woche lang, aber es ist besser, sie einen Monat lang brauen zu lassen. Vor Gebrauch abseihen.

Feijoa für kosmetische Zwecke

Diese exotische Beere wird nicht nur gegessen, sondern auch durch Zugabe des Fruchtfleisches werden hervorragende Gesichtsmasken, Lotionen und andere Kosmetika erhalten. Hier sind einige Rezepte für Haushaltskosmetik. Sie können sie sehr einfach und unkompliziert vorbereiten.

Feuchtigkeitsmaske für trockene und empfindliche Haut

Nehmen Sie das Eigelb von einem Hühnerei, 1 Esslöffel Olivenöl und das Fruchtfleisch von einer Feijoa-Frucht. Wir werden unsere Produkte mischen und die Maske auf die zuvor gereinigte Haut von Gesicht und Hals auftragen. Lassen Sie die Mischung für 15 Minuten und spülen Sie sie dann mit warmem Wasser ab. Wischen Sie den Rest der Maske mit einem Wattepad ab. Schmieren Sie die Haut von Gesicht und Hals mit einer feuchtigkeitsspendenden Tagescreme. Diese Maske pflegt, macht weich und spendet Feuchtigkeit.

Lotion für fettige Haut

Machen wir eine Lotion auf Alkoholbasis. Nehmen Sie dazu 50 Gramm Alkohol und mischen Sie ihn mit dem Fruchtfleisch reifer Feijoa-Beeren. Eine Woche an einem kühlen, dunklen Ort ruhen lassen. Die Lotion morgens nach dem Waschen und abends vor dem Schlafengehen abseihen und verwenden. Tragen Sie eine kleine Menge der Flüssigkeit auf ein Wattepad auf und reiben Sie es über Gesicht und Hals. Befeuchten Sie die Haut mit Creme.

Diese Lotion erfrischt, strafft und reinigt die Gesichtshaut perfekt und entfernt überschüssige Sekrete der Talgdrüsen..

Aus diesem Artikel haben Sie erfahren, dass es eine wunderbare Beere mit einem einzigartigen Geschmack gibt - Feijoa. Dies ist wirklich ein sehr gesundes Produkt, das wir jedem empfehlen, in seine Ernährung aufzunehmen. Seine Eigenschaften sind vielfältig, die Vorteile der Frucht sind unbestreitbar. Es gibt noch mehr Jod als Meeresfrüchte. Welche anderen Argumente brauchen Sie, um dieses natürliche Lagerhaus an Vitaminen auszuprobieren? Gehen Sie lieber zum Laden oder zum Markt und kaufen Sie diese exotische Neugier für die ganze Familie!